888sport Topquote: Wetten auf PSG gegen Manchester United

Finn
05.03.2019

Es war eine Lehrstunde in Sachen Taktik. Thomas Tuchel nahm Ole Gunnar Solskjær an der Hand und erteilte dem Norweger eine Lektion. Paris Saint Germain war ohne Neymar und Cavani im Old Trafford zu Gast. Das Momentum war auf der Seite von United. Seit der Entlassung von Jose Mourinho spielen die Red Devils befreit auf. Vor allem Paul Pogba ist die Erleichterung anzusehen. In der englischen Premier League ist Manchester United unter Solskjær weiterhin ungeschlagen, doch für Paris hat es nicht gereicht. Trotz der Ausfälle haben die Franzosen durch die Treffer von Kimpembe und Mbappe mit 2:0 gewonnen.

Am Mittwoch reist United in die Stadt der Liebe. Ob das für Freude bei Manchester sorgt, ist mehr als nur fragwürdig. Paris ist eine Macht in Frankreich. Meister ist man schon quasi. Der Blick ist sowieso gen Madrid gerichtet, denn dort findet am 1. Juni das Finale der Champions League statt. Der Sportwetten Anbieter 888sport hat speziell für die Partie am Mittwoch um 21:00 Uhr einen Quotenboost parat. Wir haben uns die beiden Teams und das Angebot für Sie näher angesehen.
 


 

Dominanz auf Französisch

Eigentlich hat man in Paris keine Zeit für Manchester. Thomas Tuchel und seine Mannen arbeiten akribisch auf ein einziges Ziel hin. PSG will die Champions League gewinnen und laut den Buchmachern stehen die Chancen äußerst gut. Neben Manchester City und Dauerfavorit Barcelona wird nur Paris der Gesamtsieg tatsächlich zugetraut. Schließlich hat man in der Gruppenphase sowohl Liverpool als auch Napoli hinter sich gelassen. National ist ihnen die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen. 17 Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger bei einem Spiel weniger spricht Bände.

Der Erfolg von Paris beruht nicht nur auf dem teuren Kader. Tuchel hat es geschafft innerhalb kürzester Zeit eine Einheit aus dem Starensemble zu formen, in der auch Spieler wie Thilo Kehrer ihren Platz gefunden haben. Neymar und Cavani fallen zwar weiterhin aus, doch PSG stellte bereits in den letzten Wochen unter Beweis, dass sie nicht von großen Namen abhängen.

Das neue Manchester United

Eigentlich läuft es in Manchester gut. Solskjær kann auf eine makellose Bilanz in der Premier League zurückblicken. Dank des Interimstrainers befindet sich United nun auf dem vierten Platz und wäre damit berechtigt nächste Saison erneut an der Königsklasse teilzunehmen. Paul Pogba ist wie neugeboren und spielt groß auf. Doch genau er wird am Mittwoch gegen Paris aufgrund einer Rotsperre fehlen. Das Weiterkommen traut Man United kaum jemand zu.

Denn neben der schwierigen Ausgangslage wird man von Verletzungssorgen geplagt. Die Liste der Ausfälle ist lang: Martial, Lingard, Mata, Herrera und Alexis Sanchez fehlen in der Offensive. In der Defensive muss man ohne Matic, Darmian, Valencia und Phil Jones auskommen. Die prekäre Lage zwingt Solskjær sogar dazu auf den 19-jährigen Tahith Chong zurückzugreifen, der kaum Profi-Erfahrung vorweisen kann.
 


 

Zahlen und Fakten zum Spiel Paris Saint Germain gegen Manchester United

  • Paris Saint Germain hat die meisten Tore (17) in der Gruppenphase geschossen.
  • Die Franzosen haben wettbewerbsübergreifend lediglich drei Niederlagen.
  • Unter Solskjær hat United nur eine einzige Partie verloren (gegen PSG).

Champions League 2018/19, Achtelfinale
Paris Saint Germain – Manchester United
6. März 2019, 21:00 Uhr
Parc des Princes, Paris

Wo kann ich das Spiel Paris gegen Manchester United live im TV sehen?
Sky
 


 

Quotenvergleich für Wetten auf PSG – United

Wird PSG locker weiterkommen? Hat Manchester United die Kraftreserven für eine Überraschung? Wie stehen die Quoten? Wir machen für Sie den Quotenvergleich für Wetten auf Paris Saint Germain gegen Manchester United.

Wettanbieter Bonus 1 X 2
888sport Bonus 1.50 4.75 6.50
Admiral Bonus 1.52 4.65 6.40
Bet365 Bonus 1.50 4.80 6.50
Bwin Bonus 1.50 4.60 6.00

Wettquoten Stand: 5. März 2019, 11:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Angebote für Wetten auf PSG – United

 
Paris Manchester erhöhte Quoten 888sport

888sport erhöht die Quoten in der Königsklasse

Für das Rückspiel der Achtelfinale Partie hat sich der Buchmacher 888sport etwas überlegt. Wenn Sie kein 888sport Konto haben, dann können Sie jetzt von einem Quotenboost profitieren. 888Sport bietet sowohl für Paris als auch für Manchester United erhöhte Quoten. Sie können sich zwischen den beiden Teams entscheiden und auf die Mannschaft ihrer Wahl wetten.

  • Paris Saint Germain gewinnt: 7.0 statt 1.50
  • Manchester United gewinnt: 41.0 statt 6.50

Kunden aus Deutschland und Österreich profitieren von diesen erhöhten Quoten. Außerdem wartet auch noch ein Einzahlungsbonus auf Sie. 888sport verdoppelt ihre Ersteinzahlung bis zu 100 Euro.

Erstellen Sie jetzt ein neues Konto und schnappen Sie sich den Quotenboost direkt nach der Registrierung. Beachten Sie dabei, dass ihre erste Wette „PSG gewinnt“ oder „United gewinnt“ lauten muss. Während Sie den Gewinn zur regulären Quote Echtgeld erhalten, wird Ihnen der zusätzliche Gewinn in Form von Gratiswetten überwiesen. 888Sport teilt Gratiswetten Gutscheine in je 20 Euro auf. Die müssen Sie innerhalb von sieben Tagen umsetzen.

Wenn Ihnen dieses Angebot nicht zusagt, dann werfen Sie einen Blick auf unseren exklusiven 888sport Bonus. Zwar ist dieser Bonus nicht mit dem Quotenboost kombinierbar, allerdings bekommen Sie bis zu 200 Euro auf Ihre erste Einzahlung.
 

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von 888sport | +18.
 

888sport News