Bet at home: Verbesserte Quoten für Bielefeld – HSV Wetten

Sebastian
19.10.2019

Am Montagabend (20:30 Uhr) endet der zehnte Spieltag in der 2. Bundesliga mit dem Spitzenduell Arminia Bielefeld gegen Hamburger SV. Dabei stehen sich nicht nur der der Dritte und Erste in der Tabelle gegenüber, sondern auch die zwei produktivsten Offensivabteilungen. Der Wettanbieter Bet at home hat für Bielefeld – HSV Wetten verbesserte Quoten. Wir haben für Sie die wichtigsten Infos zum Spiel samt Quotenvergleich.

Mit dem Quotenboost schraubt Bet at home den Marktpreis für einen Heimsieg der Bielefelder auf 11.0. Ein Sieg der Gäste aus Hamburg kommt auf 10.0. Das Angebot gilt für Neukunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie erhalten darüber hinaus auch den Bet at home Ersteinzahlungsbonus, den wir im Sportwetten Bonus Vergleich einem genauen Test unterzogen haben.
 


 

Ist die Arminia bereit für den Aufstieg?

„2017 waren wir ein Boot auf Sinkkurs. Jetzt sind wir ein Flugzeug auf der Startbahn“, sagte Arminia Bielefelds Geschäftsführer Markus Rejek unlängst dem „Westfalen-Blatt“. Tatsächlich entging der DSC der Insolvenz damals nur knapp. Binnen zwei Jahren erfolgte nicht nur eine Sanierung, sondern parallel dazu auch der Aufbau einer starken Mannschaft. 2018/19 war Bielefeld das zweitbeste Team der Rückrunde. Nach neun Runden in der aktuellen Saison ist Arminia Bielefeld Dritter. Der Rückstand auf das Spitzenduo HSV und Stuttgart ist aktuell sogar geringer (2) als der Vorsprung auf den Vierten Aue (3). „Im Moment stehen wir sicher zu Recht da oben“, meint Trainer Uwe Neuhaus, „Ob es am Ende so aussieht, das ist noch ein langer Weg.“

Mit 20 erzielten Treffern in den ersten neun Spielen brach die Arminia nicht nur den Vereinsrekord, sie stellt auch die zweitbeste Offensive. Nur der Gegner am Montag erzielte bisher ein Tor mehr. Neuhaus hat vor dem Montagabendspiel die Qual der Wahl, zumal die Rückkehrer Reinhard Yabo, Nils Seufert und Patrick Weihrauch den Konkurrenzkampf weiter anheizen. Das Duell mit den Hamburgern ist jedenfalls ein weiterer Gradmesser für die Aufstiegsambitionen. Ende September verlor eine dezimierte Bielefelder Mannschaft durch ein spätes Tor daheim gegen Stuttgart mit 0:1. Diesmal sollen Punkte auf der Alm bleiben.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

7.10. VfL Osnabrück (2.BL) A 1:0
27.9. VfB Stuttgart (2.BL) H 0:1
21.9. Wehen Wiesbaden (2.BL) A 5:2
14.9. Hannover 96 (2.BL) A 2:0
31.8. SpVgg Greuther Fürth (2.BL) H 2:2

HSV ohne Kapitän Hunt

Der Hamburger SV geht als Tabellenführer in den zehnten Spieltag, wird aber vermutlich am Montag nachziehen müssen, um die Spitzenposition zu behaupten. Denn der punktgleiche Zweite Stuttgart hat bereits am Sonntag die Chance zu Hause gegen Holstein Kiel (16.) vorzulegen. Der HSV kommt mit viel Selbstvertrauen, denn unter Trainer Dieter Hecking läuft es endlich wieder rund. Trotzdem sind die Hanseaten vor zu großer Euphorie gewarnt. Denn das letzte Aufeinandertreffen mit Arminia Bielefeld verlor der HSV mit 0:2.

Verzichten müssen die Hamburger auf ihren Kapitän. Aaron Hunt konnte nach muskulären Problemen am Freitag nur individuell trainieren. Ein Einsatz am Montag kommt daher noch zu früh. Ebenfalls nicht dabei: Jan Gyamerah, der sich von seinem Wadenbeinbruch erholen muss, sowie Kyriakos Papadopoulos, der den Verein im Winter verlässt und bis dahin mit der U21 trainiert. Ansonsten stehen Hecking alle Spieler zur Verfügung, also auch Gideon Jung, der nach Oberschenkelproblemen wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt ist.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

5.10. SpVgg Greuther Fürth (2.BL) H 2:0
28.9. Jahn Regensburg (2.BL) A 2:2
22.9. Erzgebirge Aue (2.BL) H 4:0
16.9. FC St. Pauli (2.BL) A 0:2
1.9. Hannover 96 (2.BL) H 3:0

 


 
Zahlen und Fakten zu Arminia Bielefeld – Hamburger SV:

  • Die historische Bilanz spricht mit 21-9-8 ganz klar für den HSV, in der 2. Bundesliga ist sie allerdings ausgeglichen (1-0-1)
  • Beide Mannschaften gingen in der laufenden Saison nur einmal als Verlierer vom Platz
  • Mit 20 bzw. 21 erzielten Treffern stehen sich die beiden besten Offensivabteilungen der 2. Bundesliga gegenüber

Bundesliga 2019/20, 10. Spieltag
DSC Arminia Bielefeld – Hamburger SV
21. Oktober 2019, 20:30 Uhr
Schüco Arena, Bielefeld

TV-Übertragung Arminia Bielefeld – Hamburger SV: Wo kann ich das Spiel live sehen?
Sky

Quotenvergleich für Arminia Bielefeld – HSV Wetten

Unterstreichen die Ostwestfalen ihre Ansprüche im Aufstiegsrennen gegen den Tabellenführer? Verteidigen die Hanseaten die Spitzenposition mit einem Sieg? Wie stehen die Wettquoten der Buchmacher? Wir machen für Bielefeld – HSV Wetten den Quotenvergleich.

Der Erste gastiert beim Dritten zum Spitzenduell. Auch die Wettquoten lassen auf eine Begegnung auf Augenhöhe schließen. Einen klaren Favoriten gibt es jedenfalls nicht, wenngleich die Quote für den HSV um einen Deut niedriger ist.

Das die beiden ertragreichsten Angriffsreihen aufeinandertreffen, lässt freilich auf ein attraktives Spiel mit vielen Toren hoffen. Eine knappe Angelegenheit dürfte es dennoch werden.

Bielefeld – HSV 1 X 2
Bet at home Ersteinzahlungsbonus 2.85 11.50 3.38 2.31 10.00
Betway Willkommensbonus 2.80 3.60 2.30
Bet365 Einzahlungsbonus 2.62 3.80 2.37
Bwin Startbonus 2.80 3.50 2.40

Wettquoten Stand: 18. Oktober 2019, 17:45 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Spezialangebote für Arminia Bielefeld – HSV Wetten

 

Bet at home: Quote 11.50 auf Arminia, 10.0 auf den HSV

Sportwetten Fans kommen anlässlich des Topduells in der 2. Bundesliga bei Bet at home in den Genuss verbesserter Wettquoten: 11.50 auf einen Sieg von Arminia Bielefeld oder 10.0 auf den Hamburger Sportverein. Das Angebot gilt für Neukunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sich über unseren exklusiven Link beim Buchmacher registrieren. Als Extra gibt es dann noch das reguläre Willkommensangebot oben drauf.

Was müssen Sie tun, um teilzunehmen?

  • Folgen Sie unserem Link und eröffnen Sie ein Wettkonto
  • Verwenden Sie den Aktionscode FIRST
  • Setzen Sie Ihre erste Wette auf Bielefeld gewinnt oder HSV gewinnt (1X2)
  • Die Wette muss vor Spielbeginn gesetzt werden
  • Es zählen nur Einzelwetten
  • Cash Out ist nicht erlaubt

Die verbesserten Quoten zählen für die ersten fünf Euro Ihrer Wette. Gewonnene Wetten werden zuerst zur regulären Quote verrechnet. Der zusätzliche Gewinnbetrag folgt als Wettgutschein. Dieser bleibt 180 Tage lang gültig und muss innerhalb dieses Zeitraums drei Mal mit der Mindestquote 1.50 umgesetzt werden.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet at home.
 

Bet-at-home News