Bet-at-home: Topquoten zum Schlagerspiel Leipzig – Gladbach

Sebastian
29.11.2018

Mit RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach stehen sich am 13. Spieltag der Bundesliga zwei Mannschaften aus der Spitzengruppe mit internationalen Ambitionen gegenüber. Gladbach spielt bislang eine exzellente Saison und ist mit starken 26 Punkten erster Verfolger von Spitzenreiter Borussia Dortmund, der noch vier Zähler mehr auf dem Konto hat. Leipzig liegt als Tabellenvierter vier Punkte hinter Gladbach und würde der Fohlen-Elf im direkten Duell natürlich gerne auf die Pelle rücken. Bei Bet-at-home gibt es neben einem Adventskalender auch ein Topquoten Special zu diesem Spiel.

Quote 10.0 auf Leipzig, Quote 12.0 auf Gladbach. Der Quotenboost kann sich sehen lassen. Die Topquoten gelten Neukunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sich exklusiv über unseren Link registrieren. Sie erhalten neben dem Quotenboost auf RB Leipzig gegen Borussia Mönchengladbach auch den Bet-at-home Bonus sowie einen 10 Euro Wettgutschein (mehr dazu im Wettbonus Vergleich).
 


 

Leipzigs Priorität liegt auf der Bundesliga

Nach dem 0:1 beim VfL Wolfsburg am vergangenen Wochenende, als die Roten Bullen erstmals nach sechs Zu-Null-Spielen in Folge wieder ein Gegentor hinnehmen musste, war die 0:1-Pleite im Schwesterduell bei Red Bull Salzburg am Donnerstag der nächste Dämpfer für RB Leipzig. Nun droht das Vorrunden-Aus in der Europa League, was nach Aussage von Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick gegenüber dem “Kicker“ aber keine Katastrophe wäre. “Die Priorität liegt auf der Bundesliga. Bei uns beschäftigt sich deshalb gerade niemand mit der Euro-League. Bei uns würde mit Sicherheit nicht die Welt untergehen.“

Gegen Gladbach muss Leipzig nun aber wieder liefern, ist doch augenscheinlich die Qualifikation für die Champions League das große Ziel. Deshalb wird Rangnick anders als in Salzburg gegen die Borussia auch wieder die bestmögliche Elf aufbieten. Ob es für die zuletzt angeschlagenen Diego Demme und Kevin Kampl reicht, ist allerdings fraglich. Sicher nicht mit dabei ist der weiterhin verletzte und schmerzlich vermisste Spielmacher Emil Forsberg.

Gladbach mit starker Antwort auf ein Zwischentief

Im fünften Anlauf hofft Borussia Mönchengladbach nach bislang nur zwei Unentschieden und zwei Niederlagen auf den ersten Sieg gegen RB Leipzig. Mut macht der Borussia, dass die beiden bisherigen Gastspiele in der Red-Bull-Arena nicht verloren wurden. Auf ein 1:1 in der Saison 2016/17 folgte vergangene Spielzeit ein 2:2. Und in der aktuellen Verfassung muss sich die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking vor den Roten Bullen sicherlich nicht verstecken. So wurde ein kleines Zwischentief Ende Oktober mit Niederlagen beim SC Freiburg (1:3) und im Pokal gegen Bayer Leverkusen (0:5) mit drei Siegen in Serie stark beantwortet.

Nach einem 3:0 gegen Fortuna Düsseldorf und einem 3:1 bei Werder Bremen wurde vergangene Woche Hannover 96 mit 4:1 besiegt. Die Freude über diesen Erfolg wurde allerdings getrübt durch die schwere Gesichtsverletzung von Matthias Ginter, für den das Fußballjahr 2018 vorzeitig beendet ist. Für den Nationalspieler wird Tony Jantschke in die Innenverteidigung rücken. Fraglich ist noch der Einsatz des formstarken Jonas Hofmann (muskuläre Probleme). Als Ersatz bietet sich Kapitän Lars Stindl an, der aus dem Angriff ins Mittelfeld zurückgezogen werden könnte. In der Spitze könnte dann Raffael beginnen.

Zahlen und Fakten zum Spiel RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach:

  • Leipzig ist gegen Mönchengladbach noch ungeschlagen (zwei Siege, zwei Remis)
  • Beide bisherigen Duelle in Leipzig endeten unentschieden
  • Gladbach verfügt mit schon 30 Toren über die zweitbeste Bundesliga-Offensive
  • Leipzig stellt mit zehn Gegentoren die beste Defensive der Liga

Leipzig Gladbach Topquoten Wette

Bundesliga 2018/19, 13. Spieltag
RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach
2. Dezember 2018, 18.30 Uhr
Red-Bull-Arena, Leipzig

Wo kann ich das Spiel RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach live im TV sehen?
Sky

Quoten für Wetten auf Leipzig – Gladbach

Finden die Leipziger wieder zurück auf die Siegerstraße? Gelingt den Fohlen der erste Sieg gegen RB Leipzig? Wie stehen die Wettquoten? Wir machen den Quotenvergleich für Wetten auf Leipzig – Gladbach.

Wettanbieter Bonus 1 X 2
Bet at home Bonus 1.87 3.92 3.70
Admiral Bonus 1.90 4.00 3.80
Bet365 Bonus 1.90 3.75 3.75
Bwin Bonus 1.90 3.90 3.75

Wettquoten Stand: 30. November 2018, 14:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Sportwetten Angebote zum Spiel RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach

 

Leipzig – Gladbach: Topquoten bei Bet-at-home

Der Sportwetten Anbieter Bet-at-home schnürt den Neukunden Hattrick: Topquoten 10.0 auf Leipzig oder 12.0 auf Gladbach PLUS Willkommensbonus PLUS Wettgutschein. Das Angebot gilt für neue Registrierungen über unseren Exklusiv-Link. Wir erklären Ihnen, wie Sie sich das Angebot sichern:

  • Folgen Sie unserem Link zu Bet-at-home
  • Eröffnen Sie ein Wettkonto, sie benötigen den Aktionscode FIRST
  • Schreiben Sie eine E-Mail mit dem Betreff “WB-10” an affiliate.de@bet-at-home.com
  • Setzen Sie Ihre erste Wette auf Sieg Leipzig oder Gladbach
  • Es muss eine Pre-Match Einzelwette sein
  • Der maximale Einsatz für die Topquoten liegt bei fünf Euro
  • Bei höheren Einsätzen wird jener Betrag über fünf Euro zur normalen Quote ausbezahlt
  • Kein Cash Out
Topquoten Leipzig Gladbach Wetten Bet-at-home
© Bet-at-home

Gewonnene Wetten werden zuerst zur regulären Quote in Echtgeld, dann innerhalb von 72 Stunden als Wettgutschein ausbezahlt. Dieser Gutschein kann bei Bet-at-home in einer Art Warteliste gespeichert werden. Ab Aktivierung muss er innerhalb von 180 Tagen drei mal mit der Mindestquote 1.50 umgesetzt werden.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet at home.