Borussen-Derby: Wetten Sie mit verbesserten Quoten von Betsson

Sebastian
05.03.2020

Die Namensvetter aus Dortmund und Mönchengladbach stehen sich am Samstag (18:30 Uhr) im Borussen-Derby gegenüber. Zusätzliche Brisanz erhält das Duell durch die Tabellensituation, empfängt dabei schließlich der Vierte den Dritten. Der Sportwetten Anbieter Betsson widmet seinen Quotenboost der Woche diesem Bundesliga-Topspiel. Wir erklären Ihnen, wie Sie mit verbesserten Quoten auf das Borussen-Derby wetten können.

Quote 5.0 auf Gastgeber Gladbach oder 3.50 auf den BVB. Die Wahl bei den Topquoten haben bei Betsson sowohl neue als auch bestehende Kundinnen und Kunden. Neuregistrierte Nutzer können sich zusätzlich den unlängst überarbeiteten, aber bereits in unserem Wettbonus Vergleich getesteten Betsson Bonus sichern.
 


 

Borussen-Derby als Verfolgerduell

Gladbach hat seit dem verpatzten Rückrundenstart gegen Schalke (0:2) nicht mehr verloren und blieb somit erstmals unter Trainer Marco Rose fünf Spiele in Serie ohne Niederlage. Vor dem 25. Bundesliga-Spieltag sind die Fohlen mit 46 Zählern Vierter, haben allerdings ein Spiel weniger ausgetragen. Der Rückstand auf den Spitzenreiter Bayern beträgt sechs Zähler. Auf den Dritten Dortmund fehlen zwei Punkte. Somit kann der Tabellennachbar im direkten Aufeinandertreffen überholt werden. Umgekehrt droht im Falle einer Niederlage freilich ein Abrutschen auf den fünften Platz. Der Vorsprung auf Leverkusen beträgt nämlich ebenfalls nur zwei Punkte.

Neben den jüngst konstant erfolgreichen Leistungen spricht für Mönchengladbach im Borussen-Derby vor allem das Heimrecht. Der VfL hat in dieser Bundesliga-Spielzeit nur einmal vor eigenem Publikum verloren, und das in Runde drei gegen Leipzig. Von den seither neun Ligaspielen gewann Gladbach acht. Dennoch reicht es aktuell „nur“ zu Platz drei in der Heimtabelle hinter Dortmund und den Bayern.

So sehr Dortmund zu Hause eine Macht ist, so durchwachsen ist die Performance der Mannschaft von Lucien Favre, der an eine Stätte früherer persönlicher Erfolge zurückkehrt, in Auswärtsspielen. Die Ausbeute aus bislang zwölft Bundesligaspielen in der Fremde ist mit 5-3-4 gerade noch positiv. Motivierender sollte für Schwarz-Gelb natürlich die direkte Bilanz gegen Gladbach sein. Der BVB gewann die letzten zehn Borussen-Derbies, erzielte dabei in Summe beachtliche 28 Tore.
 


 
Betsson verbesserte Quoten Borussen-Derby Wetten
© Betsson

Betsson Boost zum Borussen-Duell

Das Borussen-Derby zwischen Gladbach und Dortmund ist das Schlagerspiel der 25. Runde und daher wenig überraschend im Blickpunkt der Wettanbieter. Der skandinavische Buchmacher Betsson schickt dabei seinen Boost der Woche an den Start: Quote 5.0 statt regulär 3.15 auf einen Heimsieg von Mönchengladbach oder 3.50 statt 2.09 auf einen vollen Erfolg der Gäste aus Dortmund (Stand 5. März 2020, 11:15 Uhr).

Das Angebot steht Neukunden und bestehenden Kunden mit Wohnsitz in Deutschland offen. Wenn Sie teilnehmen möchten, müssen Sie sich zunächst auf der Aktionseite anmelden. Klicken Sie dort auf einen der beiden Buttons – je nachdem, auf welche Borussia Sie wetten möchten.

Die verbesserten Quoten gelten für Wetten, die folgende Vorgaben erfülllen:

  • Einzelwette auf den Sieger im Borussen-Derby (1X2)
  • Nur pre-match Wetten sind erlaubt, keine Livewetten
  • Maximaler Wetteinsatz 10 Euro

Die Auszahlung gewonnener Wetten erfolgt bei Echtgeld-Einsätzen bis zur Normalquote in Cash. Der zusätzliche Gewinnbetrag durch die erhöhten Wettquoten folgt als Gratiswetten Guthaben. Dieser Betrag muss anschließend innerhalb von 14 Tagen drei Mal mit der Mindestquote 1.50 umgesetzt werden. Erst danach ist eine Auszahlung möglich.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betsson.
 

Betsson News Borussia Dortmund News