Adventskalender der Wettanbieter

Advent, Advent, der Wettschein brennt. Und das freilich nicht, weil der Tipp krass daneben liegt. Denn in der Vorweihnachtszeit kommen auch Sportwetten Fans voll auf ihre Kosten. Ein letztes Mal im Jahr zeigen sich die Wettanbieter von der besonders spendablen Seite und packen ihre Geschenke in Adventskalender. Wir haben für Sie alle wichtigen Informationen zu den Angeboten zu Weihnachten 2019.

Sportwetten Adventskalender bringen Extra Wettguthaben

Wir kennen das Prinzip seit unserer Kindheit. Im Adventskalender öffnet sich vom 1. bis 24. Dezember täglich ein Fenster. Statt Süßigkeiten oder Spielzeug warten bei den Adventsaktionen der Sportwetten Anbieter naturgemäß Wettguthaben oder Spezialangebote wie zum Beispiel:

Manche Buchmacher gehen in der Adventszeit überhaupt eigene Wege, bieten Gewinnspiele oder Tippspiele an, verknüpfen ihre Aktionen mit anderweitigen Angeboten ihrer Produktpalette oder trumpfen mit punktuellen Spezialangeboten auf.

In der stetig wachsenden Sportwetten Branche ist es also nicht mehr ganz so einfach, den Überblick zu bewahren. Daher haben wir für Sie die aktuell gültigen Weihnachtsangebote der bei uns im Wettbonus Vergleich vertretenen Buchmacher an dieser Stelle zusammengefasst. Die Liste wird selbstverständlich laufend erweitert. Im Detail widmen wir uns den Aktionen in unseren Sportwetten News.

Schneeflocken, Sterne oder Päckchen

Natürlich versuchen die Wettanbieter, ihren Adventskalendern einen einzigartigen Anstrich zu verleihen. Nicht immer muss ein Fenster geöffnet werden. Manchmal verbirgt sich das Geschenk hinter anderen weihnachtlichen Symbolen wie Schneeflocken, Sternen oder Paketen.

Adventskalender oder Adventkalender?

Wie heißt es so schön? Deutsche und Österreicher werden durch ihre gemeinsame Sprache getrennt. Die kleinen, aber feinen Unterschiede zeigen sich in Details. Advent(s)kalender sind ein gutes Beispiel. In Deutschland wird das Wort mit S geschrieben, in Österreich ohne.

Warum das wichtig ist? Nun, in den Reihen der Wettanbieter gibt es einige prominente Unternehmen, deren Wurzeln in der Alpenrepublik liegen. Dort ist vielleicht von einem Sportwetten Adventkalender die Rede. Wer sich also auch selbstständig auf die Suche nach digitalen Adventskalendern der Wettanbieter machen will, wird diese Information vielleicht zu schätzen wissen.

Adventskalender Sportwetten Wetten Weihnachtsaktionen
© Adobe Stock

Wann beginnen die Weihnachtsaktionen der Buchmacher?

Wie beim klassischen Adventskalender geht es am 1. Dezember los. Im Regelfall laufen die Weihnachtsaktionen bis zum Heiligen Abend am 24. Dezember. Die Vergangenheit hat allerdings gezeigt, dass manche Bookies ihr Christmas Special noch ein paar Tage länger laufen lassen. Warum? Das kann etwa damit zusammenhängen, dass sie noch den in England traditionellen Boxing Day Spieltag noch „mitnehmen“.

Was muss ich tun, um an einem Sportwetten Adventskalender teilnehmen zu können?

Grundvoraussetzung für eine Teilnahme an Weihnachtsaktionen ist normalerweise ein aktives Wettkonto beim jeweiligen Buchmacher. So stellen die Anbieter sicher, dass tatsächlich nur volljährige Personen am Weihnachts-Gewinnspiel teilnehmen. Schließlich sind Sportwetten erst ab 18 Jahren erlaubt. Wer noch nicht registriert ist, kann sich bei der Anmeldung natürlich auch gleich den Sportwetten Bonus auf die erste Einzahlung sichern.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen der Wettanbieter.