Betway: Erstes Tor gewinnt bei FCU – BSC

Sebastian
02.04.2021

Am Sonntag (18:00 Uhr) empfängt der 1. FC Union Berlin im Stadion an der Alten Försterei seinen Stadtrivalen Hertha BSC. Während die Alte Dame dringend drei Punkte für den Abstiegskampf benötigt, hoffen die Gastgeber auf einen internationalen Startplatz am Ende der Saison sowie eine Revanche für das 1:3 in der Hinrunde. Bei Betway eröffnet die Promo „Erstes Tor gewinnt“ eine zusätzliche Gewinnchance.

Erzielt Ihr Siegertipp im 1X2-Weg das 1:0, rechnet Betway die Wette bereits während dem Spiel als gewonnen ab. Damit sind Sie davor gefeit, dass die Führung verspielt wird, das Spiel unentschieden oder gar mit einer Niederlage endet. Die Teilnahme am Angebot steht Kundinnen und Kunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Liechtenstein oder Luxemburg offen. Neukunden können sich mit der ersten Einzahlung auch den von uns im Wettbonus Vergleich vorgestellten Betway Willkommensbonus sichern.
 


 

Überflieger bleiben geerdet

Der 1. FC Union Berlin liegt nach 26 Bundesliga-Runden an siebter Stelle und hat bei nur noch acht ausständigen Spieltagen durchaus realistische Chancen auf eine Europapokal-Teilnahme. Dass den Köpenickern der vor Saisonstart so nicht zu erwartende Erfolg im Derby gegen den reicheren, aber abstiegsbedrohten Stadtrivalen Hertha BSC nicht zu Kopf steigt, dafür sorgt die Erinnerung an das Berliner Derby in der Hinrunde. „Das 1:3 ist schon noch ein bisschen in unseren Köpfen“, erklärte Union-Trainer Urs Fischer, „ich glaube, das ist auch gut so, dass wir noch ein bisschen was gutzumachen haben.“

Damals ging Union durch Awoniyi, der diesmal wegen einer Muskelverletzung fehlt, in Führung (20.), verlor danach aber den Faden. Nur drei Minuten später sah Robert Andrich wegen rohen Spiels Rot. In Hälfte zwei sorgte zunächst Peter Pekarik für den Ausgleich (51.), der eingewechselte Krzysztof Piątek mit einem Doppelpack binnen nur drei Minuten (74., 77.) für die Entscheidung.
 


 
Betway Erstes Tor gewinnt Union Berlin Hertha BSC Derby Wetten
© Betway

Betway: Mit dem 1:0 zum Derbysieg

Beim Sportwetten Anbieter können Sie sich gegen dieses oder ein ähnliches Szenario absichern, und zwar mit der Promo „Erstes Tor gewinnt“. Dann nämlich rechnet der Bookie Ihre Wette auch dann als gewonnen ab, wenn Ihr Favorit das 1:0 erzielt, am Ende aber doch nicht gewinnt.

Ihre erste Wette, die die Aktionsbedingungen erfüllt, nimmt automatisch teil:

  • Einzelwette im 1X2-Dreierweg auf Union Berlin oder Hertha BSC gewinnt
  • Abgabe der Wette vor dem Anpfiff des Spiels
  • Cash Out wird nicht angewandt

Betway berücksichtigt maximal 20 Euro Ihres Wetteinsatzes für die vorzeitige Auszahlung. Sie wird aktiviert, wenn Ihr Siegertipp das erste Tor erzielt. Ungefähr zehn Minuten später haben Sie den Wettgewinn auf Ihrem Konto. Wer mehr als besagte 20 Euro gesetzt hat, muss für den restlichen Betrag den tatsächlichen Matchausgang abwarten.

Die Gutschrift erfolgt in Echtgeld bzw. Bonusgeld, je nachdem womit der Einsatz bezahlt wurde. Das bedeutet, weitere Umsatzbedingungen müssen anschließend nicht erfüllt werden.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betway.
 


 

Betway News Bundesliga News