Australian Open: Vorschau, Wettquoten und beste Aktionen

Christian
17.01.2020

Australien war der Austragungsort des ersten ATP Cups. Die Gastgeber zeigten gute Leistungen und besiegten in der Vorrunde auch das deutsche Team klar mit 3:0. Alle sechs Einzel und drei Doppel wurden gewonnen. Im Viertelfinale wurde auch Großbritannien ausgeschaltet, ehe sich im Halbfinale Spanien als zu stark erwiesen hat. Serbien hat das zweite Semifinale gegen Russland ebenso klar dominiert. Am vergangenen Wochenende ist es somit zum Traumfinale gekommen. Im ersten Match hat sich Robert Bautista Agut glatt gegen Dusan Lajovic durchgesetzt. Im zweiten Einzel setzte sich Novak Djokovic in zwei Sätzen gegen Rafael Nadal durch. Deswegen musste die Entscheidung im abschließenden Doppel fallen. Novak Djokovic mit Partner Viktor Troicki besiegten Pablo Carreno Busta und Feliciano Lopez in zwei Sätzen. Damit kürten sich die Serben zum ersten ATP Cup Sieger.

Und es geht gleich spannend weiter, da in Australien das erste Grand Slam Turnier des Jahres ausgetragen wird. Wir werfen zunächst einen Blick auf die Favoriten des Herren Turniers und geben Ihnen selbstverständlich auch die Quoten ausgewählter Sportwetten Anbieter zum Damenturnier zur Hand. Und wir wollen Ihnen auch zwei Quotenboost Aktionen von Mr Green und 888sport zum traditionellen Tennisturnier nicht vorenthalten.
 


 

Wichtigste Infos zum Turnier

Nachdem sich die letzten Teilnehmer für das erste Grand Slam Turnier des Jahres qualifiziert haben, geht es am Montag, 20. Januar 2020 mit dem Hauptbewerb los. Das Hartplatz Turnier endet am 02. Februar 2020. Titelverteidiger des letztjährigen Herrenturniers ist Novak Djokovic. Bei den Damen triumphierte Naomi Osaka. Beim diesjährigen Turnier entfallen auf die Gewinner 4,12 Millionen australische Dollar. Das Gesamtvolumen beträgt 71 Millionen. TV-Konsumenten können die Australien Open auf Eurosport verfolgen. ServusTV hat sich die Rechte für die Matches von Dominic Thiem sowie noch weiterer Spitzenbegegnungen gesichert.
 

Favoritenkreis des Herren Turniers

Beim Herren Einzelturnier führt der Spanier Rafael Nadal die Setzliste an. Auf dem zweiten Rang folgt Titelverteidiger Novak Djokovic vor Roger Federer, Daniil Medvedev und dem Österreicher Dominic Thiem.
 
Rafael Nadal
Der 33-Jährige hat zwar bereits 19 Grand Slam Titel gewonnen – allein zwölf davon bei den French Open – aber erst einen einzigen in Melbourne. Und der gelang dem Sandplatzspezialisten 2009.
 
Novak Djokovic
Von seinen sechzehn Grand Slam Titeln hat der serbische Ausnahmekönner sieben in Australien gewonnen. Damit ist der 32-Jährige Rekordsieger des altehrwürdigen Turniers. Bei den ATP Finals noch in der Gruppenphase gescheitert, hat er sich mit seinen Kollegen zum ersten ATP Cup Sieger gekrönt.
 
Roger Federer
Der Altmeister aus der Schweiz hat bereits 20 Grand Slam Turniere gewonnen und ist somit Rekordhalter. Die Strapazen des ATP Cups hat der 38-Jährige nicht auf sich genommen und kommt somit ausgeruht zum prestigeträchtigen Turnier. Das er sechsmal gewonnen hat und mit einem Erfolg mit Novak Djokovic wieder gleichziehen könnte.
 
Daniil Medvedev
Daniil Medvedev hat zwar in seiner Karriere bereits sieben Titel gewonnen, auf einen Erfolg bei einem Grand Slam Turnier wartet der gebürtige Moskowiter noch. Im vergangenen Jahr war für den 23-Jährigen im Achtelfinale Schluss.
 
Dominic Thiem
Der Österreicher lebt die Tennistradition der Alpenrepublik weiter und ist nach Thomas Muster und Jürgen Melzer der dritte Österreicher in den Top Ten der Weltrangliste. Auf den ganz großen Erfolg muss der 26-Jährige noch warten. In den letzten beiden Jahren ist der Wiener Neustädter bei den French Open bis ins Finale vorgestoßen. Bei den Australian Open war zweimal das Achtelfinale der größte Erfolg.
 
Stefanos Tsitsipas
Mit dem Gewinn der ATP Finals hat der Grieche seinen bislang größten Erfolg seiner Karriere gefeiert. Der Grieche ist aber auch erst 21 Jahre jung. Bei den Australian Open 2019 hat es der Rechtshänder bis ins Halbfinale geschafft.
 


 

Favoritinnen des Damen Turniers

Bei den Damen führt die Lokalmatadorin Ashleigh Barty die Setzliste an. Gefolgt von Karolina Pliskova, Titelverteidigern Naomi Osaka, Simona Halep und Elina Svitolina.
 
Ashleigh Barty
Die in Queensland geborene 23-Jährige hat 2019 die French Open gewonnen. In ihrer Heimat hat sie das Viertelfinale erreicht und bei den French Open und in Wimbledon das Achtelfinale erreicht. Nun möchte sie das zweite Grand Slam Turnier ihrer noch jungen Karriere gewinnen.
 
Karolina Pliskova
15 Einzeltitel hat die Tschechin in ihrer Karriere bereits gewonnen. Ein Sieg bei einem der großen vier prestigeträchtigsten Turniere fehlt noch in der Sammlung der 27-Jährigen. Im vergangenen Jahr hat sie das Halbfinale erreicht.
 
Naomi Osaka
Die Japanerin hat 2019 die Australian und die French Open gewonnen. Ebenso die Turniere in Tokio und Peking. Ob die 22-jährige ihren Erfolgsrun des letzten Jahres auch 2020 bestätigen kann?
 
Simona Halep
Nach dem Sieg bei den French Open 2018 hat die Rumänin im folgenden Jahr das Turnier in Wimbledon gewonnen. Vor zwei Jahren stand die 28-Jährige zudem bei den Australian Open im Finale.
 
Elina Svitolina
Die Ukrainerin ist 2017 mit fünf Turniersiegen so richtig durchgestartet und hat sich in der Weltspitze etabliert. 2018 kamen noch vier weitere Titel dazu. 2019 gab es zwar keinen Turniersieg zu bejubeln, aber bei den Australian und French Open hat sie jeweils das Viertelfinale und in Wimbledon und bei den US Open das Semifinale erreicht.
 
Serena Williams
Die US-Amerikanerin hält in der Setzliste zwar nur den achten Rang, bleibt aber auch mit 38 Jahren eine heiße Kandidatin auf den Titel. Sieben Ihrer 23 Grand Slam Titel hat sie in Australien gewonnen – zuletzt 2017.
 

Quotenvergleich für Wetten auf die Australien Open

Bei den Herren ist der serbische Superstar Novak Djokovic in der Favoritenrolle. Sein Tief bei den ATP Finals scheint er überwunden zu haben und nun soll ein weiter Titel folgen.

Ashleigh Barty ist bei den Damen zwar top-gesetzt, aber die Sportwetten Anbieter sehen Serena Williams in der Pole-Position um den Turniersieg.
 

Herren Turniersieg Australien Open Australien Open Australien Open Quoten Bwin Australien Open Quoten Bet365
Mr Green Bonus 888sport Bonus Bwin Bonus Bet365 Bonus
Novak Djokovic 2.20 2.20 2.20 2.20
Rafael Nadal 5.00 5.00 5.50 5.00
Daniil Medwedew 9.00 9.00 9.00 8.50
Roger Federer 11.0 11.0 11.0 11.0
Stefanos Tsitsipas 17.0 17.0 15.0 13.0
Dominic Thiem 26.0 26.0 21.0 21.0

Wettquoten Stand: 17. Januar 2020, 05:40 Uhr. Es gelten die AGB der Wettanbieter.
 

Damen Turniersieg Australien Open Australien Open Australien Open Quoten Bwin Australien Open Quoten Bet365
Mr Green Bonus 888sport Bonus Bwin Bonus Bet365 Bonus
Serena Williams 5.25 5.25 5.00 5.00
Ashleigh Barty 8.00 8.00 9.00 9.00
Naomi Osaka 8.00 8.00 9.00 9.00
Simona Halep 11.0 11.0 11.0 11.0
Karolina Pliskova 12.0 12.0 11.0 12.0
Elina Switolina 26.0 26.0 26.0 26.0

Wettquoten Stand: 17. Januar 2019, 05:40 Uhr. Es gelten die AGB der Wettanbieter.
 

Spezialangebote für Wetten auf die Australian Open

 


 

Mr Green Quotenboost: Dominic Thiem gewinnt das Turnier mit Quote 32.0

Der Österreicher Dominic Thiem geht als Nummer fünf der Setzliste in das Turnier. Die Generalprobe beim ATP Cup ist mit einem Sieg und zwei Niederlagen misslungen. Gelingt ihm nun beim ersten Grand Slam Turnier des Jahres eine Leistungssteigerung und trotzdem vielleicht sogar die ganz große Sensation? Bei Mr Green können Neukunden mit Wohnsitz in Österreich mit der Superquote 32.0 auf ihren Landsmann setzen. Dazu erwartet Sie noch der Mr Green Neukundenbonus, den wir auf unserer Wettbonus Vergleich Seite auf Herz und Nieren getestet haben.
 

Mr Green Australien Open Dominic Thiem Quotenboost wetten
© Mr Green

 
So nützen Sie den Mr Green Quotenboost

  • Nachdem Sie die Registrierung erfolgreich abgeschlossen haben, wird Ihnen am Wettschein die Quote automatisch erhöht
  • Platzieren Sie maximal 5€ auf Dominic Thiem gewinnt die Australian Open 2020
  • Dies muss als Einzelwette bis spätestens 19. Januar 2020 um 23:59 Uhr erledigt werden
  • Wenn Dominic Thiem das Turnier gewinnt, bekommen Sie Ihren Gewinn in Cash ausbezahlt

 

888sport Quotenboost: Djokovic auf 15.0, Nadal auf 34.0 und Federer auf 67.0

Wer nicht auf die Tenniskünste des Österreichers, sondern lieber auf geballte Routine setzen möchte, ist bei 888sport an der richtigen Stelle. Sofern Sie Neukunde mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich sind. Auch 888sport begrüßt Sie mit einem eigenen Willkommensgeschenk – unser exklusiver 888sport Neukundenbonus ist mit den erhöhten Quoten nicht kompatibel.
 

888sport Australien Open Djokovic Nadal Federer Quotenboost
© 888sport

 
Wichtige Hinweise zum 888sport Quotenboost

  • Platzieren Sie bis spätestens 20. Januar 2020 um 20 Uhr Ihre erste Wette nach der Registrierung auf Novak Djokovic oder Rafael Nadal oder Roger Federer als Turniersieger der Australian Open 2020
  • Setzen Sie exakt 5€ Echtgeld als Einzelwette
  • Kein Cash Out möglich

Im Erfolgsfall bekommen Sie Ihren Einsatz fürs Erste mit der regulären Quote in Echtgeld abgegolten. Die Differenz zur erhöhten Quote in Freiwetten Gutscheinen, die ab Erhalt sieben Tage gültig bleiben. Die Gutscheine werden Ihnen in 20€ Schritten gutgebucht und können nicht weiter aufgeteilt werden. Gewinne werden als Reinerlös (Gewinn minus Einsatz) in Cash ausbezahlt.

Beachten Sie die AGB und Aktionsbedingungen von Mr Green und 888sport.
 


 

888sport News Mr Green News