Bet-at-home: Top-Quoten zu Niederlande – Frankreich

Sebastian
14.11.2018

Am Freitag empfangen die Niederlande in der Nations League Weltmeister Frankreich. Dabei geht es nicht nur um den Sieg in der Gruppe 1 der Liga A, sondern auch um die Chancen des DFB auf den Klassenerhalt. Der Sportwetten Anbieter Bet-at-home sorgt zum Spiel Niederlande – Frankreich für Top-Quoten: 11.0 auf einen Heimsieg der Elftal, 10.0 auf Les Bleus.

Der Quoten Boost gilt für neue Registrierungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zusätzlich erhalten Sie den von uns im Wettbonus Vergleich detailliert getesteten Bet-at-home Bonus für Ersteinzahlungen. Achtung: Die Top-Quoten werden auf der Wettanbieter Homepage nicht angezeigt und gelten exklusiv für Neukunden, die über unseren Link ein Konto bei Bet-at-home eröffnen. Was dabei zu tun ist, erklären wir im Anschluss an die Wettvorschau und den Quoten Vergleich.
 

Jetzt bei Bet-at-home registrieren

 

Oranje fordert den Weltmeister

“Es scheint mehr als den dritten Platz zu geben”, freute sich Bondscoach Ronald Koeman. Nach der Gruppenauslosung hatten viele Experten die Niederländer als vermeintlichen Absteiger aus der Nations League A Gruppe 1 taxiert. Mit Frankreich und Deutschland waren immerhin die zwei jüngsten Weltmeister zugelost wurden. Die Niederlande waren sportlich am Boden, hatten zuletzt EM und WM verpasst.

Nun jedoch ist Oranje wieder im Aufwind, die “Koeman Kids”, wie das rundum verjüngte Nationalteam genannt wird, sorgen für Begeisterung. Das 3:0 zu Hause gegen Deutschland hievte die Niederländer auf Platz zwei und eröffnete sogar die Chance auf den Gruppensieg. Denn auf Leader Frankreich fehlen bei zwei ausständigen Partien vier Zähler. Voraussetzung sind freilich zwei Siege, also durchaus ein Kraftakt. “Frankreich und Deutschland – zuerst hatten wir keine Chance, jetzt wäre es verrückt, wenn wir verlieren”, fasste Koeman die Stimmungslage zusammen, “aber damit kann ich nicht viel anfangen.”

Frankreich beklagt Ausfälle

Der neue Weltmeister Frankreich kann in Rotterdam seinerseits den Gruppensieg und damit folglich die Teilnahme am Finalturnier im Juni 2019 fixieren. Nach dem 2:1 im ersten Aufeinandertreffen reicht Les Bleus dazu bereits ein Remis. Die Konstellation, das französisches Laissez Faire gepaart mit einem Erfolg der Niederlande für den DFB den Abstieg bedeuten könnte, nährt gewisse Ängste. “Wir sind Weltmeister und werden uns auch so benehmen. Wir fahren da hin, um zu gewinnen”, erklärte Teamchef Didier Deschamps dazu.

Dennoch steht die Equipe Tricolore vor keiner einfachen Aufgabe. Denn Deschamps muss gegen die Niederland einige Weltmeister vorgeben. Paul Pogba, Anthony Martial sowie Alexandre Lacazette fallen aus. Das Spieler Reservoir der Franzosen scheint jedoch unerschöpflich. So bekommt etwa Gladbach-Torjäger Alassane Plea die Chance sich zu beweisen.

Zahlen und Fakten zum Spiel Niederlande – Frankreich:

  • Die historische Gesamtbilanz spricht mit 13-4-10 für Frankreich
  • Frankreich hat die letzten fünf Aufeinandertreffen allesamt gewonnen
  • Der letzte Sieg der Niederlande über Frankreich gelang bei der EM 2008 (4:1)
  • Frankreich ist seit 23 Länderspielen ungeschlagen
Bet-at-home Top-Quoten Niederlande - Frankreich
© Bet-at-home

Nations League 2018/19, Division A, Gruppe 1
Niederlande – Frankreich
16. November 2018, 20:45 Uhr
De Kuip, Rotterdam

Wo kann ich das Spiel Niederlande – Frankreich live im TV sehen?
DAZN

Quoten für Wetten auf Niederlande – Frankreich

Schicken die Niederlande mit einem Erfolg gegen den Weltmeister Deutschland in die Nations League B? Setzt Frankreich den Erfolgslauf fort? Wie stehen die Wettquoten? Wir machen den Quotenvergleich für Wetten auf Niederlande – Frankreich.

Wettanbieter Bonus 1 X 2
Bet-at-home Bonus 2.82 3.36 2.34
Admiral Bonus 2.95 3.50 2.40
Bet365 Bonus 3.10 3.60 2.37
Bwin Bonus 3.00 3.40 2.35

Wettquoten Stand: 14. November 2018, 15:30 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Wettangebote zu Niederlande – Frankreich

 

Top-Quoten zu Niederlande – Frankreich bei Bet-at-home

Neue Kundinnen und Kunden von Bet-at-home können auf das Nations League Duell zwischen den Niederlanden und Frankreich mit Top-Quoten wetten. Sie können dabei aus der verbesserten Wettquote 11.0 auf die Niederlande oder 10.0 auf den Weltmeister Frankreich wählen.

Damit Sie den Quotenboost plus Einzahlungsbonus erhalten, müssen Sie folgende Schritte durchführen:

  • Folgen Sie einem Link auf unserer Seite zu Bet-at-home
  • Eröffnen Sie ein neues Wettkonto
  • Zahlen Sie mindestens 10 Euro auf das Konto ein
  • Setzen Sie Ihre erste Wette auf Sieg Niederlande oder Frankreich
  • Platzieren Sie die Wette vor Spielbeginn

Die Top-Quoten gelten bis zu einem maximalen Einsatz von fünf Euro. Anteile von höheren Einsätzen, die darüber hinausgehen, werden regulär verrechnet.

Bet-at-home rechnet gewonnene Wetten zuerst nach regulären Quoten ab. Zusätzliche Gewinne durch die Top-Quoten folgen als Wettgutschein. Es kann bis zu 72 Stunden dauern, bis das Guthaben Ihrem Konto gutgeschrieben wird.

Wettgutscheine müssen ab Aktivierung innerhalb von 180 Tagen freigespielt werden. Dazu muss der Betrag drei Mal mit der Mindestquote 1.50 umgesetzt werden.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet-at-home.
 

Jetzt bei Bet-at-home registrieren