Bet-at-home: Verbesserte Quoten zum Hinspiel der Relegation

Sebastian
01.07.2020

Es ist angerichtet. Am Donnerstag (20:30 Uhr) steht das Hinspiel in der Bundesliga-Relegation auf dem Programm. Werder Bremen nimmt dabei den 1. FC Heidenheim in Empfang und will im leeren Weserstadion naturgemäß für eine gute Ausgangslage sorgen, um den Klassenerhalt auf dem letzten Drücker zu sichern. Die Gäste aus Baden-Württemberg wollen ihre historisch beste Saison freilich mit dem erstmaligen Aufstieg in die Bundesliga krönen. Für Wetten auf das Hinspiel der Relegation gibt es beim Wettanbieter Bet at home verbesserte Quoten für Neukunden.
 


 

Heidenheim in der Außenseiterolle

„Das ist für die meisten eine Lebenschance. Wir können etwas Außergewöhnliches schaffen. Ich glaube an das Unglaubliche.“ Heidenheim-Trainer Frank Schmidt unterstrich im Vorfeld des Relegationsduells mit dem vierfachen deutschen Meister und früheren Europapokalsieger Werder Bremen die historische Dimension für seine Mannschaft.

Der 1. FC Heidenheim behielt im Saisonfinish der 2. Bundesliga im Rennen um Platz drei gegen den Hamburger SV die Oberhand. Dabei profitierte der in dieser Form gar nicht so alte Klub aus Baden-Württemberg lange von der Rolle des nicht ganz ernst genommenen Underdogs. So war es nicht zuletzt der HSV-Trainer Dieter Hecking, der schon vor Wochen darauf hinwies, dass hinter dem nunmehrigen Zweitligameister Arminia Bielefeld kein Zweikampf zwischen Stuttgart und den Hamburgern, sondern ein Dreikampf stattfinde. Offenbar ohne Erfolg. Schmidt wittert auch gegen den SV Werder eine Chance: „Bremen hat 69 Gegentore bekommen, das ist enorm und zeigt, dass wir den Mut haben sollten, uns nach vorne zu wagen.“

Werder-Trainer Florian Kohfeldt nahm die Favoritenrolle an. „Grundsätzlich bin ich gerne Favorit, weil das impliziert, dass man viele Dinge in der eigenen Hand hat“, so der Coach. Nach der langen Pause zeigte sich seine Mannschaft gefestigter, was nicht zuletzt der im Vergleich zur inferioren Hinrunde entspannteren Personalsituation lag. Am Ende gelang mit einem fulminanten 6:1 gegen Köln der Sprung auf den Relegationsplatz. Den Schwung wollen die Bremer nun nutzen. Ein heißer Tanz steht bevor. „Mehr All-In geht nicht“, so Kohfeldt. Sportchef Frank Baumann mahnte zur Vorsicht: „Es ist natürlich wichtig, kein Gegentor zu bekommen, da die Auswärtstorregel gilt.“ Dann sieht es mit dem Klassenverbleib gut aus.
 


 
Bet-at-home Werder Bremen Heidenheim Relegation erhöhte Quoten wetten
© Bet-at-home

 

Bet-at-home Boost zum Hinspiel der Relegation

Quote 9.50 auf Werder oder 14.0 auf Heidenheim. Mit diesen erhöhten Quoten können Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz auf das Hinspiel der Bundesliga-Relegation wetten. Dafür ist es wichtig, dass Sie sich über unsere Seite beim Sportwetten Anbieter registrieren. Wählen Sie einfach einen der beiden grünen Buttons auf dieser Seite an und folgen Sie dem Link. Informieren Sie sich aber zuvor noch auf unserer Wettbonus Vergleich Seite über das Willkommenspaket des Buchmachers.

Der Bet-at-home Neukundenbonus bietet Ihnen im Rahmen Ihrer Ersteinzahlung die Möglichkeit auf 200€ extra Wettguthaben. Anschließend noch einen qualifizierenden Wett-Tipp abgeben, wobei die erhöhte Quote am Wettschein nicht angezeigt, sondern im Hintergrund mitgerechnet wird.

Wichtige Hinweise zum Bet-at-home Quotenboost

  • Platzieren Sie Ihre erste Wette auf den Gewinner (Wettmarkt 1 oder 2) des Hinspiels der Relegation Werder Bremen – 1. FC Heidenheim 1846 am 02. Juli 2020
  • Bis zu 5€ werden für die Aktion berücksichtigt
  • Die Wettabgabe muss vor dem Spielbeginn als Einzelwette erfolgen
  • Die Cash Out Option darf nicht gezogen werden

Ihre Mannschaft hat das Spiel gewonnen? Dann wertet Bet-at-home Ihren Einsatz zunächst mit der regulären Quote in Cash aus. Die Spanne zur erhöhten Quote wird Ihnen binnen 72 Stunden als Bonusgeld gutgeschrieben. Das Wettguthaben muss noch innerhalb von 180 Tagen dreimal mit einer Mindestquote 1.50 umgesetzt werden, bevor es zur Auszahlung gelangen kann.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet-at-home.
 


 

Bet-at-home News