Bet-at-home EM-Quali-Wetten: England gegen Tschechien

Finn
20.03.2019

Alle zwei Jahre wieder wird sie ausgerufen: die Zeit der Engländer, sie kommt. Vor jedem Großereignis werden dem Mutterland des Fußballs Rosen vor das Ufer gelegt. Doch seit der Heim-WM 1966 warten die Briten auf einen großen Triumph. Statt Trophäen gab es bittere Enttäuschungen wie z.B. 2008 als man es verpasste sich für die Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz zu qualifizieren. Aber vergangenes Jahr ist etwas ungewöhnliches passiert. Gareth Southgate führte die Three Lions das erste Mal seit 1990 wieder bis zum Halbfinale. Auf dem Weg dorthin gewannen die Engländer sogar ein Elfmeterschießen. Die Fußballwelt stand Kopf.

Dass der Erfolg keine Eintagsfliege war, stellte Southgate während der anschließenden Nations League unter Beweis. Man wurde in eine Gruppe mit Spanien und Vizeweltmeister Kroatien zugelost. Endstand: England vor Spanien auf Platz eins. Am Freitag, den 22. März um 20:45, geht für die Three Lions gegen Tschechien die Qualifikation für die Europameisterschaft 2020 los. Und dieses Mal ist es soweit: Die Zeit der Engländer, sie kommt.

Wir haben uns das Spiel zwischen England und Tschechien genauer angesehen und mit dem Angebot vom Sportwetten Anbieter Bet-at-home näher befasst.
 


 

Der Architekt aus Watford

Der Erfolg der Engländer trägt die unverkennbare Handschrift des Gareth Southgate. Als er 2016 den Posten von Sam Allardyce übernahm, konnte die englische Nationalelf nichts anderes außer negative Schlagzeilen verbuchen. Angefangen von Bestechungsskandalen bis hin zur Verunglimpfung von Nationalspielern stand alles Mögliche auf dem Tagesprogramm. Southgate kam und räumte auf. Nach der erfolgreichen WM-Qualifikation schloss er die Gruppenphase der Weltmeisterschaft in Russland hinter Belgien auf Platz zwei ab. Dann kam das Viertelfinalspiel gegen Kolumbien. Die heiß umkämpften Partie wurde erst mit einem Elfmeterschießen entschieden. Und England gewann das erste Mal in seiner Geschichte ein Penaltyschießen während einer Weltmeisterschaft.

Die Jungs, auf die Southgate in der EM-Quali setzt, sind größtenteils die Helden aus Russland. Kapitän Harry Kane führt die Truppe, die fast ausschließlich aus Premier-League-Spielern besteht, wieder an. Aber eben nur fast, weil Dortmunder Jadon Sancho mit von der Partie ist. Die Three Lions werden allerdings von Personalsorgen geplagt. Neben John Stones, Fabian Delph und Ruben Loftus-Cheek drohen auch noch Kieran Trippier und Jordan Henderson auszufallen. Davon profitiert Callum Hudson-Odoi. Der Wunschspieler der Bayern kann auf seinen ersten Einsatz in der A-Mannschaft hoffen.

Neuer Trainer, neues Glück

Die glorreiche Zeit der tschechischen Nationalmannschaft als die Fußballwelt über den blonden Engel – Pavel Nedved – staunte, ist lange vorbei. Seit 2006 hat man sich nicht mehr für eine Weltmeisterschaft qualifizieren können. Bei der EM in Polen und Ukraine kam man zumindest bis ins Viertelfinale. Die Nations League schlossen die Tschechen auf dem zweiten Rang ab. Nach einem misslungenen Start in das Turnier und einer 5:1 Testspielniederlage in Russland musste Karel Jarolim seinen Hut nehmen und Jaroslav Silhavy war zur Stelle. Gleich die erste Begegnung unter neuer Leitung war ein Erfolg. Man bezwang Nachbar Slowakei mit 2:1.

Die Chancen gegen England sind gering und das ist den Tschechen auch bewusst. England geht als haushoher Favorit in die Partie. Ein Blick auf die historische Bilanz ist wenig hilfreich. Seit dem Ende der Tschechoslowakei hat man nur zweimal gegen England gespielt. Eines der beiden Freundschaftsspiele ging an die Three Lions und das letzte Aufeinandertreffen 2008 endete 2:2. Am Freitag im Wembley wird unter anderem Darida vom Hertha BSC im Kader stehen. Der 28-Jährige ist mit 53 Spielen der erfahrenste Spieler im Nationalteam.

Zahlen und Fakten zu England – Tschechien:

  • Die englische Nationalmannschaft hat einen Gesamtmarktwert von 1.06 Milliarden.
  • Die tschechische Mannschaft hingegen ist 131.75 Milliarden wert.
  • Am Freitag spielt die Nummer fünf der Welt gegen die Nummer 42.
  • England gewann die letzten drei Partien (gegen Kroatien, USA, Spanien).
  • Tschechien hat unter Silhavy drei Siege in vier Spielen geholt.
England Tschechien Boost EM Quali Bet-at-home

© Bet at home

EM-Qualifikation 2020, 1. Runde
England – Tschechien
22. März 2019, 20:45 Uhr
Wembley, London

Wo kann ich das Spiel England – Tschechien live im TV sehen?
DAZN


 

Quotenvergleich zu Wetten auf ENG – CZE

Kann England den positiven Trend bestätigen? Gelingt Tschechien der erste Sieg gegen die Engländer? Wie sehen die regulären Wettquoten für Wetten zum Spiel aus? Wir machen den Quotenvergleich zu England – Tschechien.

Wettanbieter Bonus 1 X 2
Bet at home Ersteinzahlungsbonus 1.28 4.81 10.99
Admiralbet Bonus 1.30 5.20 12.00
Bet365 Einzahlungsbonus 1.28 5.00 11.00
Bwin Willkommensbonus 1.28 5.00 11.00

Wettquoten Stand: 20. März 2019, 11:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Angebote für Wetten auf England – Tschechien

 

Bet-at-home Quotenboost auf die EM-Quali

Bei Bet-at-home warten erhöhte Wettquoten auf Sie. Der Buchmacher bietet einen Quotenboost für die Partie zwischen England und Tschechien an. Während sich die regulären Quoten bei 1.28 bzw. 10.99 einpendeln, können Neukunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit 9.0 bzw. 17.0 wetten. Dieses Angebot ist exklusiv für unsere Leser. Daher können Sie davon nur profitieren, wenn Sie sich über die Buttons auf der Seite anmelden.

  • Klicken Sie auf den Button und Sie ein neues Konto.
  • Nutzen Sie dabei den Aktionscode FIRST.
  • Zahlen Sie mindestens zehn Euro auf Ihr Konto ein.
  • Schicken Sie eine Mail mit dem Betreff „WB-10“ an affiliate.de@bet-at-home.com.
  • Platzieren Sie vor Spielbeginn Ihre Wette: „England gewinnt“ oder „Tschechien gewinnt“.
  • Das Angebot gilt nur bis zu einem Einsatz von fünf Euro.

Sie können sich entscheiden, ob Sie auf England oder auf Tschechien wetten wollen. Wenn Sie mit Ihrem Tipp richtig liegen, dann bekommen Sie den Gewinn in zwei Schritten ausbezahlt. Zunächst erhalten Sie den Gewinn zur Normalquote. Anschließend wartet noch der Extra-Gewinn zur erhöhten Quote als Wettgutschein auf Sie. Dieses Guthaben müssen Sie innerhalb 180 Tagen dreimal in Sportwetten mit der Mindestquote 1.50 umsetzen. Wenn Sie die oben genannten Schritte befolgen können Sie auch vom Bet-at-home Bonus für Neukunden profitieren. Außerdem erhalten Sie auch noch einen Bet-at-home Gutschein im Wert von zehn Euro.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet at home | +18.
 


&nbsp

Bet-at-home News