Bet-at-home Bonus

Dieser Bonus ist leider nicht an deinem aktuellen Standort verfügbar. Entdecke weitere Angebote in unserem Wettbonusvergleich!
50% bis zu 100 €

Bet-at-home bietet Neukunden einen 50% Einzahlungsbonus bis 100 € mit fairen Umsatzbedingungen. Der österreichische Buchmacher punktet darüber hinaus mit frechem Auftreten, teils ausgefallenen Wetten und zahlreichen Promos und Specials. Fad wird Sportwetten-Fans bei Bet-at-home gewiss nicht.

 

Es gelten die AGB und Bonusbedingungen von Bet-at-Home.

Max. Bonus

100 €

Prozent

50%

Umsatzbedingungen

4x Ersteinzahlung + 4x Bonusbetrag umsetzen

Min. Quote

1.70

Frist

90 Tage ab Bonusgutschrift

Mindesteinzahlungsbetrag

10 €

Bonuscode
Vorteile und Nachteile
  • Gute Mindestquote von 1.70
  • Sammeln von Boni in Warteliste möglich
  • Nur 50% Bonus auf die Einzahlung
Verfügbar in
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
  • Deutschland Deutschland
Gültig bis

unbefristet

Lizenzen
  • Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration (Schleswig-Holstein)
  • Malta Gaming Authority (MGA)
Zahlungsarten
  • PayPal
  • paysafecard
  • Visa
  • Mastercard
  • Diners Club
  • Skrill
  • NETELLER
  • giropay
  • eps-Überweisung
  • SOFORT Überweisung
  • Banküberweisung
  • Weitere

Bet-at-home Bonus Bedingungen

Beim österreichischen Online-Buchmacher Bet-at-home haben Neukunden die Chance auf einen Einzahlungsbonus von 50 Prozent bis zu einer Höhe von 100 Euro. Das Angebot gilt für Deutschland, die Schweiz und Österreich. Zur Teilnahme ist die Eingabe eines Bonus Codes notwendig. Wir haben das Willkommensangebot im Rahmen unseres Wettbonus Tests unter die Lupe genommen.

Bet-at-home-Kunden, die noch nie Geld auf ihr Wettkonto einbezahlt haben, können den Bonus mittels Code "FIRST" bis 10 Tage nach der Einzahlung beanspruchen. Nach Ablauf dieser Zeitspanne, verfällt das Anrecht darauf. Der Bonuscode wird entweder gleich bei der Registrierung auf bet-at-home.com in das dafür vorhergesehene Eingabefeld eingetragen oder später unter "Bonus einlösen".

Dieses Prozedere hat folgende Vorteile: Der Buchmacher Bet-at-home erlaubt die Reihung verschiedener Boni in einer Warteliste. Jeder Bonus muss aber jeweils binnen 90 Tagen unter "Meine Promotions" aktiviert werden. Außerdem verschenkt Bet-at-home immer wieder anlassbezogen Gratiswetten für Neukunden, die sich so nicht wie bei anderen Sportwetten Anbietern zwischen zwei Aktionen entscheiden müssen.

Beim Bet-at-home Einzahlungsbonus handelt es sich um ein 50 Prozent Angebot. Das heißt, um den maximalen Bonus von 100 Euro zu ziehen, bedarf es einer Einzahlung von 200 Euro. Die Mindesteinzahlung beträgt beim Bet-at-home Bonus 10 Euro. Der zu gewährende Bonusbetrag richtet sich nach dem Kontostand zum Zeitpunkt der Aktivierung.

Der Einzahlungsbetrag wird, sobald der Bonus von Bet-at-home dem Wettkonto gutgeschrieben wurde, ebenso wie der Bonusbetrag für die Dauer der Aktion gebunden. Eine Auszahlung ist möglich, wenn entweder die Bonus Bedingungen erfolgreich erfüllt wurden, die Rollover-Frist abgelaufen ist oder der Bonus storniert wurde.

Um den Bet-at-home Bonus freizuspielen müssen Bonus und Einzahlungsbetrag ab Aktivierung binnen 90 Tagen vier Mal in Sportwetten umgesetzt werden. Die dabei geforderte Mindestquote liegt bei 1.70. Mehrwegwetten und Systemwetten werden nur berücksichtigt, wenn der Wetteinsatz nur aus gebundenem Guthaben oder Bonusguthaben besteht.

Es gelten die AGB und Bonusbedingungen von Bet-at-home.

Betathome Bonus
©️ Bet-at-home.com

Rechenbeispiel zum bet-at-home Bonus

Buchmacher Bet-at-home lockt neue Kunden mit einem 50 Prozent Einzahlungsbonus bis 100 Euro. Im vorliegenden Rechenbeispiel nehmen wir an, dass der höchstmögliche Bonusbetrag erreicht werden soll.

Dazu zahlen wir 200 Euro auf das neu eröffnete Wettkonto ein. Bet-at-home schreibt daraufhin 100 Euro als Bonusbetrag gut. Nun geht es an die Erfüllung der Bonus Bedingungen.

Bet-at-home fordert in den Umsatzkriterien, dass Einzahlungsbetrag und Bonusbetrag vier Mal in Sportwetten mit Mindestquote 1.70 umgesetzt werden müssen.

Daraus ergibt sich folgende Rechnung:
(Einzahlungstrag + Bonusbetrag) x 4 = Rolloverbetrag
(200€ + 100€) x 4 = 300€ x 4 = 1.200€

Um die Bet-at-home Bonuskriterien zu erfüllen, müssen in Summe 1.200 Euro in qualifizierenden Sportwetten umgesetzt werden.

FAQ zum Bet-at-home Bonus

Wie kann der Bet-at-home Einzahlungsbonus beansprucht werden?

Um den Bet-at-home Bonus zu beanspruchen muss der Bonus Code "FIRST" angegeben werden. Das geschieht entweder gleich bei der Anmeldung eines neuen Wettkontos auf bet-at-home.com oder nachträglich unter "Bonus einlösen".

Ist der Bet-at-home Einzahlungsbonus mit anderen Aktionen des Buchmachers kombinierbar?

Bet-at-home Kunden können gleichzeitig nur einen aktiven Bonus haben. Allerdings erlaubt dieser Sportwetten-Anbieter das zeitweilige Sammeln von Boni in einer Warteliste. Diese müssen jedoch innerhalb von 90 Tagen aktiviert werden, sonst verfallen sie.

Welche Fristen sind beim Bet-at-home Bonus zu beachten?

Bei Bet-at-home gibt es gleich mehrere zeitliche Fristen, die eingehalten werden müssen. Der 50-Prozent-Einzahlungsbonus muss spätestens zehn Tage nach der ersten Überweisung auf das Wettkonto mittels Code angefordert werden. Sollte bereits ein anderer Bonus aktiv sein, muss der Einzahlungsbonus binnen 90 Tagen aktiviert werden, sonst verfällt der Anspruch. Ist der Einzahlungsbonus aktiv, bleiben zur Erfüllung der Umsatzkriterien ebenfalls 90 Tage Zeit.

Zählen Mehrweg- und Systemwetten zur Erfüllung der Bonus Bedingungen?

Ja. Mehrweg- und Systemwetten werden bei der Berechnung der Umsatzkriterien berücksichtigt, sofern der vollständige Wetteinsatz aus gebundenem Guthaben oder Bonusguthaben besteht.

Wie kann der Bonus bei Bet-at-home nachträglich aktiviert werden?

Ja. Der Bonus kann bis zu 10 Tage nach der Ersteinzahlung beantragt und bis zu 90 Tage nach Erteilung aktiviert werden. Die nachträgliche Aktivierung des Einzahlungsbonus erfolgt unter "Meine Promotions".

Es gelten die AGB und Bonusbedingungen von Bet-at-home.

Der Buchmacher Bet-at-home

"Das Leben ist ein Spiel." So lautet das Motto des 1999 in Österreich gegründeten Sportwetten Anbieters Bet-at-home. Mittlerweile ist der Buchmacher zu einem großen internationalen Unternehmen mit über 4,5 Millionen Kunden und Firmensitzen im EU-Mitgliedsstaat Malta, in Deutschland und Heimatland Österreich angewachsen. Der selbstauferlegten Lockerheit tat dies bislang keinen Abbruch. Denn Bet-at-home.com setzt heute wie damals auf einen frechen Außenauftritt mit witzig bis provokanten Werbungen und ein innovatives Wettprogramm.

Sportfans dürfte der Schriftzug von Bet-at-home vor allem durch Sponsoraktivitäten beim deutschen Bundesligisten Hertha BSC sein. Dazu gibt es Partnerschaften mit dem FC Schalke 04 und Austria Wien.

Im harten Konkurrenzkampf um neue Wettkunden setzt Bet-at-home einerseits auf einen Einzahlungsbonus mit fairen Umsatzbedingungen, andererseits auf Wettgutscheine zu geringen Beträgen. Mittels Gratisguthaben lässt sich das Gesamtangebot auf bet-at-home.com ohne Risiken auf Herz und Nieren austesten.

Bestandskunden kommen bei Bet-at-home in den Genuss einer Vielzahl von Promotions. Verschiedene Wettboni können bis zu 90 Tage in einer Warteliste gereiht werden. Besonders erwähnenswert ist dabei die Trustbet-Aktion: Wer dem Wett-Tipp im Blog des Buchmachers folgt und dabei einige Bedingungen einhält, bekommt sozusagen eine Geld-Zurück-Garantie. Fans von Hertha BSC können in einem eigenen Bonusprogramm "Fanmeilen" sammeln.

Darüber hinaus versucht Bet-at-home das Angebot immer wieder mittels neuer Ideen aufzufrischen und bisher unbekannte Wettvarianten zu liefern. So unternahm der Wettanbieter 2017 etwa erste Versuche Live-Wetten auch für Politik, im konkreten Fall ein TV-Duell von Spitzenkandidaten, anzubieten. Ergänzt wird das Sportwetten Angebot durch Casino und Games.

Betathome Bonus
©️ Bet-at-home.com

Registrierung bei bet-at-home.com

In drei Schritten zur Registrierung bei betathome

  • Rufen Sie die Homepage des Sportwetten Anbieters bet-at-home.com auf, klicken Sie rechts oben auf "Jetzt registrieren".
  • Füllen Sie das Anmeldeformular mit persönlichen Daten, Zugangsdaten sowie optional einem Bonuscode aus. Bestätigen Sie die Angaben und Volljährigkeit mit Klick auf "Jetzt registrieren".
  • Verifizieren Sie Ihre E-Mail-Adresse mit Klick auf den Bestätigungslink. Sie erhalten danach per Mail Ihre Wettkontonummer.

Alternativ kann der neue Account bei Bet-at-home auch mittels Google, Facebook oder PayPal Kontodaten erstellt werden.

Einzahlung, Auszahlung, Zahlungsmethoden und Zahlungsarten bei Bet-at-home

Bet-at-home erlaubt eine Vielzahl von Möglichkeiten, um das Wettkonto mit Geld aufzuladen. Eine Übersicht über die Zahlungsmethoden kann auf der Homapage mit Klick auf eines der Logos der Finanzdienstleister im Footer aufgerufen werden. Diese Liste kann der Übersichtlichkeit wegen nach Ländern gefiltert werden.

Einzahlungen sind bei Bet-at-home mittels Banküberweisung, Sofort Überweisung, Paypal, Paysafecard, Giropay, Wallets wie Neteller und Skrill (vormals Moneybookers) bzw Skrill 1-Tap und Kreditkarten möglich. Bei den Kreditkarten fallen zwei Prozent Bearbeitungsgebühr an, dafür akzeptiert der Buchmacher anders als viele Konkurrenten neben Visa und Mastercard auch Diners Club. Überhaupt präsentiert sich Bet-at-home bei den Einzahlungsoptionen kulant. Skrill und Neteller sind beispielsweise nicht vom Willkommensangebot ausgeschlossen.

Eine weitere Einzahlungsmethode sind freilich Bet-at-home-Gutscheine, die mitunter auch in Supermärkten und an Tankstellen verkauft werden.

Der Einzahlungsbetrag ist in der Regel sofort auf dem Wettkonto verfügbar. Ausgenommen sind freilich Banktransfers, die einer Bearbeitungsdauer von ein bis drei Tagen durch die jeweiligen Bankinstitute bedürfen.

Der Mindestbetrag liegt bei den meisten Einzahlungsmethoden bei zehn Euro. Überweisungen mittels Paysafecard können schon ab fünf Euro getätigt werden.

Auszahlungen erfolgen bei Bet-at-home an Kreditkarten (VISA, Mastercard), Skrill (Moneybookers), Neteller, Paypal, trustly, paysafecard und Banküberweisung. Von diesen Methoden benötigen lediglich Banküberweisungen und Kreditkarten einer Bearbeitungszeit von bis zu drei Werktagen.

Grundsätzlich fallen bei Auszahlungen vom Bet-at-home-Wettkonto keine Gebühren an. Sollten pro Monat mehr als zwei Überweisungen auf ein Skrill-Konto oder mehr als drei Banküberweisungen erfolgen, werden jedoch Gebühren bis zu fünf Euro fällig.

Bet-at-home tätigt nur Auszahlungen auf das jeweils gleiche Konto, von dem auch Einzahlungen auf den Wett-Account gemacht wurden.

Das Bet-at-home Wettprogramm

Mit weit über 25 Sportarten verfügt Bet-at-home über ein durchaus stattliches Wett-Angebot. Beim näheren Hinsehen wird allerdings klar, dass ein wenig getrickst wird. Gesellschaft und Politik bilden ebenso eigene Kategorien wie einzelne Computerspiele wie Counter Strike, Dota 2 oder League of Legends. Dass es für eSports keine eigenen Menüpunkt gibt und die Spiele stattdessen einzeln in der Sportübersicht herumschwirren ist schade. Manche Konkurrenten platzieren ihr eSport Angebot gesammelt und vor allem prominenter. Das Vorgehen von Bet-at-home ist insofern erstaunlich, als es für die deutlich umfangreicheren Winter- und Motorsportarten sehr wohl eigene Kategorien gibt.

Zu internationalen Fußball-Highlights werden neben dem klassischen 1X2-Weg noch über 70 Detailwetten angeboten. In Deutschland (Regionalligen), England und Italien kann bis hinab in den Amateurbereich gewettet werden. Natürlich hat der österreichische Buchmacher auch für den Fußball in der Alpenrepublik ein etwas umfangreicheres Angebot als so mancher Konkurrent.

Bet-at-home setzt beim Wettprogramm auf Einfallsreichtum und zeigte sich schon in der Vergangenheit neuen Trends gegenüber aufgeschlossen. So fanden sich schon früh Live-Wetten im Portfolio und auch die vorzeitige Auswertung von Sportwetten mittels Cash-Out wird nun schon länger angeboten.

Neben Wetten auf Sport oder eSport können bei bet-at-home.com auch Tipps auf Gesellschaft und Politik platziert werden. Diese Wetten erfreuen sich vor allem im englischsprachigen Raum großer Beliebtheit. Insofern ist das Angebot für einen kontinentaleuropäischen Buchmacher geradezu enorm. Es kann auf den Ausgang von TV-Serien gewettet werden oder auf den ersten Menschen, der auf dem Mars landet. Oder auf Wahlen in Deutschland, Frankreich, den USA, im Vatikan und dem Vereinigten Königreich. 2017 experimentierte Bet-at-home im Rahmen des Nationalratswahlkampfes in Österreich sogar mit Live-Wetten zu TV-Duellen der Spitzenkandidaten.

Unterm Strich hat Bet-at-home im Branchenvergleich nicht das umfangreichste Angebot, bietet aber trotzdem Wetten an, die es in dieser Form sonst bei keinem anderen Buchmacher gibt. Der Mindesteinsatz beträgt bei Bet-at-home 50 Cent.

Bet-at-home versucht seine Kunden durch verschiedene Aktionen wie Trustbet (eine Wette auf einen vorgegebenen Tipp mit Geld-Zurück-Garantie), Hertha BSC Bonus, Gewinner des Tages, Siegesserie und viele mehr bei Laune zu halten. Damit bleibt auch nach dem hoffentlich positiven Absolvieren des Einzahlungsbonus das Wettvergnügen garantiert. Ausgewählten Trustbets und Promos von Bet-at-home widmen wir uns auch in den Sportwetten News.

Betathome DFB Pokal
©️ Bet-at-home.com

Die Bet-at-Home-App für iOS und Android

Während Bet-at-home für das eigene Casino-Angebot schon lange eine eigene Native App hatte, stellte der Buchmacher seine erste echte Sportwetten App erst kurz vor der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 vor. Die Bet-at-home App ist sowohl für Apple-Geräte (iPhone und iPad) im App-Store sowie für Android verfügbar. Leider wurden sämtliche Glücksspiel-Angebote aus dem Google Play Store entfernt und somit muss die Bet-at-home apk-Datei beim Wettanbieter selber heruntergeladen werden.

Die neue Bet-at-home App besticht durch ein sehr simples Design. Gleich nach dem Öffnen finden sich aktuelle Sportwetten Highlights auf der Startseite. Links oben kann das Menü mit den verschiedenen Sportarten geöffnet werden.

Den wichtigsten Part in der Navigation nimmt das Footer Menü der Bet-at-home Mobil App ein: Die Bereiche Home, Livewetten, Wettschein, verfügbare Boni und Konto können so direkt aufgerufen werden. Der Hilfebereich verbirgt sich hinter einem kleinen Fragezeichen, das rechts oben zu finden ist. Damit gelangen Sie wahlweise zu den FAQ oder können den Buchmacher via E-Mail kontaktieren.

Mit der bet-at-home Sport Maps App gibt es zudem eine Anwendung, die Orte und Zeitpunkte von Sportevents anzeigt. Mittels Ortungsdienst können damit auch Veranstaltungen in unmittelbarer Nähe gesucht werden.

Die Bet-at-home Webseite

Wer die Startseite des Buchmachers Bet-at-home aufruft, bekommt anders als bei manch anderem Wettanbieter nicht gleich eine mit Sportveranstaltungen und dazugehörigen Quoten überladene Webseite vorgesetzt. Stattdessen wird die volle Bandbreite des Angebots häppchenweise präsentiert, quasi als Vorgeschmack. So finden sich News und Promotions, aktuelle Livewetten und anstehende Highlights sowie Verweise zu Social Media Accounts. Dazu gibt es ein zeitlich sortierbares Ranking der erfolgreichsten Spielerinnen und Spieler.

Die Übersichtlichkeit der Startseite hat ihren Preis. Denn dadurch kann sich der Klickweg zu einem gesuchten Ereignis verlängern. Abgekürzt kann dieser wiederum durch die Suchfunktion werden. Sie ist vor allem hilfreich, wenn das Spezialwetten Angebot von Bet-at-home durchsucht werden soll. Beispielsweise "Trainer" eingeben und schon erscheinen Wetten, ob dieser oder jener Trainer am 34. Bundesliga-Spieltag noch im Amt ist oder wer bei welchem Klub als Nachfolger gehandelt wird.

Die volle Funktionalität der Webseite kann auch von Nicht-Kunden getestet werden. Bet-at-Home stellt dazu einen Gast-Login zur Verfügung. Die Webseite ist in insgesamt elf Sprachen verfügbar.

Bet-at-home bietet zusätzlich zum Wettangebot auch umfangreiche Livescore- und Statistik-Seiten, die jedoch im Seitenmenü gut versteckt sind. Prominent platziert ist dagegen das Kontaktformular.

Betathome Webseite
©️ Bet-at-home.com

Kundenservice von Bet-at-home

Der Sportwetten Anbieter Bet-at-home verfügt über mehrere Möglichkeiten, um den Kundensupport zu kontaktieren. Die Kontakt Überblickseite wird durch Klick auf das Tab "Kontakt" links auf der Homepage aufgerufen. Dort findet sich ein Webformular unterteilt in Frage stellen, Lob und Kritik sowie Technisches Problem melden, mehrere Telefonnummern (auf Malta) und E-Mail-Adressen sowie eine Schaltfläche, mit der Kunden zum Livechat gelangen. Wer etwa einen Screenshot mitschicken möchte, um eine Frage mit einem Bild zu veranschaulichen, muss den Buchmacher direkt per E-Mail kontaktieren.

Bet-at-home nimmt das Thema Kundenservice offenbar sehr ernst und sorgt durch die Vielzahl von spezifischen Kontaktdaten von sich aus dafür, dass Wettkunden selbstständig die kompetenteste Anlaufstelle wählen können.

Bevor der Kundensupport in Anspruch genommen wird, lohnt möglicherweise auch ein Blick in die FAQ. Die häufig gestellten Fragen werden ebenfalls in der Kontakt-Übersicht verlinkt.

Seriosität, Lizenz, Datenschutz

Bet-at-home verfügt im Grunde über gleich vier verschiedene Lizenzen für Sportwetten und Glücksspiel. Erstens über jene der Malta Gaming Authority. Der Hauptsitz des Buchmachers befindet sich ja mittlerweile auf der Mittelmeerinsel.

Zweitens hat Bet-at-Home eine weitere Lizenz vom Innenministerium des Bundeslandes Schleswig-Holstein und hätte auch zu den ursprünglich nur 20 Buchmachern gehört, die ab 2018 eine deutschlandweite Konzession für Sportwetten und Glücksspiel erhalten hätten sollen.

Drittens und Viertens betreffen die Bet-at-home-Angebote für das Vereinigte Königreich und Irland. Hierzu wurden Lizenzen von der British Gambling Commission und durch die irische Regierung erteilt. Kurzum: Wer die Auflagen so vieler Regulierungsbehörden erfüllt, dessen Seriosität und Zuverlässigkeit sollte eigentlich außer Zweifel stehen.

Beim Punkt Datenschutz hält sich Bet-at-home freilich an strenge Richtlinien. Übertragungen und Finanz-Transaktionen erfolgen verschlüsselt.

Allerdings sorgt die Möglichkeit, ein neues Wettkonto mit Hilfe von Accounts bei Google und Facebook erstellen zu können, im Test für etwas Skepsis. Hier kann Bet-at-home selbst natürlich nicht garantieren, inwiefern diese Unternehmen die Daten ihrerseits sammeln und nützen.

Social Media

Der österreichische Buchmacher Bet-at-home bleibt auch beim Thema Soziale Netzwerke seiner Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem treu. Bei der Eröffnung eines Wettkontos können auch bestehende Accounts bei Google und Facebook genützt werden.

Aktiv betreut Bet-at-home Social-Media-Auftritte auf Facebook und Twitter. Hier steht der Werbewert im Vordergrund. Auf dem Video-Portal Youtube rückt auch der Entertainment-Faktor in den Vordergrund, etwa durch Making-Ofs von TV-Spots.
Außerdem bietet bet-at-home einen kostenlosen Whats App Service an. Damit entgehen Abonnenten keine Promotionaktionen und Infos zu den besten Wettquoten mehr. Der Buchmacher beschränkt dieses Angebot auf maximal drei Nachrichten täglich.

Angesichts dieses breit aufgestellten Social Media Angebots scheint ein Blog fast schon zwingend. Auch dieser hat seinen Mehrwert für Bet-at-home Kunden. Denn wochentags basiert die Trustbet mit Geld-Zurück-Garantie auf dem jeweils aktuellen Blog-Eintrag.

Buchmacher Fazit

Sportwetten-Freunde, die bei Bet-at-home ein Wettkonto eröffnen, begeben sich in gute Hände. Das Wettangebot des österreichischen Buchmachers überzeugt wie sein Gesamtauftritt vor allem durch Vielseitigkeit und Kurzweile. Der Einzahlungsbonus ist trotz des geringen Prozentsatzes nicht zu unterschätzen. Der eigentliche Spielspaß beginnt bei diesem Bookie aber mit den vielen anderen Promo-Angeboten und Specials. Wer gerne bei verschiedenen Anbietern seine Wetten platziert, kommt um Bet-at-home schon gar nicht herum.

So modern und jugendlich sich Bet-at-home präsentiert, so sehr fällt das Fehlen einer eigenen App für iPhone, iPad und Android-Geräte auf. Solange die Mobilversion der Webseite aber entsprechend funktioniert, lässt sich dies aber leicht verschmerzen. Unterm Strich liefert Bet-at-home eine mehr als solide Performance ab und sollte so die Wünsche vieler Sportwetten-Fans zufrieden stellen.

Es gelten die AGB und Bonusbedingungen von Bet-at-home.