Betfair: Mit Quote 15.0 auf Leipzig oder 18.0 auf Dortmund wetten

Christian
18.06.2020

Am 32. Spieltag der Bundesliga sind bereits einige wichtige Entscheidungen gefallen. FC Bayern München hat die 30. Meisterschaft souverän geholt. SC Paderborn 07 muss nach einem Jahr im Oberhaus wieder zurück in die 2. Bundesliga. RB Leipzig hätte im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf das Ticket für die kommende Champions League Saison bereits buchen können. Hat aber in den letzten drei Minuten noch eine 2:0 Führung verspielt. Borussia Dortmund hat das Heimspiel gegen 1. FSV Mainz 05 komplett verpatzt und gegen den abstiegsbedrohten Verein mit 0:2 verloren.

Nun kommt es am 33. Spieltag am 20. Juni 2020 um 15:30 Uhr zum Duell zwischen RB Leipzig und Borussia Dortmund. Die Rasenballer können mit einem Sieg den zweiten Tabellenrang erobern und fix in die Champions League einziehen, die Dortmunder mit einem vollen Erfolg die Vizemeisterschaft holen. Da darf eine passende Aktion von Sportwetten Anbieter Betfair nicht fehlen. Wetten Sie mit erhöhten Quoten auf die Begegnung. Entweder mit Quote 15.0 auf Sieg RB Leipzig oder 18.0 auf Sieg BVB.
 


 

RB Leipzig und Borussia Dortmund patzen

Eine Stunde lang bissen sich die Leipziger am Abwehrriegel der Düsseldorfer die Zähne aus, bis sich Kevin Kampl ein Herz fasste und den Ball im gegnerischen Netz versenkte. Nur drei Minuten später sorgte Timo Werner mit seinem 26. Saisontor für die vermeintliche Entscheidung. Doch der dritte Treffer wollte einfach nicht gelingen, weswegen die abstiegsbedrohten Düsseldorfer im Spiel blieben. Drei Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit gelang durch Steven Skrzybski tatsächlich der Anschlusstreffer. In der zweiten Minute der Nachspielzeit köpfte Andre Hoffmann den Ausgleich und brachte damit Trainer Uwe Rösler und seine Mannschaftskollegen in Ekstase.
 


 
Weniger angetan von der Leistung seiner Mannschaft war Borussia Dortmund Trainer Lucien Favre nach der überraschenden Heimpleite gegen Mainz. Zwar hatten die Dortmunder – wie auch die Leipziger – mehr als 70% Ballbesitz, wussten allerdings mit dem Spielgerät wenig anzufangen. So erzielte Jonathan Burkardt nach 33 Minuten die Führung der Gäste. Nach dem Seitenwechsel wurde Danny Latzka im Strafraum gefoult und Jean-Philippe Mateta erhöhte per Strafstoß auf 0:2. Den Dortmundern gelang die Wende nicht mehr und mussten somit eine Niederlage einstecken.
 
Betfair Leipzig Dortmund erhöhte Quoten wetten
© Betfair

 

Betfair: Quote 15.0 auf Leipzig oder 18.0 auf Dortmund

Die Promo zielt auf Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland ab und ist ein alternatives Angebot zum regulären Betfair Neukundenbonus. Wenn Sie sich über das reguläre Willkommensangebot näher informieren wollen, empfehlen wir Ihnen unsere Wettbonus Vergleich Seite. Um mit der erhöhten Quote wetten zu können, müssen Sie sich bei der Registrierung mit dem Aktionscode ZFBOIA anmelden. Sollte Ihr Wett-Tipp nicht aufgehen, erstattet Ihnen Betfair den Einsatz in Form einer Gratiswette zurück – Sie wetten somit beinahe ohne Risiko und können sich im Erfolgsfall auf einen hübschen Gewinn freuen.

So wetten Sie mit dem Betfair Quotenboost richtig

  • Platzieren Sie bis zu 5€ auf den Gewinner (Wettmarkt 1 oder 2) des Spiels RB Leipzig – Borussia Dortmund am 20. Juni 2020
  • Setzen Sie eine Einzelwette
  • Tippen Sie noch vor dem Anpfiff
  • Die Cash Out Option darf nicht gezogen werden

Sofern Ihr Wett-Tipp richtig war, schreibt Ihnen Betfair binnen 24 Stunden den gesamten Gewinn in Gratiswetten gut. Die Freiwetten bleiben ab Erhalt 30 Tage gültig und Gewinne werden als Reinerlös (der Einsatz wird vom Gewinn abgezogen) in Cash ausbezahlt.

Beachten Sie die AGB und Aktionsbedingungen von Betfair.
 


 

Betfair News Borussia Dortmund News