Betfair: FCB besiegt die Eintracht mit der erhöhten Quote 8.00

Christian
22.05.2020

Der Bundesliga Restart ist geglückt. 27 Tore sind am 26. Spieltag der Bundesliga gefallen und haben die Fans vor den Fernsehgeräten begeistert. Bayern München zeichnete für zwei Treffer verantwortlich – Robert Lewandowski vom Elfmeterpunkt und Benjamin Pavard per Kopf nach Vorarbeit von Joshua Kimmich durften für den Rekordmeister zum Torjubel abdrehen. Bei Eintracht Frankfurt – Borussia Mönchengladbach gab es sogar vier Treffer zu bewundern – drei davon haben die Frankfurter allerdings erleiden müssen. Andre Silvas Abschluss zum 1:3 war letztendlich nur Ergebniskosmetik. Die Talfahrt der Eintracht wurde prolongiert, die Münchner schwimmen weiter auf der Erfolgswelle.

Die Eintracht Spieler haben allerdings am 02. November im Heimspiel gegen Bayern München für einen denkwürdigen Moment gesorgt – nach der 1:5 Klatsche musste Trainer Niko Kovac seinen Hut nehmen. Seither ist Hansi Flick für die Geschicke des Rekordmeisters verantwortlich und macht einen hervorragenden Job. Anerkennt auch Sportwetten Anbieter Betfair. Platzieren Sie einen Wett-Tipp auf Sieg FC Bayern und freuen Sie sich auf die erhöhte Quote 8.00.
 


 

Eintracht Frankfurt – Bayern München: 5:1

Das Hinspiel in der Commerzbank Arena avancierte zu einer Machtdemonstration. Bereits nach zehn Minuten war der Arbeitstag für Bayerns Innenverteidiger Jerome Boateng beendet, Filip Kostic brachte die Gastgeber nach 25 Minuten mit 1:0 in Führung. Djibril Sow sorgte für das 2:0, ehe Robert Lewandowski mit seinem 14. Meisterschaftstor noch vor der Pause die Spannung wieder erhöhte. Der Pausentee scheint es in sich gehabt zu haben – dank der Treffer von David Abraham und Martin Hinteregger zogen die Hessen auf 4:1 davon. Fünf Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit setzte Gonzalo Paciencia mit seinem sechsten Saisontor den Schlusspunkt.

Nach der heftigen Pleite wurde Bayern Trainer Niko Kovac von seinen Aufgaben entbunden und durch Hans-Dieter Flick ersetzt. Der 55-Jähhrige hat sich binnen kürzester Zeit etabliert und soll den Rekordmeister erneut zur Meisterschaft führen. Eintracht Frankfurt Trainer Adi Hütter kommt hingegen mit seinem Team nicht vom Fleck und muss sich weiter mit dem Thema Abstieg beschäftigen. Verschärft der FC Bayern die Krise der Eintracht?
 

Betfair FCB Eintracht erhöhte Quote wetten
© Betfair

 

Betfair: Erhöhte Quote 8.00 auf FCB besiegt SGE

Der FC Bayern München geht als klarer Favorit in die Begegnung. Dementsprechend mau sind auch die Quoten zum Wetten auf einen Heimsieg des Rekordmeisters. Umso erfreulicher der Betfair Quotenboost, der sich an alle Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland richtet. Und Ihnen die Möglichkeit bietet, beinahe ohne Risiko auf das Bundesliga Spiel zu wetten. Denn gelingt der Eintracht doch eine Sensation, bekommen Sie Ihren Einsatz als Gratiswette gutgeschrieben. Mit dem regulären Betfair Neukundenbonus ist die Aktion leider nicht kombinierbar. Sie müssen sich für einen Vorteil entscheiden. Wir helfen Ihnen aber gerne auf unserer Wettbonus Vergleich Seite weiter.
 


 
Wichtige Anmerkungen zum Betfair Quotenboost

  • Registrieren Sie sich bei Betfair mit dem Aktionscode ZFBOHV
  • Setzen Sie vor dem Anpfiff maximal 5€ auf Bayern München besiegt Eintracht Frankfurt am 23. Mai 2020
  • Ihr Wett-Tipp muss als Einzelwette abgegeben werden
  • Kein Cash Out möglich

Gelingt dem FC Bayern der Heimsieg, schreibt Ihnen Betfair Ihren gesamten Gewinn innerhalb von 24 Stunden als Gratiswetten gut. Das gratis Wettguthaben gleibt 30 Tage gültig und Gewinne werden als Reinerlös (Gewinn minus Einsatz) in Cash ausbezahlt.

Beachten Sie die AGB und Aktionsbedingungen von Betfair.
 


 

Betfair News Bayern München News