Bet-at-home Superquoten für Ihre Chelsea – Manchester City Wetten

Christian
25.06.2020

Acht Spieltage sind in der englischen Premier League noch zu absolvieren. Aktuell geht der 31. Spieltag über die Bühne und erstreckt sich von Dienstag, 23. Juni 2020 bis Donnerstag, 25. Juni 2020. Mit einem Heimsieg gegen Crystal Palace kann der FC Liverpool einen großen Schritt in Richtung 19. Meistertitel machen. Dann käme es darauf an, wie sich Manchester City beim FC Chelsea am 25. Juni 2020 um 21:15 Uhr schlägt. Mit einem Auswärtssieg kann das Team von Pep Guardiola die Reds noch ein bisschen „ärgern“ und die Meisterschaft noch weiter offen halten. Doch der FC Chelsea befindet sich auf dem vierten Rang und möchte in der Tabelle noch nach oben klettern, um den Champions League Platz für die Saison 2020/21 weiter abzusichern.

Sportwetten Anbieter Bet-at-home stellt sich nicht auf die Seite eines Vereins, sondern steigert die Sieg Quoten einfach für beide Spitzenclubs. Wetten Sie mit der verbesserten Quote 12.0 auf einen Erfolg des FC Chelsea oder 10.0 auf einen Triumph von Manchester City.
 


 

Manchester City hat in der Hinrunde knapp gewonnen

Am 13. Spieltag begegneten die beiden Mannschaften im Etihad Stadium in Manchester. Die Citizens hatten zuvor das Gastspiel beim FC Liverpool mit 1:3 verloren und somit einen Dämpfer erlitten. Die Blues traten die Reise mit sechs Siegen in Folge im Gepäck an. Und erwischten nach 21 Minuten tatsächlich den besseren Start. Nach Traumpass von Mateo Kovacic setzte sich N´Golo Kante im Laufduell mit Benjamin Mendy durch und brachte das Spielgerät am herauseilenden Torwart Ederson zur Führung vorbei.
 


 
Doch das 0:1 hielt nur acht Minuten. Ein Schuss von Kevin De Bruyne wurde von Innenverteidiger Kurt Zouma unglücklich abgefälscht und Torwart Kepa blieb ohne Abwehrchance. Wiederum acht Minuten später tankte sich Riyad Mahrez am rechten Flügel durch und vollendete überlegt mit dem linken Fuß ins lange Eck. Kevin De Bruyne hätte noch vor dem Seitenwechsel nach einem furchtbaren Torwartpatzer auf 3:1 stellen können, scheiterte allerdings an Aluminium. Auch nach dem Seitenwechsel blieben die Citizens am Drücker, verabsäumten es aber, die endgültige Entscheidung herbeizuführen. Somit endete die Begegnung mit einem knappen 2:1 Erfolg für Manchester City.
 
Bet-at-home Chelsea Manchester City verbesserte Quoten wetten
© Bet-at-home

 

Bet-at-home verbessert die Quoten

Den Quotenboost können alle Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz nützen. Zudem winkt Ihnen auch noch der Bet-at-home Neukundenbonus, der Ihnen bis zu 200€ extra bringen kann. Mehr dazu haben wir für Sie auf unserer Sportwetten Bonus Vergleich Seite vorbereitet.

Vorab müssen Sie sich entscheiden, ob Sie mit der Quote 12.0 auf Sieg FC Chelsea oder 10.0 auf Sieg Manchester City setzen wollen. Bei der Abgabe des qualifizierenden Wett-Tipps beachten Sie folgende Punkte:

  • Klicken Sie für die Registrierung auf einen der beiden grünen Buttons auf dieser Seite
  • Platzieren Sie noch vor Spielbeginn eine Einzelwette auf den Gewinner des Spiels
  • Bis zu 5€ werden berücksichtigt
  • Bet-at-home zeigt die verbesserte Quote am Wettschein nicht an, sondern rechnet sie im Hintergrund mit
  • Kein Cash Out

Wenn Ihr Tipp korrekt war, wird Ihr Einsatz fürs Erste mit der regulären Quote in Cash abgewickelt. Den Unterschied zur verbesserten Quote binnen 72 Stunden in Bonusgeld. Dieses muss noch innerhalb von 180 Tagen dreimal mit einer Mindestquote 1.50 umgesetzt werden. Danach ist es auszahlbar.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet-at-home.
 


 

Bet-at-home News