Betfair Gratiswette

Dieser Bonus ist leider nicht an deinem aktuellen Standort verfügbar. Entdecke weitere Angebote in unserem Wettbonusvergleich!
bis zu 100 €

Die einstige Wettbörse Betfair ist auch als "normaler" Buchmacher dem Hang zur Innovation und der selbst auferlegten Verpflichtung zu guten Wettquoten treu geblieben. Seit November 2017 gibt es mit dem Bet Bundle ein neues Gratiswetten-Modell für Neukunden, bei der bis zu 100 € ergattert werden können.

 

Es gelten die AGB und Bonusbedingungen von Betfair.

Max. Bonus

100 €

Prozent

-

Umsatzbedingungen

Bonusbetrag nicht auszahlbar, lediglich Reingewinn

Min. Quote

1.50

Frist

30 Tage ab Bonusgutschrift

Mindesteinzahlungsbetrag

10 €

Bonuscode
Vorteile und Nachteile
  • Bis zu 100€ Bonus möglich
  • Geringe Mindestquote
  • Aktion kann ohne Verlust des bisher Erreichten auch vorzeitig beendet werden
  • Gewonnene Gratiswetten können aufgeteilt werden
  • Ob sich Aktion lohnt, hängt von Glück und Können ab
  • Kurzer Aktionszeitraum von nur 30 Tagen
  • Keine Kombiwetten
  • Ob sich Aktion lohnt, hängt von Glück und Können ab
Verfügbar in
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
  • Deutschland Deutschland
Gültig bis

unbefristet

Lizenzen
  • Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration (Schleswig-Holstein)
  • Malta Gaming Authority (MGA)
  • Agenzia delle Dogane e dei Monopoli
Zahlungsarten
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
  • giropay
  • SOFORT Überweisung

Betfair Bonus Bedingungen

Mit ihrer Fusion zu Paddy Power Betfair entstand 2016 aus zwei prominenten Namen auf dem Sportwetten-Markt ein neuer Big Player. Im deutschsprachigen Raum ist nach wie vor der noch als einstige Wettbörse beliebte Markenname in Verwendung. Auf Neukunden aus Deutschland, der Schweiz und Österreich wartet seit November 2017 bei der Registrierung ein neues Gratiswetten-Modell namens Betfair Bet Bundle. Im Wettbonus Vergleich schlägt sich das Angebot gar nicht schlecht.

Das Bonus Angebot wendet sich an neu registrierte Betfair-Kunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und nun auch der Schweiz. Die Eidgenossen mussten sich bis zur Einführung des Bet Bundle mit einem weniger gut dotierten Willkommensangebot zufriedengeben.

Die Teilnahme an der Betfair Gratiswette erfolgt durch die Angabe des Bonuscode ZSSOBBA im Zuge der Registrierung. Bei der Anmeldung des Wettkontos ist im Formular ein entsprechendes Feld mit dem Titel Aktionscode bzw. Empfehlungscode. Promotioncodes bei Betfair haben in der Regel sechs Stellen, "Freunde werben"-Codes sind neunstellig. Wer nicht teilnehmen möchte, kann dieses Feld auch leer lassen.

Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei zehn Euro. Bei der Einzahlung ist zu beachten, dass lediglich Kreditkarten, Paypal, Sofort Überweisung, Paysafe und Giropay als Zahlungsmethoden vom Buchmacher akzeptiert werden. Nur durch diese Varianten ist gewährleistet, dass das Geld sofort für Sportwetten verfügbar ist und der Auftraggeber der Überweisung für den Wettanbieter nachvollziehbar. Die Aktion gilt schließlich nur einmal pro neuem Kunden. Die klassische Banküberweisung fällt wegen der langen Bearbeitungszeit weg. Ebenso die E-Wallets Neteller und Skrill (vormals Moneybookers).

Bet Bundle: Bis zu 100€ Bonus

Die Bet Bundle Aktion von Betfair sieht vor, dass nach jeweils fünf qualifizierenden Wetten eine Gratiswette zu 20 Euro dem Kundenkonto gutgeschrieben wird. Der Sportwetten Anbieter zählt beim Bet Bundle ausschließlich Einzelwetten mit Mindesteinsatz von zehn Euro und der Mindestquote von 1.50.

Rein rechnerisch erteilt Betfair also einen 40-prozentigen Bonus. Der Vorgang ist fünf Mal wiederholbar. Nach der 5., 10., 15., 20. und 25. Abgerechneten Wette gibt es also eine Gratiswette zu 20 Euro. Der zu mögliche Maximalbetrag beim Bet Bundle beträgt 100 Euro und kann durch die Abgabe von 25 Einzelwetten zu je zehn Euro mit entsprechender Mindestquote 1.50 erreicht werden. Als Frist setzt Betfair bei dieser Aktion 30 Tage ab Registrierung.

Ob sich diese Aktion unterm Strich für den Kunden rentiert, hängt freilich von Glück und Können ab – wie so oft bei Sportwetten. Der zu investierende Betrag kann sich innerhalb der breiten Spanne von zehn bis 250 Euro bewegen. Bereits erspielte Gratiswetten verfallen erst nach einer Frist von jeweils 30 Tagen verfallen und nicht etwa, wenn die Teilnahme an der Neukundenaktion abgebrochen wird.

Die Kombination des Betfair Bet Bundle für Neukunden mit anderen Boni oder Willkommensaktionen des Buchmachers, wie etwa Quoten-Boosts für Neukunden zu ausgewählten Fußball-Spielen, ist leider nicht möglich. Bei der Registrierung ist jeweils nur für einen anzugebenen Aktionscode Platz im Anmeldeformular. An anderen Quoten-Angeboten von Betfair für Bestandskunden, Jackpots und Gewinnspielen kann in der Regel auch mit aktivem Bonus teilgenommen werden.

Es gelten die AGB und Bonus Bedingungen von Betfair.

Betfair Bet Bundle
©️ Betfair

Rechenbeispiel zum Betfair Bonus

Bei Betfair nehmen neue Kunden, die den Code ZSSOBBA bei der Registrierung angeben, am Bet Bundle teil. Dabei winken Gratiswetten bis zu 100 Euro. In unserem Rechenbeispiel nehmen wir an, dass der höchstmögliche Bonusbetrag erzielt werden soll.

Wir überweisen daher mindestens zehn Euro auf das bei Betfair neueröffnete Wettkonto. Vom Buchmacher gibt es nach fünf Einzelwetten zu zehn Euro oder mehr mit Mindestquote 1.50 eine 20 Euro Gratiswette. Der Vorgang kann fünf Mal wiederholt werden

Die Betfair Bet Bundle Bedingungen sehen vor, dass die insgesamt 25 Wetten binnen einer Frist von 30 Tagen gesetzt werden müssen.

Daraus ergibt sich folgende Rechnung:
Mindesteinsatz x 25 = Rolloverbetrag
10€ x 25 = 250€

Um die Bet Bundle Bedingungen beim Betfair Willkommensangebot zu erfüllen, müssen binnen 30 Tagen 250 Euro in qualifizierenden Sportwetten umgesetzt werden.

FAQ zum Betfair Bet Bundle

Wer kann das neue Betfair Willkommensangebot beanspruchen?

Am Betfair Bet Bundle können volljährige Neukunden aus Deutschland, Österreich und auch der Schweiz teilnehmen. Bis November 2017 wurden Kunden aus der Schweiz auf einen vergleichsweise geringen Bonus vertröstet. Nun gibt es eine einheitliche Aktion für die drei Länder.

Wird für den Bonus ein Code benötigt?

Ja. Neukunden, die den Einzahlungsbonus von Betfair in Anspruch nehmen wollen, müssen bei der Registrierung den Aktionscode ZSSOBBA in das entsprechende Feld des Anmeldeformulars auf der Seite betfair.com eintragen. Da dort nur Platz für einen Aktions- oder Empfehlungscode ist, kann nur ein einziges Kontoeröffnungsangebot gleichzeitig genutzt werden.

Sind beim Betfair Bet Bundle auch Kombinationswetten erlaubt?

Nein. Kombiwetten zählen nicht zu der Erfüllung der Aktionsbedingungen. Nur Einzelwetten mit Mindesteinsatz zehn Euro und der Mindestquote 1.50 werden für das Bet Bundle von bis zu 25 Wetten angerechnet.

Welche Frist muss bei der Betfair Gratiswette-Aktion eingehalten werden?

Um die insgesamt 25 Einzelwetten mit Mindestquote von 1.50 zu jeweils zehn Euro zu platzieren, lässt Betfair seinen neu registrierten Kunden 30 Tage Zeit. Die jeweils nach der 5., 10., 15., 20., und 25. Wette gutgeschriebene Gratiswette zu 20 Euro bleibt jeweils 30 Tage lang gültig.

Kann ich das Bet Bundle mit anderen Angeboten von Betfair kombinieren?

Nein. Betfair erlaubt grundsätzlich nur einen Bonus gleichzeitig. Diverse Quotenboost Angebote für Neukunden oder Empfehlungsboni, etwa für Freunde, sind daher nur als Alternative zum Betfair Bet Bundle zu verstehen.

Es gelten die AGB und Bonusbedingungen von Betfair.

Der Buchmacher Betfair

Betfair erlangte 2000 als Sportwetten Börse Bekanntheit. Registrierte Nutzer konnten dabei selber in die Rolle des Buchmachers schlüpfen und selber Wetten anbieten. Dieses innovative System hatte für Sportwetten-Fans den Vorteil sehr guter Quoten. Mit Einführung der Wettsteuer von fünf Prozent und dem Inkrafttreten des deutschen Glücksspielstaatsvertrages mit 1. Juli 2012 zog sich Betfair als Wettbörse zunächst vom deutschen und wenig später auch vom österreichischen Markt zurück und ist seither nur noch als klassischer Buchmacher aktiv. Positiv zu bemerken ist, dass deutsche Kunden bei Betfair die Wettsteuer nicht selber bezahlen müssen.

2016 fusionierte Betfair mit Paddy Power, einem Sportwetten-Riesen in Großbritannien und Irland. Während unter dem Markennamen Paddy Power dort über 600 Wettbüros betrieben werden, liegt bei Betfair der Fokus auf Online-Sportwetten. Mit Sportsbet und TVG gehören mittlerweile noch zwei weitere Wettanbieter zum Konzern.
Betfair selbst blieb auch nach dem Aus als Wettbörse seinem Mut zur Innovation treu. 2012 entwickelte das Unternehmen das "Cash Out" Konzept. Die vorzeitige Abrechnung von Wetten auf Kundenwunsch erfreut sich seither zunehmender Beliebtheit und wurde von einer Vielzahl von Konkurrenten in das Sportwetten Angebot aufgenommen.

Seit 2017 fungiert der frühere deutsche Nationalspieler und DFB-Teamkapitän Michael Ballack als Markenbotschafter von Betfair im deutschsprachigen Raum. Der Buchmacher bietet seinen Kunden unter der Aktion "Ballack Boost" erhöhte Wettquoten auf dessen Expertentipps an. International ist Betfair als Sponsoring Partner der Großklubs FC Barcelona, Juventus und Arsenal aktiv.

Betfair Quote Fußball
©️ Betfair

Registrierung bei Betfair

In drei Schritten zur Registrierung bei Betfair

  • Besuchen Sie die Homepage des Bookies betfair.com und klicken Sie auf eine der Schaltflächen "Jetzt registrieren".
  • Füllen Sie das Anmeldeformular wahrheitsgemäß aus. Geben Sie neben einer E-Mail-Adresse auch ein möglichst sicheres Passwort an, wählen Sie eine Sicherheitsfrage und dazugehörige Antwort aus. Geben Sie gegebenenfalls einen Aktionscode oder Empfehlungscode an.
  • Fügen Sie ein Wettguthaben hinzu durch Einzahlung auf das neue Betfair-Wettkonto, bestätigen Sie Ihren Account durch Klick auf den per E-Mail zugesandten Bestätigungslink. Schon kann es losgehen.

Einzahlung, Auszahlung, Zahlungsmethoden und Zahlungsarten bei Betfair

Als Einzahlungsmethoden bietet Betfair neben Kredit und Debitkarten auch klassische Banktransfers, Sofortüberweisungen, Zahlungen per PayPal und E-Wallets wie Neteller und Skrill kostenfrei an. Einzahlungen mittels Paysafecard unterliegen hingegen einer Gebühr von 2,5 Prozent. Von einer Überweisung von zehn Euro per Paysafecard landen somit 9,75 Euro tatsächlich auf dem Wettkonto.

Wer am Betfair Bet Bundle teilnehmen möchte, hat eine kleinere Auswahl an Möglichkeiten zur Einzahlung auf das Wettkonto. Der Bookie akzeptiert hierbei nur Kreditkarten (Master Card und Visa), PayPal, Sofortüberweisung und Giropay. Die klassische Banküberweisung fällt weg, weil der eingezahlte Betrag erst nach zwei bis fünf Werktagen auf dem Konto verfügbar ist. Das ist in Anbetracht der 30 Tage Frist für den Rollover nur konsequent und logisch. Bei allen anderen Methoden ist das Geld sofort verfügbar.

Die E-Wallets Neteller und Skrill werden von Betfair wie bei vielen anderen Buchmachern nicht für den Willkommensbonus akzeptiert, weil für den Wettanbieter die Identität jener Person, welche auf das Konto einzahlt, nicht ersichtlich ist – Stichwort Doppel-Account.

Bei Betfair variiert nach Methode auch jeweils der Mindesteinzahlungsbetrag zwischen sechs Euro (Kreditkarte, Paypal) und 15 Euro (Banküberweisung).

Auszahlungen vom Wettkonto sind bei Betfair erst möglich, nachdem Kunden ihre Identität erfolgreich verifiziert haben. Der Nachweis erfolgt durch das Hochladen von Scans, Kopien oder Fotos in guter Auflösung eines amtlichen Lichtbildausweises, eines Finanzdokuments (Kontoauszug, Steuerbescheid oder Nebenkostenabrechnung) und einer bei Betfair registrierten Kreditkarte. Abgesehen von der fünf Euro teuren Banküberweisung sind alle Auszahlungsmethoden bei Betfair kostenlos, sofern diese Methode auch zur Einzahlung genutzt wurde.

Betfair Wettprogramm

Für einen Riesen im Bereich Online-Sportwetten ist ein breites und tiefes Wettangebot natürlich standesgemäß. 30 oder manchmal sogar mehr Sportarten finden sich im Betfair Wettprogramm. "Sportarten" sind hier freilich sehr großzügig formuliert, zumal hier auch Wetten auf TV-Sendungen, Filme (Oscars oder Nächster James-Bond-Darsteller), den Nachweis außerirdischen Lebens, weiße Weihnachten, das Leben der britischen Königsfamilie oder ob und wann US-Präsident Donald Trump seines Amtes enthoben wird, getätigt werden können. Politikwetten auf Wahlen werden daneben in einer eigenen Kategorie angeboten. Das Angebot von Politik- und Gesellschaftswetten ist hier durch ihre enorme Beliebtheit in Großbritannien als durchaus tiefgehend zu bezeichnen.

Zurück zum Sport. Auch hier wird bei Betfair ein breitgefächertes Spektrum geboten: Diverse Ballsportarten aus verschiedensten Regionen der Welt, dazu Kampfsport, Darts, Billard sowie Hunde- und Pferderennen. Wetten auf Fußball gibt es zwar nicht durchgehend aber durchaus auch auf Spiele im Amateurligen. Das Angebot zu einzelnen Fußballspielen auf höherem Leistungsniveau ebenfalls umfangreich und sollte kaum Wünsche offenlassen.

In puncto Wettquoten kann Betfair freilich nur schwer an die geradezu paradiesischen Zeiten als Wettbörse anknüpfen. Bei größeren Ereignissen sind die Quoten aber nach wie vor schwer ok. Im Quoten-Vergleich mischt Betfair immer wieder vorne mit. Der Buchmacher wird hier ebenso wie beim Einzahlungsbonus seinem Namen sehr gerecht.

Darüber hinaus wird sowohl für Neukunden als auch bestehende Kunden ein breites Angebot von Quotenboosts geliefert. Mehr Informationen liefern wir immer wieder in den News zu Sportwetten. Unter dem Namen "Kombi Edge" gibt es eine Art Versicherung für Kombiwetten. Einziges Manko für Kunden aus Österreich: Einige Spezialangebote sind auf Deutschland beschränkt.

Neben Live-Wetten bietet Betfair als Erfinder dieses Konzepts selbstverständlich auch eine Cash-Out-Funktion an. Der Mindesteinsatz bei Sportwetten beträgt 50 Cent.

Seit Herbst 2017 gibt es mit dem Golden Goals Gewinnspiel auch ein das Wettprogramm begleitendes Tippspiel mit Preisen bis zu 100.000 Euro. Die Teilnahme ist gratis.

Betfair Wett-Aktion
©️ Betfair

Betfair App für iOS und Android

Neben eine full responsive mobilen Webseite für Smartphone und Tablets gibt es auch eine eigene Betfair App für die beiden den Markt dominierenden Betriebssysteme iOS (iPhone) und Android. Sie kann im AppStore von Apple heruntergeladen werden oder im Fall der apk-Datei für Android-Geräte direkt auf der Webseite des Buchmachers. Die strengen Richtlinien des Google Play Store untersagen nämlich das Anbieten von Glücksspiel Apps.

Bestehende User können gleich nach dem erfolgten Download loslegen. Betfair bietet neben einem konventionellen Login auch das Einloggen mittels vierstelligem Pin-Code an. Die Zeitersparnis ist vor allem bei Live-Wetten erfreulich. Wer noch kein Betfair Konto hat, sollte die Registrierung lieber in der Desktop Version durchführen. Sie ist doch mit einigen Klicks verbunden und in der "großen" Variante einfach bequemer. Anmeldung und Einzahlung funktionieren aber natürlich problemlos.

Die App selbst ist sehr übersichtlich gehalten. Die Navigation erfolgt selbsterklärend und intuitiv. Von der Farbgebung her ist die Kombination aus Schwarz und Gold (Dunkelgelb) durchaus angenehm für das Auge.

Das Wettangebot zu einzelnen Ereignissen ist ebenso übersichtlich gestaltet wie Kontoinformationen und Wettschein. Das Zusammenstellen von Kombinationswetten ist leicht. Etwas versteckt ist dagegen die Kontaktmöglichkeit zum Kundensupport.

Die Betfair Webseite

Wer betfair.com ansurft, kommt zunächst auf eine Willkommensseite, von der Markenbotschafter Michael Ballack nebst Einzahlungsbonus Angebot für Neukunden entgegenlächelt. Das umfangreiche Wettangebot ist erst nach dem nächsten Klick zu sehen.

In der Desktop-Version bieten sich den Nutzern Wett-News, aktuell besonders beliebte Sportwetten (Highlights) und Quotenspecials auf einen Blick an. Anfänglich kann es etwas viel Information auf einmal sein, aber binnen kurzer Zeit sollten sich alle Nutzer einen Überblick verschafft haben.

Die Navigation ist grundsätzlich sehr einfach und logisch strukturiert. Betfair versucht durch den Fokus auf Highlights die immens große Menge von angebotenen Sportarten und Wetten etwas zu kanalisieren und lässt dieses nicht ungebremst auf die Kunden los.

Optisch ist die Seite in den Farben Schwarz, Gold (Dunkelgelb) und Hellgrau durchaus gelungen. Angenehm statt schrill, das scheint auch bei der Bewerbung der Casino-Angebote auf der Homepage das Credo.

Als Teil eines internationalen Großkonzerns ist die Webseite von Betfair auch mehrsprachig verfügbar. Neben Englisch und Deutsch, werden auch spanische, portugiesische, Schwedische und russische Sprachversionen angeboten.

Betfair Wettanbieter Homepage
©️ Betfair

Kundenservice

Sowohl bei der Betfair App als auch in der Desktop Version ist der Kontakt zum Kundendienst nicht immer leicht zu finden. Am unteren Ende der Seite, im Footer, findet sich der Punkt Hilfe, wo die Frequently Asked Questions (FAQ) zu finden sind.

Sollten nach der Lektüre der FAQ weiter Fragen offen sein oder Probleme bestehen, bleibt klarerweise nur noch der direkte Kontakt zum Wettanbieter. Angeboten wird hier neben dem Kontakt per E-Mail und Live-Chat auch ein eigener für Kunden-Anliegen zuständiger Twitter-Account. Betfair Help wird allerdings nur in englischer Sprache betreut.

Der Chat ist Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Anfragen per E-Mail werden im Schnitt nach acht Stunden beantwortet. Möglichkeit zur telefonischen Kontaktaufnahme gibt es bei diesem Sportwetten Anbieter keine.

Seriosität, Lizenz und Datenschutz

Betfair hat seine Buchmacher-Lizenz im EU-Mitgliedsland Malta und wird wie viele andere Wettanbieter von der Malta Gaming Authority reguliert. Einzelne Casino Spiele werden von Gibraltar aus lizenziert. Das Angebot für Großbritannien unterliegt der Aufsicht der britischen Gambling Commission. Somit steht das Angebot von Betfair unter Aufsicht gleich mehrere Ordnungshüter.

Zu den Auflagen der Lizenz gehört natürlich die Prüfung der Volljährigkeit aller Kunden. Der Verifizierungsprozess ist mit dem verpflichteten Upload von amtlichen Dokumenten bzw. Finanzunterlagen sehr penibel. Verpflichtende Hinweise zur Prävention der Glücksspielsucht sind ebenfalls auf der Homepage ersichtlich.

Beim Thema Datenschutz arbeitet Betfair mit dem IT-Unternehmen Norton zusammen. Sämtliche Übertragungen von persönlichen Daten erfolgen verschlüsselt.

Social Media

Betfair betreibt gleich mehrere authentifizierte Twitter-Accounts auf Englisch. Einer davon ist explizit für den Kundensupport zuständig. Insofern hat der Buchmacher das Potential von sozialen Netzwerken über das Platzieren von Werbung durchaus begriffen.

Wer etwa bei Facebook oder Twitter in der Suchleiste Betfair eingibt, bekommt eine Vielzahl von Ergebnissen. Allerdings werden nur jene Social-Media-Accounts mit dem berühmten kleinen blauen Häkchen tatsächlich und nachgewiesen offiziell vom Unternehmen betrieben.

Im Vergleich zur zweiten großen Marke des Konzerns Paddy Power (Facebook, twitter, Google+ und Youtube) ist der Betfair-Auftritt in sozialen Netzwerken eher bescheiden. Begründet wird dies durch die unterschiedliche Ausrichtung der beiden Wettanbieter. Laut Marktanalysen hat das Thema Entertainment für Sportwetten-Kunden von Paddy Power einen hohen Stellenwert. Betfair-Kunden interessieren sich vornehmlich für gute Wettquoten und entsprechende Aktionsangebot.

In deutscher Sprache wird von Betfair immerhin ein eigener Blog betrieben. Dieser verbirgt sich in der Taskleiste hinter dem Reiter "Wett Tipps". Dort finden Sportwetten-Fans wissenswerte Neuigkeiten zu Fußball, Golf, Tennis und Formel 1. Markenbotschafter Michael Ballack kommentiert wöchentlich das Geschehen in der deutschen Bundesliga. Auf Basis seiner Experten-Tipps gibt es dazu unter dem Namen "Ballack-Boost" erhöhte Wettquoten für alle Betfair-Kunden. Weitere Betfair-Blogs gibt es in englischer, spanischer und portugiesischer Sprache.

Buchmacher-Fazit

Betfair trat einst an, um als Wettbörse den Sportwetten-Markt zu revolutionieren. Durch die Änderung der rechtlichen Rahmenbedingungen in Deutschland ist die Marke nun ein "normaler" Buchmacher. Geblieben ist dagegen der Wille zur Innovation. In Play Wetten, Cash Out Funktion, Betfair war stets als Pionier vorne dabei, wenn es darum ging Online-Wetten weiterzuentwickeln. Neuster Streich ist die Einführung des Bet Bundle als neuer Willkommensaktion für Neukunden.

Eine weitere Kontinuität in der Betfair-Geschichte sind gute Wettquoten. Dazu werden auch zahlreiche Quotenboost Aktionen für neue und bestehende Kundenangeboten.

Mit der Fusion mit Paddy Power entstand ein Riese mit breitem Erfahrungsschatz auf dem Sportwetten-Markt, der es nicht notwendig hat, durch diverse Mätzchen in den AGB und Bonus Bedingungen seine Kunden zu nerven. Der Buchmacher Betfair macht seinem Namen durchaus alle Ehre.

Es gelten die AGB und Bonusbedingungen von Betfair.