Bayern München – 1. FC Köln: Wettvorschau, Quoten und 888sport Promotion

Christoph
25.02.2021

Der 23. Spieltag in der deutschen Bundesliga steht am Programm. Die Bayern aus München empfangen am Samstag, den 27. Februar 2021, um 15:30 Uhr, den 1. FC Köln. Damit ist der nächste „Nachzügler“ in der Allianz Arena zu Gast. Ein Nachzügler, der aber in den letzten Spielen immer wieder bewiesen hat, dass ihm dieser Titel nicht gerecht wird. Trotz allem, stellt sich die tabellarische Situation für beide recht angespannt da, zwar in verschiedenen Tabellenhälften, aber dennoch. Die Bayern haben den Kampf um die Meisterschale wieder spannend gemacht und Köln ist dem Abstiegsgespenst noch nicht entflohen.

Der 1. FC Köln wird sich Bielefeld als Vorbild nehmen, die Arminia konnte vor eineinhalb Wochen einen Punkt aus der Allianz Arena entführen. Spekulieren Sie gar mit einem Sieg der Kölner, so bietet Ihnen Wettanbieter 888sport den perfekten Quotenboost. Wetten Sie mit Quote 101.0 auf Sieg Köln oder mit Quote 7.0 auf Bayern. Zuerst werfen wir nochmals einen Blick auf die Teams und prüfen die Quoten der Sportwetten Anbieter.
 

Bayern zeigt es den Kritikern einmal mehr

Das ist halt der Nachteil, wenn man Verantwortlicher oder Spieler beim FC Bayern München ist. Kann man zwei Spiele nicht gewinnen, stehen die Kritiker Gewehr bei Fuß. Doch der Auftritt im Champions League Achtelfinale bei Lazio Rom, sollte selbige wieder zum Verstummen gebracht haben. Die Bayern gewannen ungefährdet mit 4:1, nach teils haarsträubenden Fehlern der Lazio Hintermannschaft. Damit können die Münchner schon für das Viertelfinale planen. Die Meisterschaft darf man dabei aber nicht aus dem Auge verlieren, denn ob Sie es wollen oder nicht, hier haben die Bayern ordentlich Federn lassen und Leipzig ist wieder bis auf zwei Punkte herangerückt.

Gegen Lazio hat man es nicht gemerkt, dass die Bayern einige Stammkräfte vorgeben musste. In Sachen Doppelbelastung kann sich das aber verstärkt auswirken. Bei bis zu acht Spieler ist der Einsatz gegen Köln fraglich oder werden komplett ausfallen. Und auch wenn uns die Bayern unter der Woche das Gegenteil bewiesen haben, ein gewisser Druck ist trotzdem da. Im schlimmsten Fall kann man das erste mal seit dem 13. Spieltag wieder die Tabellenführung verlieren.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

23.02. Lazio Rom (CL) A 4:1
20.02. Eintracht Frankfurt (BL) A 1:2
15.02. Arminia Bielefeld (BL) H 3:3
11.02. UANL Tigres (WM) A 1:0
08.02. Al Ahly (WM) A 2:0

 

Die Richtung stimmt beim 1. FC Köln

Das Thema Abstieg wird die Kölner die ganze Saison über begleiten. In den letzten Spielen konnte man sich aber etwas von den Abstiegsrängen befreien. Den Grundstein hierfür legte man in fünf Spielen in knapp drei Wochen. Damals konnte man drei Spiele gewinnen und eines remisieren. Unter anderem konnte man das rheinische Derby gegen Gladbach mit 2:1 für sich entscheiden und die anderen beiden Siege gelangen gegen die direkten Konkurrenten Schalke und Bielefeld. Danach folgten aber wieder zwei Niederlagen gegen Frankfurt und Stuttgart.

Die Gefahr ist aber noch lange nicht gebannt. Aktuell liegt man drei Punkte vor dem Relegationsplatz und vier Punkte vor dem direkten Abstiegsplatz. Immerhin kann sich der FC voll auf die Bundesliga konzentrieren. Im DFB-Pokal schieden die Geißböcke mit 2:3 nach Elfmeterschießen gegen den Zweitligisten Jahn Regensburg aus. Für den Abstiegskampf hat man sich bereits Ende Januar nochmals verstärkt. Neben dem Stürmer Emmanuel Dennis, kam auch der deutsche Max Meyer als Free Agent von Crystal Palace. Anthony Modeste wurde hingegen an Saint Etienne verliehen.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

20.02. VfB Stuttgart (BL) H 0:1
14.02. Eintracht Frankfurt (BL) A 2:0
06.02. Mönchengladbach (BL) A 2:1
03.02. Jahn Regensburg (DFB) A 2:3
31.01. Arminia Bielefeld (BL) H 3:1

 

Zahlen und Fakten zum Spiel Bayern München – 1. FC Köln

  • Keine Chance für Köln: Von den letzten 16 Duellen konnten die Geißböcke keines gewinnen
  • Statistik spricht für Bayern: Nach zwei sieglosen Spielen in dieser Saison, gewannen die Bayern ihr drittes
  • Gemeinsamkeiten: Beide schieden im DFB-Pokal gegen einen Zweitligisten aus
  • Lewandowski vs. Köln: Der Pole erzielte 26 Tore in dieser Bundesliga Spielzeit, Köln nur 20

Erhöhte Quoten zum Spiel Bayern München - Köln

Bundesliga 2020/21, 23. Spieltag
Bayern München – 1. FC Köln
27. Februar 2021, 15:30 Uhr
Allianz Arena, München

TV-Übertragung: Bayern München – Köln: Wo kann ich das Bundesliga Spiel live sehen?
Sky

Quotenvergleich für Bayern München – Köln Wetten

Das die Bayern als Favorit in dieses Spiel gehen, sollte klar sein. Aber, sie gingen auch gegen Bielefeld als klarer Favorit in das Spiel, und die Arminia konnte überraschen. Auch den Kölnern ist an einem guten Tag eine Überraschung zuzutrauen. Deshalb werfen wir in unserem Quotenvergleich einen Blick darauf, was uns die Buchmacher anbieten.

 

Bayern München – Köln 1 X 2
888sport logo 888sport Bonus 1.18 7.0 7.50 13.50 101.0
BildBet Logo Bildbet Bonus 1.17 7.50 15.00
bet365 logo Bet365 Bonus 1.16 7.50 15.00
bwin logo Bwin Jokerwette 1.19 7.25 13.50
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 1.20 7.40 12.50
Mybet Logo Mybet Bonus 1.18 7.50 14.00
Bet3000 Logo Bet3000 Bonus 1.20 7.50 13.00
tipico logo Tipico Bonus 1.17 7.50 13.00
betano logo Betano Bonus 1.20 7.20 13.00
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 1.20 7.60 15.00

Wettquoten Stand: 25. Februar 2021, 12:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Spezialangebote für Bayern München – Köln Wetten

 

Verbesserte 888sport Quoten auf Sieg Bayern oder Sieg Köln

Ein Kölner Auswärtssieg wäre eine echte Sensation. Sensationell sind aber auch die Quoten, die Sie hierfür bekommen. Wetten Sie mit einer Quote von 7.0 auf Sieg Bayern oder 101.0 auf Sieg Köln. Diese Promotion gilt für Neukunden aus Österreich und Deutschland. Zusätzlich können genannte Neukunden auch noch den 888sport Ersteinzahlungsbonus nutzen. Dieser ist mit dem Boost kombinierbar. Weitere Infos finden Sie in unserem Wettanbieter Vergleich.

Die Vorgaben für den 888sport Boost lauten wie folgt:

  • Nach Ihrer Anmeldung, muss die allererste Wette auf dieses Spiel platziert werden
  • Dabei zählen nur Wetten, die vor dem Match platziert werden
  • Wetten Sie mit einem exakten Einsatz von 5€
  • Der Cash-Out Button darf hierbei nicht betätigt werden
  • Einzahlungen mit Skrill oder Neteller berechtigen nicht für die Teilnahme an dieser Aktion

Kommen wir nun zu dem Teil, bei dem es um die Auszahlung Ihrer Gewinne geht. Den Gewinn zur regulären Quote erhalten Sie sofort, nachdem die Wette abgerechnet wurde. Der Zusatzgewinn durch die erhöhte Quote, wir Ihnen innerhalb von 72 Stunden in Ihr Konto gebucht. Dies geschieht aber in Form von Freebets, zu je 20€.

Besagte Gratiswetten sind sieben Tage gültig und müssen noch einmal umgesetzt werden. Können Sie diese erfolgreich einsetzen, wird Ihnen der Reingewinn auf Ihr Konto gutgeschrieben, welcher aber ohne weitere Umsatzbedingungen auszahlbar ist.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von 888sport.
 


 

888sport News Bayern München News Bundesliga News