Champions League Wetten: Barcelona – Liverpool

Finn
29.04.2019

Es ist still um den FC Barcelona – ungewöhnlich still. Die Katalanen haben am Wochenende souverän den La Liga Titel verteidigt. Ingesamt wurde Barca zum 26. Mal Meister. Acht der letzten elf Saisonen konnten die Katalanen für sich entscheiden. Die Dominanz des FC Barcelona in Spanien ist beeindruckend. Im Pokal steht man ja auch im Finale. Ende Mai trifft Barca auf den FC Valencia. Mit dem Halbfinaleinzug in der Champions League hat die Mannschaft von Ernesto Valverde die Chance auf das dritte Triple der Vereinshistorie. Und dennoch wird wenig über Barca berichtet. Die spektakuläre Leistung von Ajax Amsterdam oder der Erfolgslauf von Tottenham stehen im Mittelpunkt, weil sie Ausreißer darstellen. Der FC Barcelona spielt die Saison unbeeindruckt hinunter. Meister ist man schon und den Pokal wird man wohl auch gewinnen.

Der Fokus liegt auf Liverpool. Stichwort beeindruckend; die Reds haben wettbewerbsübergreifend zehn Siege am Stück geholt. Die letzte Niederlage kassierte das Team von Jürgen Klopp Anfang Januar. Seitdem hat man 19 Partien infolge nicht mehr verloren. Am Mittwoch, den 1. Mai um 21:00, gastiert Liverpool im Nou Camp. Während im zweiten Semifinale mit Tottenham und Ajax zwei Überraschungsmannschaften aufeinandertreffen und sich darüber freuen, in dieser Phase der Königsklasse überhaupt noch dabei zu sein, ist es für Liverpool und Barca fast schon eine Selbstverständlichkeit. Wir haben uns mit der Partie der Favoriten auseinandergesetzt und präsentieren Ihnen die besten Sportwetten Bonus Angebote.
 


 

Der stille Riese

Als Uli Hoeneß vor einigen Jahren von spanischen Verhältnissen in der deutschen Bundesliga sprach, hatte er gar nicht so unrecht. In den vergangenen zehn Jahren hatten beide Ligen drei unterschiedliche Meister. Atletico Madrid und der VfL Wolfsburg haben jeweils einmal und Real Madrid bzw. der BVB zweimal die Liga für sich entscheiden. Der FC Bayern und der FC Barcelona haben die restlichen siebenmal triumphiert. Während es in der Bundesliga noch unklar ist, wer die Schale hochstemmen wird, sind die Katalanen in Spanien wieder Maß aller Dinge. Drei Runden vor Schluss ist Barca uneinholbar vorne und kann sich nun voll und ganz der Champions League widmen.

Nachdem man logischerweise als Gruppensieger in das Achtelfinale einzog, stellte Olympique Lyon kein Hindernis dar. Auch im Viertelfinale war Manchester United kein Problem für die Katalanen. Sie gewannen sowohl in England als auch zu Hause. Mit Lionel Messi hat Barcelona den besten Torschützen der laufenden Champions League Saison in seinen Reihen. Kadertechnisch hat Ernesto Valverde ohnehin nichts zu bemängeln. Abgesehen davon, dass der FC Barcelona über einen breiten sowie tiefen Kader verfügt, sind auch alle Spieler bis auf Rafinha fit. Der Mittelfeldmann hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen und wird erst nach der Saison wieder auf den Platz zurückkehren.

New Wave of British Heavy Metal

Der FC Liverpool hält in der Liga bei 91 Punkten und zwei Spiele stehen noch aus. Die Reds können ganze 97 Punkte erreichen. Das müsste für den Titel ausreichen, möchte man meinen. Und tatsächlich wäre das auch in jeder anderen Saison in der Geschichte der englischen Fußballs der Fall. Die einzige Ausnahme bildet das vergangene Jahr als Man City 100 Punkte erreichte. Auch in diesem Jahr sind die Citizens vorne. Peps Truppe kann nämlich bis zu 98 Zähler sammeln. So ist es möglich, dass Liverpool trotz einer fabelhaften Saison wieder nicht Meister wird. Da wäre der Henkelpott mehr als nur ein kleiner Trost.

In der Champions League musste Liverpool zunächst gehörig kämpfen und setzte sich nur knapp gegen Napoli in der Horrogruppe hinter PSG durch. Im Achtelfinale stand mit dem FC Bayern bereits der nächste Gigant auf dem Spielplan. Nachdem sie auch diese Hürde meistern konnten, war der FC Porto keine Konkurrenz im Viertelfinale. Auf dem Weg ins Semifinale konnte Jürgen Klopp stets auf Virgil van Dijk vertrauen. Der Holländer wurde von seinen Ligakollegen zum besten Spieler des Jahres gewählt. Er ist damit der erste Abwehrspieler seit 2004, der die Trophäe erhält. Überhaupt ist das erst vier Verteidigern gelungen. Ähnlich wie Valverde hat auch Jürgen Klopp keine Personalsorgen. Die Reds werden am Mittwoch vollzählig nach Barcelona fliegen.

Zahlen und Fakten zum Spiel Barcelona – Liverpool:

  • Liverpool hält bei einer Siegesserie von zehn Spielen.
  • Barca hat zwei Remis und acht Siege in den letzten zehn Partien erreicht.
  • Im direkten Vergleich liegen die Reds knapp vorne: 3-3-2.

Champions League 2018/19, Halbfinale – Hinspiel
FC Barcelona – FC Liverool
1. Mai 2019, 21:00 Uhr
Camp Nou, Barcelona

Wo kann ich das Spiel Barcelona – Liverpool live im TV sehen?
Sky, DAZN

Quotenvergleich für Barcelona Liverpool

Wird der Triple-Traum von Barcelona weitergehen? Kann Jürgen Klopp mit seiner Mannschaft weiterhin die Champions League aufwirbeln? Wie stehen die Wettquoten der Buchmacher? Wir machen für Barcelona – Liverpool Wetten den Quotenvergleich.

Wettanbieter Bonus 1 X 2
888sport Bonus 1.87 3.80 4.25
Betfair Bonus 1.80 3.50 4.00
BetVictor Bonus 1.83 3.90 4.10
Bwin Bonus 1.80 3.80 4.25
Admiral Bonus 1.85 3.90 4.10
Bet365 Bonus 1.85 3.90 4.33

Wettquoten Stand: 29. April 2019, 15:45 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Spezialangebote für Wetten auf Barca – Reds

 

888sport erhöhte quote Barcelona liverpool

© 888sport

888sport Quoten: 9.0 auf Barca, 29.0 auf Liverpool

Bei 888sport werden die Quoten für beide Teams hochgeschraubt. Sowohl auf Favorit Barca als auch auf Liverpool können Sie mit erhöhten Quoten wetten. So bietet der Buchmacher auf die Katalanen eine Quote von 9.0. Auf die Engländer können Sie mit 29.0 wetten. Das Angebot ist für Neukunden mit einem Wohnsitz in Deutschland und Österreich gültig. Eröffnen Sie ein neues Konto und schnappen Sie sich den Boost. Wichtig ist, dass Sie ihre erste Wette auf “Barcelona oder Liverpool gewinnt” platzieren müssen und der maximale Einsatz fünf Euro nicht überschreiten darf.

Wenn Sie mit Ihrem Tipp richtig liegen, dann bekommen Sie zunächst den Gewinn zur Normalquote auf Ihr Konto. Diese Summe wird anders als die Differenz zur Spezialquote in Echtgeld ausbezahlt. Den Gewinn zur erhöhten Quote erhalten Sie als Gratiswette auf das Konto. 888Sport teilt Gratiswetten in je 20 Euro auf und sie gelten für sieben Tage. In dieser Woche müssen die Gratiswetten eingesetzt werden. Der Quotenboost ist mit dem klassischen Willkommensbonus zwar kombinierbar, aber wird haben auch eine Alternative für Sie. Der exklusive 888sport Bonus ist mit dem Boost nicht kombinierbar, bietet aber eine höhere fixe Summe auf Ihre Ersteinzahlung.
 

Betfair Quotenboost Barcelona Liverpool

© Betfair

Es muss nur ein Torfallen bei Betfair

Ein verlockendes Angebot hat Betfair auf Lager. Der Buchmacher erhöht die Quote auf die Option Über 0,5 Tore. Während Bestandskunden nur die Quote 1.02 zur Verfügung steht, können Neukunden mit 7.0 auf Über 0,5 Tore wetten. Die Wahrscheinlichkeit, dass zumindest ein Tor fällt, ist natürlich enorm hoch. Mit dem Promocode ZFBOVX können Sie an der Aktion teilnehmen. Diesen Code müssen Sie im Zuge Ihrer Registrierung eingeben. Beachten Sie, dass der Promocode den Bonus bestimmt, den Sie beanspruchen dürfen. Denn mit z.B. mit dem Betfair Bonuscode ZSSOBA entscheiden Sie sich gegen den Boost und für den Betfair Ersteinzahlungsbonus.

Wenn Sie sich für den Quotenboost entscheiden, dann wetten Sie nach ihrer Registrierung mit maximal fünf Euro auf es fällt mindestens ein Tor mit der verbesserten Quote. Gewinne werden komplett in Gratiswetten ausbezahlt. Dies erfolgt innerhalb von 24 Stunden und die Gratiswetten sind 30 Tage lang gültig. Mit einem Einsatz von fünf Euro können Sie also bis zu 35 Euro gewinnen.
 

Betvictor Quotenboost Barcelona Liverpool

© Betvictor

Betvictor: 51.0 auf Barcelona

Auch Betvictor wartet mit einem Quotenboost auf. Der Sportwetten Anbieter schießt die Quote für eine Wette auf einen Sieg vom FC Barcelona in die Höhe. Sie können als Neukunde mit einer 51er Quote auf die Katalanen wetten. Sie müssen sich allerdings bereits vor der Kontoerstellung zwischen dem Boost und dem Betvictor Bonus entscheiden. Wenn Sie die Spitzenquote nehmen, dann zahlen Sie mindestens fünf Euro auf Ihr Konto ein und platzieren Sie Ihre erste Wette auf „Barcelona gewinnt“.

Hier darf Ihr Einsatz einen Euro nicht überschreiten. Ingesamt gewinnen Sie 51 Euro. Diese Summe wird in zwei Schritten ausbezahlt. Zuerst wird der Gewinn zur regulären Quote in Echtgeld und anschließend die Differenz zur Topquote in Gratiswetten ausbezahlt. Sie haben danach sieben Tage Zeit die Gratiswetten zu nutzen.
 

Bwin Freiwette Barcelon Liverpool

© Bwin

Bwin 20+10 Wette auf Barca – Liverpool

Im Gegensatz zu den anderen Angeboten können sich bei Bwin auch Bestandskunden über eine Aktion zur Partie zwischen Barcelona und Liverpool freuen. Es handelt sich um die 20+10 Freiwette. Melden Sie sich in Ihrem Profil für die Aktion an und gewinnen sie eine Live-Freebet im Wert von zehn Euro. Sie finden die 20+10 Wette auf der Aktionsseite unter „Meine Promotions“. Danach platzieren Sie eine Einzelwette auf das Spiel Barcelona – Liverpool. Damit sie die Livewette gewinnen, muss dies vor Spielbeginn erfolgen.

Sie dürfen auf einen beliebigen Markt wetten solange die Mindestquote über 1.50 liegt. Ihr Mindesteinsatz muss – wie der Name schon verrät – 20 Euro betragen. Nur so qualifizieren Sie sich für die zehn Euro Livewette. Die ist für die Partie am Mittwoch gültig und verliert nach Schlusspfiff die Gültigkeit. Damit Sie das Angebot in Anspruch nehmen können, benötigen Sie einen Bwin Account. Sollten Sie noch kein Kunde sein, dann eröffnen Sie ihr Konto in wenigen Augenblicken und holen Sie sich den Bwin Bonus für Neukunden.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen der jeweiligen Buchmacher | 18+

888sport News Betfair News BetVictor News Bwin News