888sport: Topquoten für Chelsea – Liverpool Wetten

Sebastian
18.09.2020

Der zweite Spieltag in der englischen Premier League bringt das erste große Spitzenduell. Der Tabellenvierte der abgelaufenen Saison Chelsea empfängt am Sonntag (17:30 Uhr) Meister Liverpool. Dabei wird vor allem der durch den im Sommer weiter vorangetriebenen Umbruch erhobene Anspruch der Blues, die Lücke zu den Reds zumindest zu verkleinern, einer harten Probe unterzogen. Bei 888sport wartet ein Quotenboost für Chelsea – Liverpool Wetten. Alle wichtigen Infos zum Premier League Highlight und dem Topquoten Angebot gibt es in unserer Wettvorschau.

19.0 auf die Blues, 12.0 auf die Reds. Als Neukunde haben Sie bei 888sport die Wahl und erhalten zudem den Wettbonus auf ihre Ersteinzahlung. Regional ist die Promo auf Registrierungen aus Deutschland und Österreich begrenzt. Bei den Zahlungsmethoden sind zudem Neteller und Skrill ausgeschlossen.
 


 

Einkaufstour als Kampfansage

Mehr als 200 Millionen Euro gab Chelsea-Manager Frank Lampard aus, um seinen im Vorjahr eingeleiteten Umbruch fortzuführen. Neben Hakim Ziyech von Ajax Amsterdam und Ben Chilwell von Ligakonkurrent Leicester City wurden mit Timo Werner und Kai Havertz zwei deutsche Nationalspieler verpflichtet, die für frischen Wind in der Offensive der Londoner sorgen sollen. Ablöseefrei kamen die beiden Verteidiger Malang Sarr und Thiago Silva aus der Ligue 1.

„Königstransfer“ Werner, der beim 3:1-Auftaktsieg in Brighton vollends überzeugte und den Elfmeter zur 1:0-Führung herausholte, wird gegen Liverpool besonders im Fokus stehen, wenn es eine leichte gegen Brighton davongetragene Blessur zulässt. Galt er doch lange als Wunschspieler von Reds-Trainer Jürgen Klopp. Der Transfer scheiterte letztlich an der zu hohen Ablöseforderung Leipzigs.

Lampard weiß freilich, dass mit den Investitionen auch die Erwartungshaltung steigt. „Wir müssen die Intention haben, da oben dabei zu sein“, sagte er nach dem Erfolg am ersten Spieltag. Gut Ding brauche aber Weile. Nach der nur kurzen Vorbereitung habe Lampard „noch nicht den Fußball, den wir spielen wollen, erwartet. Hoffentlich werden wir besser und besser.“ Gegen Liverpool kehrt Mateo Kovacic nach abgelaufener Sperre zurück. Fix fehlen Chilwell, Ziyech, Gilmour sowie wohl auch Pulisic. Da sich die Verpflichtung von Lyon-Torwart Mendy noch zieht, wird einmal mehr Kepa Arrizabalaga den Schlussmann geben.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

14.9. Brighton & Hove Albion (PL) A 3:1
8.8. Bayern München (PL) A 1:4
1.8. Arsenal (FA Cup) N 1:2
26.7. Wolverhampton Wanderers (PL) H 2:0
22.7. Liverpool FC (PL) A 3:5

 


 

Mission Titelverteidigung

In der Vorsaison beendete Liverpool eine 30-jährige Durststrecke und krönte sich mit einer eindrucksvollen Leistung zum englischen Meister. Zuvor hatten die Reds Champions League und Klub-WM gewonnen. Manager Jürgen Klopp verwies darauf, dass Liverpool „ein anderer Klub“ wäre und so hätte man auch Erfolg gehabt. Und furh dabei eine Spitze gegen die Londoner. „Wir können das nicht über Nacht ändern und sagen ‚jetzt wollen wir uns wie Chelsea verhalten'“. Klopp spielte dabei auf die massiven Ausgaben der Blues an, die der Oligarch Roman Abramovich seit Jahren ermöglicht. Liverpool übte sich in diesem Sommer auf dem Transfermarkt für Premier League Verhältnisse in Zurückhaltung.

Neben dem Griechen Kostas Tsimikas, der als Backup für Andy Robertson kam, stehen die Reds aktuell vor ihrem erst zweiten Transfer: Thiago kommt um 30 Millionen Euro von Bayern München,soll neue Möglichkeiten im Mittelfeld eröffnen und den Konkurrenzkampf im Kader beleben. Hoffnungen werden diesbezüglich auch auf eine Reihe Youngster gesetzt.

Zum Saisonauftakt sorgte Liverpool zu Hause an der Anfield Road gemeinsam mit Aufsteiger Leeds United für ein 4:3-Spektakel. „Was für ein Spiel, was für ein Gegner“, urteilte Klopp, der allerdings einige Themen mit seinen Spielern zu besprechen hat. Denn so sehr Mo Salah mit einem Hattrick glänzte, so wackelig präsentierte sich im ersten Spiel der Mission Titelverteidigung die Defensive. Immerhin die Personalsituation ist entspannt. Außer Alex Oxlade-Chamberlain, dessen Einsatz fraglich ist, sind alle Spieler fit.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

12.9. Leeds United (PL) H 4:3
29.8. Arsenal FC (CS) N 5:6 n.E.
26.7. Newcastle United (PL) A 3:1
22.7. Chelsea FC (PL) H 5:3
15.7. Arsenal FC (PL) A 2:1

Zahlen und Fakten zu Chelsea – Liverpool

  • Historisch liegen die Reds im direkten Vergleich vorne (79-42-64), von den letzten fünf Duellen gewannen sie vier (4-0-1)
  • Der einzige Chelsea-Sieg in den letzten fünf Spielen gegen Liverpool gelang im FA Cup gegen eine verstärkte B-Elf
  • Liverpool hat von den letzten 38 Ligaspielen 35 nicht verloren (32-3-3)
  • Chelsea hat die letzten sechs Heimspiele in der Premier League gewonnen

Chelsea - Liverpool Wetten Quoten Vorschau

Premier League 2020/21, 2. Spieltag
Chelsea FC – Liverpool FC
20. September 2020, 17:30 Uhr MESZ
Stamford Bridge, London

TV-Übertragung Chelsea – Liverpool: Wo kann ich die Premier League live sehen?
Sky

Quotenvergleich für Chelsea – Liverpool Wetten

Gelingt der Mannschaft von Frank Lampard mit einem Sieg über den Titelverteidiger eine eindeutige Kampfansage? Unterstreicht Liverpool mit einem vollen Erfolg seine Dominanz in England? Wie stehen die Wettquoten der Buchmacher? Wir machen für Wetten auf Chelsea – Liverpool den Quotenvergleich.

Die Vorzeichen stehen gut für eine sehr unterhaltsame Partie mit Toren auf beiden Seiten. Das 5:3 von Liverpool gegen Chelsea am vorletzten Spieltag der abgelaufenen Saison wird wohl nicht überboten. Nichtsdestotrotz sind die Offensivabteilungen beider Teams hochkarätig, während die Defensive noch nicht in Topform ist. Abseits des 1X2-Weges oder als Ergänzung bieten sich daher Wetten auf „Beide Teams treffen“ (1.55 bei Bwin, Stand 17.9.20, 17:00 Uhr) oder „Über 2,5 Tore an“ (1.62 bei Bwin, Stand 17.9.20, 17:00 Uhr).

Anmerkung zum Quotenvergleich: Die hier angeführten Bet365 Verbesserte Quoten gelten, wenn Sie gleichzeitig auf die Teilnahme an der Bet365 Vorzeitige Auszahlung bei 2 Tore Vorsprung und Kombibonus verzichten.

Chelsea – Liverpool 1 X 2
888sport logo 888sport Bonus 3.15 19.00 3.65 2.12 12.00
bet365 logo Bet365 Bonus 3.10 3.20 3.60 3.75 2.20 2.22
bwin logo Bwin Bonus 3.10 3.70 2.20
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 3.10 3.70 2.20
betway logo Betway Bonus 3.10 3.75 2.15
sportingbet logo Sportingbet Bonus 3.10 3.70 2.20
tipico logo Tipico Bonus 3.20 3.70 2.15

Wettquoten Stand: 17. September 2020, 17:15 Uhr) | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Spezialangebote für Wetten auf Chelsea – Liverpool

 

888sport: Verbesserte Quoten zum Topspiel in England

Für Fans der Premier League gibt es bei 888sport ein spannendes Willkommenspaket, bestehend aus verbesserten Wettquoten und dem 888sport Neukundenbonus mit 100 Prozent bis 100 Euro auf die Ersteinzahlung: 19.0 auf Chelsea oder 12.0 auf Liverpool.

Mitmachen können neu registrierte Spielerinnen und Spieler mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich. Bei der Ersteinzahlung ist die Wahl der Zahlungsart wichtig. Denn Überweisungen per Neteller oder Skrill berechtigen nicht zur Teilnahme.

888sport erhöhte Quote Chelsea Liverpool Wetten
© 888sport

Die erhöhte Quote gilt darüber hinaus auch nur für die erste Wette als Neukunde bei 888sport. Weitere Vorgaben lauten:

  • Einzelwette auf Chelsea oder Liverpool
  • Abgabe der Wette vor Anstoß
  • 5€ Wetteinsatz
  • Kein vorzeitiges Auswerten durch Cash Out

888sport rechnet Gewinne in zwei Schritten ab. Bis zur Normalquote gibt es Echtgeld, darüber hinaus Freebets. Die Gratiswetten Gutscheine sind auf jeweils 20 Euro limitiert und bleiben sieben Tage lang gültig. Damit erzielte weitere Gewinne gehören als Reinerlös in Echtgeld Ihnen.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von 888sport.
 

888sport News Premier League News