Betway Bayern – Dortmund: Mit dem ersten Treffer gewinnen

Christian
08.11.2019

FC Bayern München – Borussia Dortmund lautet das Schlagerspiel des elften Spieltages. Die Allianz Arena wird aus allen Nähten platzen, wenn Schiedsrichter Felix Zwayer den deutschen El Clasico am Samstag, 09. November 2019 um 18:30 Uhr anpfeift. Noch viele Menschen mehr werden den Bundesligaklassiker vor den Fernsehgeräten und Streams mitverfolgen. Und dabei auf ein spektakuläres Spiel mit vielen Treffern hoffen. Dass Tore fallen, kann man beinahe als gesichert annehmen. Denn das letzte 0:0 in einem Bayernheimspiel gegen den BVB liegt mehr als 20 Jahre zurück. Am 04. März 1998 endete das Schlagerspiel mit einer Nullnummer. Diese Begegnung wurde damals im Viertelfinale der UEFA Champions League ausgetragen. Im Rückspiel setzten sich die Dortmunder dank eines Treffers des Schweizers Stephane Chapuisat in der Verlängerung mit 1:0 durch.
 


 

Robert Lewandowski: Die personifizierte Torgarantie

Die Hoffnungen beim FC Bayern München auf Tore ruhen in der aktuellen Spielzeit auf den Schultern von Robert Lewandowski. Mehr denn je. Sensationelle 21 Tore in 17 Einsätzen hat der polnische Internationale bislang erzielt. Einen im DFB Pokal, sechs in der UEFA Champions League und unglaubliche 14 in der Bundesliga. An den ersten zehn Spieltagen hat der 31-Jährige als erster Spieler überhaupt in jedem Match mindestens einmal getroffen. Dieser Wert ist nicht einmal Gerd Müller gelungen. Der allerdings nach zehn Spieltagen mit 15 Volltreffern den Rekord hält.

Und zudem auch noch den Rekord der meisten Tore in einer Bundesligasaison. In der Spielzeit 1971/72 netzte der Bomber der Nation unglaubliche 40 Mal ein. Wenn Robert Lewandowski den Schnitt der ersten zehn Spieltage hält, wird er diesen Rekord pulverisieren. Bis dahin ist es aber noch ein weiter Weg. Aber mit jedem Tor kommt er diesem Ziel näher. Jeder Treffer zählt.
 

Betway Bayern Dortmund Erstes Tor zählt
© Betway

 

Betway: Bayern München – Borussia Dortmund: Das erste Tor gewinnt

Bei der Das erste Tor gewinnt – wir zahlen aus Promotion von Sportwetten Anbieter Betway zählt schon der erste Treffer. Dreht Ihr Team als erstes zum Torjubel ab, fährt aber keinen Sieg ein, bekommen Sie Ihre Wette dennoch als Gewinn abgerechnet. Dieses tolle Angebot können Bestands- und Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Liechtenstein und Luxemburg für sich nützen. Wenn Sie noch kein Kunde bei Betway sind, können Sie sich auch ausführlich auf unserer Wettbonus Vergleich Seite über den Betway Neukundenbonus informieren, den Sie zusätzlich zu der Promotion in Anspruch nehmen können.
 


 
So geht´s

  • Wetten Sie vor dem Anpfiff auf des Sieger des Spiels Bayern München – Borussia Dortmund am 09. November 2019
  • Bloß eine Einzelwette mit einem Maximaleinsatz über 20€ Echtgeld oder Bonusguthaben wird berücksichtigt
  • Ihre erste Wette auf dieses Spiel zählt
  • Kein Cash Out

Geht Ihr Team in Führung und gewinnt nicht, bekommen Sie Ihre Wette dennoch positiv ausgewertet und ausbezahlt. Die Gutschrift erfolgt spätestens 24 Stunden nach dem Spielende in Cash.

Beachten Sie die AGB und Aktionsbedingungen von Betway.
 


 

Betway News Bayern München News Borussia Dortmund News