Bet-at-home: Erhöhte Quoten zu Dortmund – Atletico

Sebastian
23.10.2018

Am dritten Spieltag der Champions League treffen in Gruppe A Borussia Dortmund und Atletico Madrid aufeinander. Beide Teams konnten ihre ersten beiden Partien jeweils gewinnen. Ein Sieg im direkten Duell würde beide nun dem Achtelfinale schon sehr nahe bringen. Bet-at-home gewährt Neukunden zum Schlagerspiel erhöhte Quoten: 10.50 auf einen Sieg des BVB, 11.0 auf einen vollen Erfolg der Gäste aus Spanien.

Gültig ist das Quotenboost Angebot für Neuregistrierungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zusätzlich gibt es den von uns im Wettbonus Vergleich getesteten Bet-at-home Bonus für Neukunden. Das Spezialangebot ist auf der Webseite des Buchmachers nicht eigens ausgeschrieben. Im Anschluss an die sportliche Wettvorschau, erklären wir Ihnen, wie Sie sich die erhöhten Quoten sichern können.
 


 

BVB in absoluter Top Form

Borussia Dortmund ist derzeit das Maß aller Dinge im deutschen Fußball. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre führt nach acht Spieltagen die Bundesliga-Tabelle nicht zufällig an. Anders als in den letzten Jahren scheint sie ein ernsthafter Anwärter auf die Meisterschaft zu sein. Inklusive dem 3:0 am zweiten Spieltag der Königsklasse hat der in dieser Saison noch ungeschlagene BVB fünf Mal in Folge gewonnen und dabei bemerkenswerte 22 Tore erzielt. Die Offensive ist folglich in bestechender Verfassung, was insbesondere für Neuzugang Paco Alcacer gilt. Er brachte es in vier Teilzeiteinsätzen in der Bundesliga auf überragende sieben Tore.

Allerdings steht hinter dem Spanier, der gegen seine Landsleute besonders motiviert wäre, ein Fragezeichen. Beim 4:0-Sieg am Samstag in Stuttgart blieb Paco Alcacer mit muskulären Problemen zur Pause in der Kabine. Und mit Blick auf die Bedeutung des Angreifers für das BVB-Spiel dürfte Coach Favre kaum das Risiko einer schwereren Verletzung eingehen wollen. Das muss der BVB-Trainer indes auch nicht. Als Alternative stünde Maximilian Philipp parat, der in Stuttgart seine Torflaute beendet hat und sich entsprechend erleichtert zeigte. “Es ist eine riesige Last abgefallen. Als Stürmer wirst du nun mal an Toren gemessen“, so der 24-Jährige, der der erste Nachrücker wäre, sollte es für Paco Alcacer nicht reichen.

Atletico auch 2018/19 sehr effizient

Seitdem Diego Simeone Atletico Madrid trainiert, hat der ehemalige Chaosklub eine bemerkenswerte Entwicklung hinter sich. Atletico wird wieder nahezu selbstverständlich genannt, wenn es um die heißesten Anwärter auf die spanische Meisterschaft und die Champions League geht. Aus gutem Grund, hat Simeone doch über Jahre eine Mannschaft geformt, die mit überragender Effizienz glänzt und vor allem defensiv enorme Klasse besitzt.

So genügten Atletico an den ersten neun Spieltagen der Primera Division zehn Tore für 16 Punkte. Damit freilich kann man nur bedingt zufrieden sein, zumal am Samstag beim 1:1 in Villarreal nicht zum ersten Mal ein Sieg recht leichtfertig liegengelassen wurde. Insgesamt aber stimmt der Trend, denn nach eher mageren fünf Punkten aus den ersten vier Spielen inklusive einer 0:2-Pleite bei Celta Vigo ist Atletico mittlerweile wettbewerbsübergreifend seit acht Begegnungen ungeschlagen, bei fünf Siegen und drei Remis.

Zahlen und Fakten zum Spiel Borussia Dortmund – Atletico Madrid:

  • Dortmund feierte fünf Siege in Folge und ist 2018/19 noch unbesiegt
  • Dortmund erzielte in den letzten fünf Spielen 22 Tore (4,40 im Schnitt)
  • Atletico Madrid ist seit acht Spielen ungeschlagen (fünf Siege, drei Remis)
  • Atletico ließ in den letzten sechs Partien nur zwei Gegentore zu
Verbesserte Quoten Dortmund Atletico Bet-at-home
© Bet-at-home

Champions League 2018/19, 3. Spieltag
Borussia Dortmund – Atletico Madrid
24. Oktober 2018, 21 Uhr
Signal-Iduna-Park, Dortmund

Wo kann ich das Spiel Borussia Dortmund – Atletico Madrid live im TV sehen?
Sky, Teleclub
 


 

Wettquoten zu Borussia Dortmund – Atletico Madrid

Gelingt dem BVB der dritte Sieg im dritten Champions League Gruppenspiel? Gelingt Atletico ein Triumph in Dortmund? Wie sehen die regulären Wettquoten aus? Wir machen den Quotenvergleich zum Spiel Borussia Dortmund – Atletico Madrid.

Wettanbieter Bonus 1 X 2
Bet-at-home Bonus 2.47 3.27 2.94
Betfair Bonus 2.50 3.40 3.00
Betway Bonus 2.40 3.20 3.00
Admiral Bonus 2.50 3.30 2.95
Bet365 Bonus 2.50 3.40 3.00
Bwin Bonus 2.50 3.30 2.90

Wettquoten Stand: 22. Oktober 2018, 15:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Wettangebote zu Borussia Dortmund – Atletico Madrid

 

Erhöhte Quoten zu Dortmund – Atletico bei Bet at home

Bet-at-home empfängt neu Kundinnen und Kunden mit einem Angebot für erhöhte Quoten zum CL-Duell Borussia Dortmund – Atletico Madrid. Ein Heimsieg käme dabei auf 10.50, ein Sieg der Madrilenen auf 11.00. Welchen Quotenboost Sie sich holen, entscheiden Sie selbst. Freilich gibt es nur eine der beiden Top-Quoten pro Person und Wettkonto. Und so funktioniert die Aktion:

  • Folgen Sie einem Link auf dieser Seite zu Bet at home – Erhöhte Quoten gibt es nur bei Registrierungen über unseren Link
  • Legen Sie ein neues Wettkonto bei Bet at home an
  • Platzieren Sie Ihre erste Wette bei Bet-at-home vor Anpfiff auf eine Einzelwette Sieg Dortmund oder Atletico
  • Die erhöhte Quote gilt bis fünf Euro – Anteile von höheren Einsätzen, die darüber hinausgehen, werden regulär verrechnet

Gewonnene Wetten werden bei Bet at home zuerst gemäß regulärer Quote verrechnet. Zusätzliche, durch die erhöhte Quoten generierte Gewinne folgen innerhalb von 72 Stunden als Wettgutschein. Dieses Guthaben muss ab Aktivierung innerhalb von 180 Tagen drei Mal in Sportwetten mit der Mindestquote 1.50 umgesetzt werden.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet-at-home.
 


 

Betfair Logo
Endet in
::
Quote 7.0 auf mind. 1 Tor bei Deutschland vs Niederlande
Betsson Logo
Endet in
::
Quote 12.0 auf Deutschland besiegt Niederlande
888sport Logo
Endet in
::
Quote 8.0 auf Deutschland besiegt Niederlande