Bochum – HSV Wetten: Vorschau, Infos und erhöhte 888sport Quoten

Christian
10.03.2021

In der ewigen Tabelle der Bundesliga nimmt VfL Bochum Rang 13 ein. 34 Spielzeiten bereicherte der Verein für Leibesübungen die Bundesliga. Nach der Saison 2009/10 mussten die Westfalen aus dem Oberhaus absteigen und verblieben seither in der 2. Bundesliga. Doch das könnte sich in der laufenden Spielzeit ändern, lachen doch die Bochumer nach 24. Spieltagen von der Tabellenspitze. Mit einem Sieg gegen den Hamburger SV am Freitag, 12. März 2021 um 18:30 Uhr könnte man dem Traum vom Aufstieg wieder einen Schritt näher kommen. Vielleicht sich am Ende der Saison sogar zum Meister der 2. Bundesliga küren. Es wäre der vierte Titel der Vereinsgeschichte. Doch der HSV hat da selbstverständlich etwas dagegen und träumt selbst von der Rückkehr in die Bundesliga.

Der Tabellenführer empfängt den Tabellendritten – dieses Spiel wollen wir uns auf keinen Fall entgehen lassen, widmen uns in unserer Vorschau beiden Teams, haben die Sportwetten Anbieter nach ihren Quoten befragt und lassen Sie abschließend bei 888sport mit erhöhten Quoten wetten.
 


 

VfL Bochum: Spitzenreiter

Der VfL hat am vergangenen Wochenende ein dickes Ausrufezeichen gesetzt. Beim Tabellendritten Greuther Fürth gewannen die Bochumer in einem hart umkämpften Match mit 2:1 und verteidigten somit auch die Tabellenspitze. Bereits in der siebten Minute gingen die Gäste mit 0:1 in Führung. Nach Pass von Thomas Eisfeld schlenzte Kapitän Anthony Losilla den Ball ins Kreuzeck – Traumtor. In Minute 18 probierte es der Fürther Anton Stach aus der Distanz – Bochum Torwart Manuel Riemann hatte mit dem Schuss ins kurze Eck nicht gerechnet – alles wieder ausgeglichen. Die Gastgeber hätten danach in Führung gehen müssen, es blieb jedoch beim 1:1. Bis zur 61. Minute. Fürths Innenverteidiger Abdourahmane Barry foulte Danny Blum im Strafraum ungeschickt, den fälligen Strafstoß ließ sich Robert Zulj nicht entgehen – das war auch der Endstand.

Der Österreicher hält somit nach 22 Einsätzen bei zwölf Toren und zehn Vorlagen. Dazu gesellen sich aus den drei Pokalspielen ein Treffer und zwei Assists. Insgesamt eine phänomenale Ausbeute des offensiven Mittelfeldspielers. Stürmer Simon Zoller (elf Tore, neun Vorlagen) fehlte bei den Franken verletzungsbedingt, ob es sich für den HSV ausgeht, ist noch ungewiss. Die Bochumer haben die drittmeisten Tore erzielt und die zweitwenigsten Gegentreffer kassiert – das spricht für eine stabile Mannschaft. Folgt gegen die Hamburger der nächste Sieg in einem Topspiel?

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

06.03. Greuther Fürth (2. BL) A 2:1
27.02. Würzburger Kickers (2. BL) H 3:0
19.02. Erzgebirge Aue (2. BL) A 0:1
14.02. Eintracht Braunschweig (2. BL) H 2:0
06.02. VfL Osnabrück (2. BL) A 2:1

 

HSV: Wackelkandidat

So wird das mit dem Aufstieg schwierig. Zwar konnte Topstürmer Simon Terodde seine drei Spiele andauernde Torsperre beenden, doch auch mit dem 20. Saisontreffer des 33-Jährigen konnte der HSV seine Sieglosserie nicht beenden. Das 1:1 gegen Holstein Kiel war bereits die fünfte Begegnung ohne vollen Erfolg am Stück. Jae-sung Lee brachte die Kieler im Nordderby bereits in der achten Spielminute in Führung. Der Südkoreaner versenkte einen Eckball von Jannik Dehm per Kopf zur Führung.

15 Minuten später besagtes Tor von Terodde zum Ausgleich. Der HSV blieb danach besser, mehr als ein Pfostentreffer schaute für die Gastgeber allerdings nicht heraus. Da sich auch nach dem Seitenwechsel Kiels Torwart Ioannis Gelios nicht bezwingen ließ, blieb es trotz bester Torchancen für den HSV bei der Punkteteilung. Damit erhöht sich der Druck für die Rothosen und Trainer Daniel Thioune. Zwar gelang in der Tabelle der Sprung auf den dritten Rang, doch ein Sieg wäre gegen die Störche fix eingeplant gewesen. Trotz der besten Offensive der 2. Bundesliga hat die Chancenauswertung zuletzt nicht gepasst. An der Erhöhung der Effizienz darf Tim Leibold in Bochum nicht mithelfen. Der Kapitän sitzt den zweiten Teil seiner Rotsperre ab.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

08.03. Holstein Kiel (2. BL) H 1:1
01.03. FC St. Pauli (2. BL) A 0:1
21.02. Würzburger Kickers (2. BL) A 2:3
13.02. Greuther Fürth (2. BL) H 0:0
05.02. Erzgebirge Aue (2. BL) H 3:3

 

Zahlen und Fakten zu VfL Bochum – Hamburger SV

  • Der direkte Vergleich spricht für den HSV: 35S/21U/23N
  • Auch in der 2. Bundesliga liegen die Hamburger knapp vorne: 2/2/1
  • Der HSV konnte nur eines seiner jüngsten sieben Spiele gewinnen: 1/4/2
  • Bochum Trainer Thomas Reis freut sich auf seinen Kollegen Daniel Thioune: 4/1/0

 
Bochum HSV Wetten Quoten Vorschau Infos
 
2. Bundesliga 2020/21, 24. Spieltag
VfL Bochum – Hamburger SV
12. März 2021, 18:30 Uhr
Vonovia Ruhrstadion, Bochum
 

TV-Übertragung VfL Bochum – HSV: Wo kann ich das Spiel der 2. Bundesliga live sehen?
Sky
 

Quotenvergleich für Bochum – HSV Wetten

Das Hinspiel in Hamburg konnte VfL für sich entscheiden. Die Gästeführung durch Robert Zulj glich Simon Terodde ebenfalls per Strafstoß aus. In der Schlussviertelstunde sorgten Danny Blum und Robert Chibsah für einen 3:1 Auswärtserfolg der Bochumer. Wie sich das Spiel am Freitag entwickeln wird, lässt sich schwer vorhersagen. Auch die Quoten der Buchmacher geben diesbezüglich wenig Auskunft. Sie sind aber generell hoch angesiedelt – zur großen Freude der Fans von Sportwetten.

 

Bochum – HSV 1 X 2
888sport logo 888sport Bonus 2.60 15.0 3.35 2.63 16.0
bet365 logo Bet365 Bonus 2.50 3.40 2.70
bwin logo Bwin Bonus 2.55 3.30 2.65
admiral bet logo AdmiralBet Bonus 2.60 3.40 2.70
Mybet Logo Mybet Bonus 2.63 3.30 2.65
Bet3000 Logo Bet3000 Bonus 2.60 3.40 2.70
betway logo Betway Bonus 2.60 3.25 2.62
sky bet logo SkyBet Bonus 2.55 3.35 2.55
tipico logo Tipico Bonus 2.65 3.50 2.55
xtip logo Merkur Sports Bonus 2.65 3.50 2.65
BildBet Logo BildBet Bonus 2.50 3.50 2.55
betano logo Betano Bonus 2.50 3.45 2.62

Wettquoten Stand: 10. März 2021, 15:10 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Spezialangebote für Bochum – HSV Wetten

 

888sport erhöht die Quoten: 15.0 auf Bochum oder 16.0 auf HSV

Mit dem Quotenspecial begrüßt 888sport neue Mitglieder mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich. Der Wettanbieter zeigt sich dabei aber ganz besonders herzlich und widmet Ihnen auch seinen 888sport Neukundenbonus. Nach der Registrierung wird Ihre Ersteinzahlung bis zu 100€ verdoppelt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie auf unserer Sportwetten Bonus Vergleich Seite. Achten Sie danach darauf, dass unbedingt Ihr erster Wett-Tipp auf dieses Spiel abgegeben werden muss.
 

888sport Bochum HSV Wetten erhöhte Quoten Vorschau Infos
© 888sport

 
Hinweise zu den erhöhten 888sport Quoten

  • Platzieren Sie 5€ Echtgeld auf den Gewinner (Wettmarkt 1 oder 2)
  • Die erhöhten Quoten erlöschen mit Spielbeginn
  • 888sport akzeptiert nur eine Einzelwette
  • Cash Out hingegen nicht

Bei richtiger Wahl erfolgt die Gewinnausschüttung in zwei Tranchen. Fürs Erste wird Ihr 5€ Einsatz mit der allgemeinen Quote in Echtgeld abgerechnet. Binnen 72 Stunden bekommen Sie die Differenz zur erhöhten Quote als Gratiswetten gutgeschrieben. Jeder Freiwetten Gutschein ist mit 20 gedeckelt und kann nicht weiter gesplittet werden. Die Bons bleiben sieben Tage gültig. Daraus gezogener Gewinn wird Ihnen als Nettoerlös (Gewinn minus Einsatz) in Echtgeld überwiesen.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von 888sport.
 


 

888sport News