BildBet: Odds-Boost zu 1. FC Union gegen Hertha BSC

Sebastian
02.04.2021

Am Sonntag (18:00 Uhr) bestreiten die Berliner Vereine 1. FC Union und Hertha BSC das Hauptstadt-Derby. Angesichts der Tabellensituation sind die Rollen dabei klar verteilt. Der neue Wettanbieter BildBet liefert gleich einen doppelten Quotenboost zum Spiel und erhöhte die Wettquote für beide Mannschaften auf 8.0.

Der Odds-Boost zum Hauptstadt-Duell ist ein Willkommensangebot von BildBet für neuregistrierte Kundinnen und Kunden mit Wohnsitz in Deutschland. Die Anmeldung dazu erfolgt vor der Ersteinzahlung auf der Aktionsseite. Dabei treffen Sie letztlich auch die Entscheidung zwischen Boost und dem von uns im Wettbonus Vergleich vorgestellten Neukundenangebot, dem BildBet Bonus.
 


 

 

Big City Klub nimmt die Rolle des Underdogs an

„Wir müssen kleine Brötchen backen und können nicht durch die Stadt laufen und sagen, dass wir die Nummer eins wären.“ Andreas Neuendorf, der Assistent von Hertha-Trainer Pal Dardai, ließ im Vorfeld des Hauptstadt-Derbys mit einer ungewöhnlich nüchternen Einschätzung der Kräfteverhältnisse aufhorchen. Während viele Mannschaften vor Derbies deren besondere Gesetze betonen und verbal nur zu gerne in Krafthosen schlüpfen, ist dieses Statement wohltuend ehrlich.

Freilich steckt auch darin ein wenig Kalkül, stellt sich doch die Frage, ob Union die vermeintliche Favoritenrolle kann. Denn die Köpenicker stiegen erst im Vorjahr erstmals in die Bundesliga auf und finden sich im angeblich schwierigen zweiten Jahr überraschend in der Rolle des Europapokal-Aspiranten wieder. Das entbehrt mit Blick auf das Hauptstadt-Derby nicht an Ironie. Trat Investor Lars Windhorst 2020 bei Hertha bekanntermaßen mit dem Plan an, aus der Alten Dame einen Big City Klub zu machen. Die sportlichen Erfolge lassen noch auf sich warten. Die sportliche Realität findet abseits von Gland und Glamour im Abstiegskampf statt. „Ich weiß um die Bedeutung des Derbys. Aber wir brauchen jeden Punkt. Egal, ob die Gegner rot, grün oder weiß tragen. Unser oberstes Ziel sind drei Punkte“, so Neuendorf.

Union-Trainer Urs Fischer will sich nicht täuschen lassen und attestiert dem Stadtrivalen durchaus Qualität. Im letzten Spiel gegen Leverkusen sei (3:0, Anm.) die Leistung sehr solide gewesen, mit hoher Geschwindigkeit im Umschaltspiel. „Es wird ein sehr schwieriges Spiel“, so Fischer.
 


 
BildBet verbesserte Quoten Hauptstadt Derby Union Hertha
© BildBet

BildBet: Quote 8.0 auf Union oder Hertha

Wer entscheidet das Hauptstadt-Derby für sich? Der neue Buchmacher BildBet hat verbesserte Quoten für den 1. FC Union und Hertha BSC:

  • 8.0 statt regulär 2.45* auf Union gewinnt
  • 8.0 statt regulär 2.90* auf Hertha gewinnt

* Quoten Stand 2. April 2021, 10:00 Uhr

Der Odds-Boost gilt ausschließlich für Wettende mit Wohnsitz in Deutschland, die sich neu registrieren. Um teilzunehmen melden Sie sich nach der Kontoeröffnung aber noch vor der Ersteinzahlung unter Aktionen zum jeweiligen Quoten-Angebot an. Vorsicht: Aus technischen Gründen handelt es sich um zwei Aktionsseiten – eine für Union, eine für Hertha.

Die erhöhte Quote gilt für Ihre erste Wette:

  • Es muss sich dabei um eine Einzelwette handeln
  • Nur pre-match Wetten sind erlaubt
  • Der Maximaleinsatz beträgt 5 Euro
  • Cash Out ist nicht erlaubt

Wie zahlt BildBet den Gewinn aus?
Bis zur regulären Quote erhalten Sie im Falle eines Gewinns Echtgeld. Der zusätzliche Betrag folgt als Gratis Wettguthaben. Es steht Ihnen sieben Tage lang zur Verfügung. Damit erzielte weitere Gewinne gehören als Reinerlös Ihnen.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von BildBet.

BildBet Bonus