Bet-at-home: Spitzenquoten für Wetten auf Everton – Liverpool

Finn
01.03.2019

Als Origi in der 96. Minute den Ball über die Linie köpfte, gab es kein Halten mehr – Anfield brach in Euphorie aus. Der junge Stürmer hatte im letzten Moment für das einzige und damit entscheidende Tor in der Partie gegen Everton gesorgt. Liverpool holte drei wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft und Everton machte sich mit leeren Händen auf den Heimweg. Die letzte Begegnung der Dauerrivalen war nichts für schwache Nerven und das obwohl die Reds eigentlich als haushohe Favoriten in das Spiel gingen. Außerdem hat Liverpool seit 1999 kein Derby mehr daheim verloren.

Am Sonntag um 17:15 Uhr ist es wieder soweit. Diesmal muss Liverpool im Goodison Park spielen. Hier haben die Reds seit 2010 kein Spiel mehr verloren. Die aktuelle Verfassung spricht auch für Klopp und seine Elf. Bei Bet-at-home können Sie mit erhöhten Quoten auf Liverpool wetten, aber auch auf Everton. Der Sportwetten Anbieter überlässt Ihnen die Wahl.
 


 

Turbulenzen bei Everton

Die Toffees blicken etwas neidisch in den Süden. Denn während Everton im Tabellenmittelfeld dümpelt, hat zwei Kilometer südlich der Spitzenreiter der Premier League sein Zuhause. Die Bilanz der Toffees 2019 ist nicht optimal. Aus den bisherigen zehn Spielen konnte man lediglich drei für sich entscheiden. Aus dem FA Cup ist Everton bereits geflogen. Millwall war eine zu hohe Hürde. Mut macht allerdings die Partie gegen Cardiff City. Die Toffees erzielten auswärts drei Treffer und Keeper Pickford konnte seinen Kasten sauber halten.

Im Derby lechzt man nach einem Sieg. Seit 2010 ist man erfolglos gegen den großen Rivalen. Wenn sich das am Sonntag nicht ändert, werden das 18 Spiele ohne Sieg sein. Marco Silva experimentiert momentan mit der Aufstellung seiner Mannschaft. Der Portugiese hat seit dem letzten Derby Anfang Dezember 15 verschiedene Formationen ausprobiert.
 

Liverpool kurz vor der Krönung

Nur noch zehn Spiele bis zum ersten Meisterschaftstitel seit 1990. Die geduldigen Fans des ehemaligen Rekordmeisters können die 19. Meisterschaft fast schon riechen. Liverpool hat es in der eigenen Hand. Manchester Citys himmelblauer Schatten schwelgt zwar bedrohlich über Anfield, doch die Reds sind immer noch einen Punkt vor dem amtierenden Meister. Um diesen Vorsprung zu behalten, muss am Sonntag gegen Everton ein voller Erfolg her. Ein Remis gleicht in dieser Phase der Meisterschaft einer Niederlage und City, das in Bournemouth gastiert, zieht vorbei.

Das letzte Mal als Liverpool so nah dran war an der Trophäe, fehlte ihnen die Konzentration. Im April 2014 rutschte Steven Gerrard sinnbildlich aus und vergab die Chance auf Titel Nummer 19. Jürgen Klopp will alles dafür tun, damit seiner aktuellen Mannschaft so etwas in den letzten zehn Partien nicht widerfährt. Ein Sieg gegen Everton wäre der nächste immens wichtige Schritt. Und dann waren es nur noch neun Spiele.

Quotenboost bet-at-home everton liverpool

© Bet-at-home

Zahlen und Fakten zum Spiel FC Everton – Liverpool FC:

  • Im Goodison Park hat Everton noch knapp die Nase vorn: 41-33-38.
  • Der letzte Sieg von Everton im Goodison Park liegt neun Jahre zurück.
  • Liverpool hat in der PL die zweitmeisten Tore geschossen und die wenigsten kassiert.

Premier League 2018/19, 29. Spieltag
FC Everton – Liverpool FC
3. März 2019, 17:15 Uhr MEZ
Goodison Park, Liverpool

Wo kann ich das Spiel FC Everton gegen Liverpool FC live im TV sehen?
DAZN

Quotenvergleich für Everton – Liverpool Wetten

Können die Toffees ihren Durst stillen und den ersten Sieg seit langem gegen Liverpool feiern? Kann Liverpool den Vorsprung auf Manchester City aufrechthalten? Wie stehen die Wettquoten der Buchmacher? Wir machen für Sie den Quotenvergleich für Man United – Liverpool Wetten.

Wettanbieter Bonus 1 X 2
Bet-at-home-Bonus 5.40 3.98 1.60
Admiral Bonus 5.60 4.10 1.62
Bet365 Bonus 6.00 4.20 1.61
Bwin Bonus 5.50 4.10 1.60

Wettquoten Stand: 01. März 2019, 14:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 


 

Spezialangebote für Wetten auf Everton – Liverpool

 

Bet-at-home: Top Quoten für das Merseyside Derby

Wenn Sie einen Blick auf die Quoten werfen, dann ist es unschwer zu erkennen, dass Liverpool favorisiert wird und sich die Quote auf einen Sieg der Reds bei rund 1.60 einpendelt. Wir haben jedoch ein viel verlockenderes Angebot für Sie. Exklusiv für unsere Leser und Leserinnen haben wir mit dem österreichischen Buchmacher Bet-at-home eine besondere Offerte ausgehandelt. Wenn Sie noch kein Konto bei Bet-at-home haben, dann warten erhöhte Quoten auf Sie – und zwar sowohl auf Everton als auch auf Liverpool.

  • Everton siegt: 14.0 statt 5.40
  • Liverpool siegt: 9.50 statt 1.60

Wenn sie bei der Registrierung den Aktionscode FIRST eingeben, dann erhalten Sie auch noch den Bet-at-home Bonus inklusive einen Bet-at-home Wettgutschein im Wert von zehn Euro.

Folgendermaßen gehen Sie vor; klicken Sie auf einen Button auf unserer Seite und erstellen Sie ihr Konto. Befolgen Sie dafür die Anweisungen von Bet-at-home. Achten Sie darauf, dass sie den Bonuscode FIRST nutzen. Zahlen Sie mindestens zehn Euro auf Ihr Konto ein und schicken Sie anschließend eine E-Mail mit dem Betreff „WB-10“ an affiliates.de@bet-at-home.com. Anschließend platzieren Sie ihre erste Wette im maximalen Wert von fünf Euro: „Everton siegt“ oder „Liverpool siegt“

Den Gewinn zur normalen Quote bekommen Sie in Echtgeld und der zusätzliche Gewinn wird Ihnen innerhalb von 72 Stunden als Wettgutschein gutgeschrieben. Dieses Guthaben müssen Sie dann innerhalb von 180 Tagen dreimal mit der Mindestquote 1.50 umsetzen.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet-at-home | +18.
 


 

Bet-at-home News