Betway NFL Wetten: Mit 14 Punkten Vorsprung zum Gewinn

Christian
06.09.2019

Die 100. NFL Saison hat mit dem Spiel zwischen den Chicago Bears und den Green Bay Packers begonnen. Zum bereits 199. Mal sind die beiden Traditionsvereine aufeinander getroffen. Es war nicht unbedingt ein Feuerwerk, das die Fans im Soldier Field erleben durften, dafür wurde allerdings – so wie es sich auch gehört – um jeden Millimeter hart gekämpft. Vor allem die beiden Defense-Reihen haben geglänzt und es der gegnerischen Offense schwer gemacht. So hat ein einziger erfolgreicher Touchdown Pass von Aaron Rodgers gereicht, um das Spiel mit 10:3 zugunsten der Cheeseheads zu entscheiden.
 


 
Kein Käse ist das Angebot von Betway für Wetten auf die laufende NFL Saison. Der Sportwetten Anbieter zahlt Ihnen Ihre Wette aus, wenn Ihr Team mit 14 Punkten Vorsprung führt und das Spiel dennoch verliert. Zusammen mit dem Betway Bonus für Neukunden – erfahren Sie mehr darüber auf unserer Wettbonus Vergleich Seite – ein gelungenes Angebot, das Freude auf die Jubiläumssaison der NFL macht.
 
Betway NFL Auszahlung nach Führung
© Betway

 

Die 100. NFL Saison mündet in der Super Bowl LIV

Zu den Topfavoriten der neuen Saison zählen die stärksten Franchises der abgelaufenen Spielzeit.

Allen voran die New England Patriots, mit denen als aktueller Champion auch dieses Jahr wieder zu rechnen sein wird. Quarterback Tom Brady macht auch mit 42 Jahren noch nicht Schluss. Allerdings hat Tight End Rob Gronkowski seine Karriere beendet. Ansonsten haben sich die Patriots gut verstärkt und peilen den nächsten Super Bowl an.

Auch die Kansas City Chiefs gehen mit hohen Erwartungen in das Rennen um den Finalsieg. Um Quarterback Patrick Mahomes schlagen sich die Superlativen. Über 5.000 Yards und 50 Touchdownpässe sind ihm 2018 gelungen. Gelingt heuer der ganz große Wurf?

Aber auch Vorjahresfinalist Los Angeles Rams und die unglücklichen New Orleans Saints um Routinier Drew Brees stehen bei den Buchmachern hoch im Kurs.
 


 

Betway: 14 Punkte Vorsprung reichen zum Gewinn

Spektakuläre Aufholjagden machen den Reiz vieler Sportarten aus. Umso mehr noch im American Football, wo Kleinigkeiten über ein erfolgreiches Comeback in einem Spiel entscheiden können. Das Ergebnis bloß verwalten, ist nicht drin. Somit sind selbst große Vorsprünge noch kein Garant für einen Sieg. Etwa die Super Bowl LI – als die New England Patriots gegen die Atlanta Falcons bereits 25 Punkte zurück lagen und doch noch triumphierten.

Bitter ist es für das verlierende Team und deren Fans, wenn ein bereits sicher geglaubter Sieg noch verspielt wird. Sicher nicht bitter ist das Angebot von Betway. Liegt Ihr Team mit 14 Punkten voran und unterliegt, zahlt Ihnen der Buchmacher den Gewinn dennoch aus. Sogar in Cash.
 
Das ist Ihr Betway Vorteil
Registrieren Sie sich als Neukunde aus Deutschland, Österreich, Liechtenstein und Luxemburg bei Betway oder loggen Sie sich auf Ihrem Account ein. Auf das Willkommensgeschenk für Neukunden haben wir Sie bereits hingewiesen. Die Promotion läuft bis zur Super Bowl LIV am 02. Februar 2020.

Um Ihre Wette für die Aktion zu qualifizieren, gelten folgende Voraussetzungen:

  • Setzen Sie auf den Sieger des Spiels
  • Mindesteinsatz 5€
  • Maximaleinsatz 20€
  • Einzelwette
  • Wettabgabe vor dem Spiel
  • Wetteinsatz muss in Echtgeld oder Bonusguthaben erfolgen

Gewinnt Ihr Team nicht, obwohl es bereits 14 Punkte Vorsprung hatte, zahlt Ihnen Betway Ihren Wettgewinn trotzdem aus. Die Gutschrift in Cash erhalten Sie spätestens 24 Stunden nach der Auswertung der Wette. Sie können pro

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betway.
 


 

Betway News