Boxkampf Joshua – Povetkin: Infos, Quoten Vergleich & Wett-Tipp

Sebastian
20.09.2018

WM-Titelkampf im Schwergewichts-Boxen: Weltmeister Anthony Joshua trifft am Samstag in London auf seinen Pflichtherausforderer Alexander Povetkin. Der Brite verteidigt gegen den Russen dabei seine WM Gürtel der Boxverbände WBA , WBO, IBF, IBO. Wir haben für Sportwetten Fans die wichtigsten Informationen zum großen Boxkampf und machen den Quoten Vergleich für Wetten auf Joshua – Povetkin. Außerdem gibt es einen Wett-Tipp zum Fight in London.

Treffen der Generationen: Alt fordert Jung

“Ich kann es nicht erwarten, wieder in den Ring zu steigen. Ende März fühlt sich an wie eine lange Zeit her”, erklärte Anthony Joshua. Damals gewann der 28-jährige Brite die Titelvereinigung gegen den Neuseeländer Joseph Parker einstimmig nach Punkten, krallte sich dessen WM-Gürtel der World Boxing Organisation (WBO). Joshua rückte damit der Verwirklichung seines Traums näher. Er will der erste “undisputed” (unumstrittene) Weltmeister seit Lennox Lewis im Jahr 2000 werden. Ein Titel fehlt noch, jener der WBC. Gegenwärtig ist er im Besitz des US-Amerikaners Deontay Wilder. Der Fight wird vermutlich 2019 stattfinden

Zuvor steht für Anthony Joshua ein anderer Kampf auf dem Programm. Ein Box-Weltmeister hat schließlich auch Verpflichtungen. Daher stellt sich Joshua am Samstag (ab 23:00 Uhr MESZ) im Londoner Wembley Stadion dem um elf Jahre älteren Ex-Champion Alexander Povetkin. Der Russe ist sein Pflichtherausforderer innerhalb der WBA. Auf dem Spiel stehen bei Joshua – Povetkin freilich alle WM-Titel des Briten.
 


 

Olympiasieger und Weltmeister

Lokalmatador Anthony Joshua gilt gegen Alexander Povetkin als klarer Favorit. Der Box-Champ selbst relativiert. “Povetkin ist eine ernsthafte Herausforderung und ich bereite mich akribisch auf ihn vor. Er hat eine tolle Laufbahn und nur ein Narr würde unterschätzen, was er in den Ring bringt”, erklärte der Titelverteidiger. Beide Boxer konnten noch als Amateure bei den Olympischen Sommerspielen Gold gewinnen. Aufgrund des schweren Modus waren dies nicht zu verachtende Leistungen schon in jungen Jahren. Povetkin gewann 2004 in Athen, Joshua 2012 in London. Sportfans dürfen sich auf hohe Qualität freuen.

Povetkin war zwischen 2011 und 2013 WBA-Champion und verlor seinen Weltmeistertitel nach Punkten gegen Wladimir Klitschko – seine bisher einzige Niederlage. Aktuell ist er Intercontinental Champion der WBA und WBO. “Ich habe für diesen Moment gekämpft. Joshua hat vier Gürtel, ich will sie alle. Das Treffen zweier Olympiasieger wird ein atemberaubendes Ereignis”, sagte Povetkin. Für den 39-Jährigen tickt sozusagen die Uhr. Eine Niederlage gegen Joshua könnte für den Russen den Anfang vom Karriereende bedeuten.

Reichweiten-Vorteil bei Joshua

Augenscheinlich ist der Größenunterschied der beiden Boxer. Anthony Joshua ist fast zwei Meter groß, Povetkin “nur” 188cm. Daraus folgt auch eine deutlich größere Reichweite von Joshua. Der warnte allerdings davor, das Thema zu überschätzen: “Es ist nicht die Größe des Mannes, sondern sein Kampfgeist. Er ist große Gegner gewohnt. Ich darf ihm keine Lücken bieten. Größe ist nicht das Thema, sondern Wille und Zielstrebigkeit.”

Zahlen und Fakten zum Boxkampf Joshua – Povetkin

Anthony Joshua
Geboren: 15. Oktober 1989 in Watford, Großbritannien
Größe: 198cm
Reichweite: 208cm
Auslage: links
Kämpfe: 21-0-0, 20 Siege durch K.o.
Titel: Weltmeister IBO, IBF, WBO; Super-Weltmeister WBA

Alexander Povetkin
Geboren: 2. September 1979 in Kursk, Russland
Größe: 188cm
Reichweite: 191com
Auslage: links
Kämpfe: 34-1-0, 24 Siege durch K.o.
Titel: Intercontinental Champion WBA, WBO

WM-Titelkampf im Schwergewicht nach
International Boxing Federation (IBF)
International Boxing Organization (IBO)
World Boxing Association (WBA) Super
World Boxing Organisation (WBO)

Anthony Joshua – Alexander Povetkin
22. September 2018, 23:00 Uhr
Wembley Stadion, London

Wo kann ich den Kampf Joshua – Povetkin live im TV sehen?
DAZN

Die besten Quoten zu Joshua – Povetkin

Wer entscheidet den Boxkampf für sich und krönt sich zum mehrfachen Weltmeister im Schwergewicht? Wir machen für Sie den Quotenvergleich für Wetten auf Joshua – Povetkin. Die Quoten beziehen sich auf den Ausgang des Kampfes, egal wie dieser zustande kommt. In der dritten Spalte finden Sie die Wettquoten für einen Joshua-Sieg nach Punkten.

Wettanbieter Bonus Joshua Povetkin Joshua Punktsieg
Admiral Bonus 1.08 7.00
Bet365 Bonus 1.083 8.00 4.00
Bwin Bonus 1.09 6.50 5.00
Sky Bet Bonus 1.10 6.65 3.75
Betway Bonus 1.05 9.00 3.75
Tipico Bonus 1.08 7.00 4.00

Wettquoten Stand: 19. September 2018, 16:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 


 

Wett-Tipp zu Joshua – Povetkin

Anthony Joshua legte Ende März 2018 mit seinem Sieg über Joseph Parker sozusagen eine Reifeprüfung ab. Erstmals in seiner Boxkarriere musste er dabei über die volle Distanz von zwölf Runden gehen. Er gewann dabei nicht durch Knock-Out oder eine technische Entscheidung, sondern durch ein einstimmiges Urteil der Ringrichter. Im Schwergewicht geht es auf diesem Niveau um boxerische Finessen, Taktik und Kontrolle. Wilde Schlagabtäusche bleiben zunehmend leichteren Gewichtsklassen vorbehalten. Denn das Risiko des Lucky Punch ist im Schwergewicht zu groß.

Insofern war der Parker-Kampf ein Vorgeschmack auf den Fight gegen Alexander Povetkin. Der Russe bezog gegen einen sehr disziplinierten und oft als langweilig verunglimpften Wladimir Klitschko seine bisher einzige Karriereniederlage im Profiboxen. Das unterstreicht, wie schwer die Aufgabe für Joshua sein wird. Der britische Champ ist daher gute beraten, mit Kalkül zu boxen. Joshua will schließlich den Mega-Kampf gegen Deontay Wilder nicht unnötig gefährden.

Die Quoten auf Joshua sind im Zweier oder Dreierweg diesmal sehr niedrig. Unser Wett-Tipp ist daher ein Sieg von Anthony Joshua nach Punkten. Die beste Quote für diese Wette gibt es beim Sportwetten Anbieter Bwin mit 5.00 (Stand 19. September 2018, 16:00 Uhr).

Wer allerdings an einen K.o.-Sieg von Joshua glaubt, sollte sich den Betway Boost zum Kampf genauer ansehen. Denn dort gibt es die erhöhte Quote 5.0 für einen Sieg in den Runden sieben bis neun durch K.o, technisches K.o oder Disqualifikation.