Bet-at-home: Enhanced Odds zu Hertha – Leipzig

Sebastian
02.11.2018

Unter der Woche haben Hertha BSC und RB Leipzig jeweils den Einzug ins Achtelfinale des DFB-Pokals geschafft. Bevor die Runde der letzten 16 am Sonntag im Rahmen der ARD-Sportschau ausgelost wird, treffen beide Vereine nun im Rahmen des zehnten Spieltages der Bundesliga als Tabellennachbarn aufeinander. Hertha und Leipzig verbuchten aus den ersten neun Partien jeweils 16 Zähler und liegen damit gut im Rennen um die internationalen Plätze. Der Sportwetten Anbieter Bet-at-home sorgt mit einem Quotenboost Angebot zu Hertha – Leipzig für Enhanced Odds: 11.0 auf die Berliner, 10. auf die Gäste aus Leipzig.

Gültig ist das Wett-Special von Bet-at-home für Neukunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sich über unseren Link beim Wettanbieter anmelden. Spielerinnen und Spieler erhalten zusätzlich den von uns im Wettbonus Vergleich getesteten Bet-at-home Bonus.
 


 

Hertha setzt auf die Heimstärke

Auch wenn es nur gegen einen Zweitligisten ging, war der 2:0-Erfolg von Hertha BSC am Dienstagabend beim SV Darmstadt 98 keine Selbstverständlichkeit. Die Berliner trafen auf einen zuletzt deutlich formverbesserten und traditionell unangenehm zu bespielenden Gegner, der aber letztlich dank der größeren individuellen Klasse in die Schranken gewiesen werden konnte. Anders als in Darmstadt ist Hertha BSC gegen Leipzig nun nicht der klare Favorit. Das ändert aber nichts daran, dass ein Sieg angepeilt wird: “Wir wollen alles, was wir bisher gesammelt haben, mit einem Dreier vergolden. Die Spieler sind konzentriert, es herrscht eine gute Stimmung. Ich habe ein sehr gutes Gefühl“, zeigte sich Coach Pal Dardai gegenüber dem “Kicker” auch durchaus zuversichtlich.

Sicherlich auch im Vertrauen auf die eigene Heimstärke. Aus den ersten vier Partien im eigenen Stadion holten die Berliner inklusive einem Sieg gegen den FC Bayern München zehn Punkte. Positiv stimmt zudem, dass bis auf Marko Grujic, der indes auch vor seiner Rückkehr ins Mannschaftstraining steht, alle Mann an Bord sind. Insbesondere Stammkeeper Rune Jarstein, und Torjäger Vedad Ibisevic, die in Darmstadt ganz oder teilweise geschont wurden, werden wieder zurück in die Startelf rotieren.

Leipzig weiter ohne Forsberg

Nach einem holprigen Saisonstart und der 2:3-Niederlage im Schwesterduell in der Europa League gegen Red Bull Salzburg hat RB Leipzig in die Spur gefunden und seit Ende September neunmal in Folge nicht verloren (sechs Siege, drei Unentschieden). In der Bundesliga allerdings reichte es zuletzt beim FC Augsburg und gegen den FC Schalke 04 nur zu zwei torlosen Unentschieden. Besser machten es die Roten Bullen im DFB-Pokal mit einem 2:0-Sieg gegen die TSG 1899 Hoffenheim, der nun für eine breite Brust sorgt.

Im Vergleich zur kräftezehrenden Pokalpartie könnte Ralf Rangnick zumindest etwas umbauen und nicht bzw. nur teilweise eingesetzte Akteure wie Willi Orban, Nordi Mukiele oder den als Joker doppelt erfolgreichen Timo Werner von Anfang an bringen. Weiterhin nicht dabei ist Spielmacher Emil Forsberg, dessen Rückkehr nach Leistenproblemen sich weiter verzögert und dessen Fehlen im Kreativzentrum gerade gegen starke Gegner nicht ohne Weiteres kompensiert werden kann.

Zahlen und Fakten zum Spiel Hertha BSC – RB Leipzig:

  • Drei der bisherigen vier Duelle gewann Leipzig (ein Hertha-Sieg)
  • Leipzig erzielte in allen vier Spielen gegen Hertha mindestens zwei Tore
  • Hertha BSC ist seit fünf Partien ungeschlagen (2-3-0)
  • Leipzig ist sogar seit neun Begegnungen unbesiegt (6-3-0)

Hertha BSC Leipzig Enhanced Odds

Bundesliga 2018/19, 10. Spieltag
Hertha BSC – RB Leipzig
3. November 2018, 18.30 Uhr
Olympiastadion, Berlin

Wo kann ich das Spiel Hertha BSC – RB Leipzig live im TV sehen?
Sky

Quoten für Wetten auf Hertha BSC – Leipzig

Zeigt sich Hertha Berlin gewohnt heimstark? Kann Leipzig das Duell im Osten einmal mehr für sich entscheiden? Wie sehen die Wettquoten bei den Buchmachern aus? Wir machen den Quotenvergleich zu Hertha BSC – Leipzig.

Wettanbieter Bonus 1 X 2
Bet-at-home Bonus 3.11 3.46 2.22
Admiral Bonus 3.25 3.60 2.25
Bet365 Bonus 3.20 3.40 2.25
Bwin Bonus 3.30 3.40 2.20

Wettquoten Stand: | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Wettangebote zu Hertha BSC – RB Leipzig

Bet-at-home enhanced odds Hertha Leipzig
© Bet-at-home

Enhanced Odds zu Hertha – Leipzig bei Bet-at-home

Bet-at-home bringt zum Duell zwischen Hertha BSC und den Rasenballsportlern aus Leipzig enhanced odds aus den Wettmarkt. Dabei handelt es sich um ein Willkommensangebot, das Hand in Hand mit dem regulären Wettbonus kommt. Um teilzunehmen, muss nach der Anmeldung eines neuen Wettkontos als erste Wette eine sogenannte qualifizierende Wette abgegeben werden. Und so muss sie aussehen:

  • Erstwette bei bet-at-home
  • Einzelwette auf Sieg Hertha BSC oder RB Leipzig im klassischen 1X2-Weg
  • Wetteinsatz maximal 5 Euro (ist der Betrag höher, wird der Anteil darüber regulär verrechnet)
  • Wettabgabe vo Spielbeginn

Bet-at-home verrechnet gewonnene Wetten zuerst ganz normal. Den zusätzlich Gewinn durch die enhanced odds gibt es innerhalb von 72 Stunden in Form eines Wettgutscheins. Dieser bleibt ab Aktivierung 180 Tage lang gültig. In diesem Zeitraum muss das Guthaben drei Mal mit der Mindestquote 1.50 umgesetzt werden. Danach ist es auszahlbar.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von bet-at-home.com.