Admiralbet Top Quoten Donnerstag: 2.00 auf GER besiegt ISL

Christian
24.03.2021

Seit dem 22. Dezember 2020 ist Arnar Vidarsson Nationaltrainer Islands. Der 43-Jährige folgte auf den Schweden Erik Hamren, der nach dem Verpassen der EM 2021 seinen Hut genommen hat. Ein Spiel leitete der neue Cheftrainer bereits interimistisch, das Match der UEFA Nations League ging jedoch mit 1:2 gegen Belgien verloren. Nun gibt Arnar Vidarsson am 25. März 2021 um 20:45 Uhr sein offizielles Debüt. Ein Punktgewinn wäre jedoch eine Überraschung, tritt doch die isländische Nationalmannschaft beim vierfachen Weltmeister Deutschland an. Ein gutes Ergebnis wäre für beide Teams wichtig, geht es doch darum, den Auftakt zur Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar positiv zu gestalten.

Der 25. März 2021 ist ein Donnerstag – da wird Admiralbet hellhörig. Jeden Donnertag können Sie beim Sportwetten Anbieter mit einer Topquote auf ein ausgewähltes Match wetten. In diesem Fall dürfen sich die Wettfreunde auf die Begegnung Deutschland – Island freuen und mit der verbesserten Quote 2.00 auf einen Sieg des DFB-Teams wetten.
 


 

Deutschland: Jugend an die Macht

Drei Teamspieler waren noch keine 18 Jahre alt, als sie erstmals für die Nationalmannschaft auflaufen durften. Willy Baumgärtner stand gleich bei Deutschlands allererstem Länderspiel am 5. April 1908 (3:5 gegen die Schweiz) auf dem Platz. Zwei Jahre später debütierte Marius Hiller für Deutschland – das Match ging ebenfalls gegen die Schweiz verloren (2:3). Auch Uwe Seeler war erst 17 Jahre alt und seine Premiere am 16. Oktober 1954 ging ebenfalls schief (1:3 gegen Frankreich).

Florian Wirtz von Bayer 04 Leverkusen feiert am 03. Mai 2021 seinen 18. Geburtstag. Der offensive Mittelfeldspieler könnte gegen Island sein Debüt feiern und als erster U18-Spieler bei seiner Premiere einen Sieg bejubeln. Bei der Werkself ist der 17-Jährige Stammspieler und brachte es in der laufenden Saison auf 31 Einsätze, erzielte dabei sieben Treffer und bereite ebenso viele Tore vor.
 


 
Der zweite mögliche Debütant ist Jamal Musiala. Der Akteur des FC Bayern München wurde zwar bereits am 26. Februar 18 Jahre alt, darf aber trotzdem getrost als sehr junger Spieler bezeichnet werden. Dabei ist dem DFB ein Coup gelungen, war doch der Mittelfeldspieler bereits für englische Nachwuchsauswahlen aktiv und hätte sich somit auch für die Three Lions entscheiden können. Insgesamt 30 Einsätze stehen für den FC Bayern München zu Buche, viermal durfte Jamal Musiala zum Torjubel abdrehen.
 
Admiralbet Top Quoten Donnerstag GER ISL wetten
© Admiralbet

 

Admiralbet: Deutschland gewinnt mit Top Quote 2.00

Die verbesserte Quote ist kein Neukundenangebot, sondern richtet sich an alle Bestandskunden mit einem bereits verifizierten Wettkonto und Wohnsitz in Deutschland. Wichtiger Hinweis: Mit der Admiralbet Topquote können Sie erst am Matchtag, sprich am 25. März 2021 ab 00:00 Uhr, wetten. Sie haben noch keinen Account? Dann helfen wir Ihnen auf unserer Sportwetten Bonus Vergleich Seite weiter. Wo wir Ihnen auch den Admiralbet Neukundenbonus näherbringen. Das ist somit zu tun: Registrieren, das Konto verifizieren und am Tag des Spiels einen qualifizierenden Wett-Tipp auf Deutschland – Island abgeben.

Dabei gilt:

  • Platzieren Sie maximal 10€ Echtgeld auf Deutschland besiegt Island (Wettmarkt 1)
  • Geben Sie eine Einzelwette ab
  • Schließen Sie Ihren Tipp vor dem Spielbeginn ab
  • Cash Out darf nicht zur Anwendung kommen

Deutschland hat gewonnen? Gratulation – und das ist Ihr Gewinn: Bis zur allgemeinen Quote wird Ihr Einsatz in Echtgeld ausbezahlt. Am Freitag bis 14:00 Uhr schreibt Ihnen Admiralbet die Differenz zur Quote 2.00 als Bonusgeld gut. Dieses gehört noch einmal mit einer Mindestquote 1.20 freigespielt. Dafür haben Sie ab Erhalt fünf Tage Zeit.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Admiralbet.
 


 

Admiral News