BildBet: Erhöhte Wettquote für Bayern-Sieg in Bremen

Johannes
12.03.2021

Mit dem 2:0-Auswärtssieg im Nachholspiel bei Arminia Bielefeld hat der SV Werder Bremen einen sehr großen Schritt in Richtung eines entspannten Saisonendes gemacht. Bei nun elf Punkten Vorsprung auf die Abstiegszone besitzen die Grün-Weißen auf jeden Fall ein sehr ordentliches Polster, das freilich bei einem happigen Programm in den nächsten Wochen auch nötig sein könnte. Nacheinander bekommt es Werder mit nahezu sämtlichen Top-Teams zu tun, beginnend mit der größtmöglichen Herausforderung, dem FC Bayern München. Dass die Bayern nur zwei Punkte vor RB Leipzig liegen und im Titelrennen keine Federn lassen wollen, macht es für Bremen sicherlich nicht einfacher.

In unserer Wettvorschau zu Bremen – Bayern widmen wir uns den wichtigsten Informationen zum Spiel, vergleichen die Quoten und stellen Ihnen außerdem einen Quotenboost von BildBet vor. Bei diesem neuen Wettanbieter bekommen neue Kundinnen und Kunden mit Wohnsitz in Deutschland die erhöhte Quote 5.0 auf einen Sieg der Münchner. Die Anmeldung zum Boost erfolgt vor der ersten Einzahlung. Das Angebot ist eine Alternative zum BildBet Bonus, den wir in unserem Wettbonus Vergleich vorgestellt haben.
 


 

Werders Friedl fehlt gegen den Ex-Klub

Nachdem es drei Tage zuvor beim 1. FC Köln (1:1) noch nicht zu einem Big-Point gegen ein Kellerkind gereicht hatte, gelang Werder bei Arminia Bielefeld trotz eher überschaubarer Vorstellung ein wichtiger 2:0-Arbeitssieg. Trainer Florian Kohfeldt indes warnte anschließend davor, sich auf dem erarbeiteten Polster zur gefährdeten Zone auszuruhen: “Das ist eine gute Situation, aber ich sage ganz klar: Sie ist noch nicht vorbei. Wir spielen jetzt gegen die Top-Teams. Es werden anstrengende Wochen auf uns warten. Wir sollten tunlichst weiter Punkte sammeln.“

Verzichten muss Kohfeldt gegen den FC Bayern auf Marco Friedl, der sich in Bielefeld die fünfte gelbe Karte einhandelte und damit just das Duell mit seinem ehemaligen Verein verpasst. Als Alternativen bieten sich mit Christian Groß und Niklas Moisander zwei erfahrene Alternativen für die linke Seite der Dreierkette an. Ansonsten gibt es wenig Anlass für Veränderungen. Niclas Füllkrug, der in Bielefeld bei der roten Karte von Gegenspieler Nathan de Medina einen schmerzhaften Schlag abbekommen hat, könnte wieder als Joker fungieren.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

10.3. Arminia Bielefeld (BL) A 2:0
7.3. 1. FC Köln (BL) A 1:1
26.2. Eintracht Frankfurt (BL) H 2:1
21.2. TSG 1899 Hoffenheim (BL) A 0:4
13.2. SC Freiburg (BL) H 0:0

FC Bayern mit Sorgen im Defensivbereich

Mit dem 1:1 im Hinspiel ist für den FC Bayern München eine bemerkenswerte Serie von wettbewerbsübergreifend 22 Siegen in Folge gegen Bremen zu Ende gegangen. Im Weserstadion gewannen die Bayern, die mit 68 Siegen, 27 Unentschieden und 28 Niederlagen die klar bessere Gesamtbilanz aufweisen, letztmals beim torlosen Unentschieden in der Saison 2008/09 nicht. Auch diesmal ist das Ziel natürlich ein Auswärtsdreier, der nach einem kleinen Tief unmittelbar nach der gewonnenen Klub-WM gleichbedeutend mit dem vierten Sieg in Serie wäre.

Trainer Hans-Dieter Flick hat dann offensiv wieder das Luxusproblem, sich aus dem Trio Kingsley Coman, Leroy Sane und Serge Gnabry für zwei Flügelspieler entscheiden zu müssen. Im Defensivbereich droht allerdings womöglich ein Engpass. Zwar ist der beim 4:2 gegen Borussia Dortmund mit einer leichten Knieverletzung ausgewechselte Jerome Boateng voraussichtlich einsatzbereit, doch mit Niklas Süle und David Alaba sind wie andere Innenverteidiger angeschlagen. Möglich deshalb, dass Lucas Hernandez mit Boateng das Abwehrzentrum bildet.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

6.3. Borussia Dortmund (BL) H 4:2
27.2. 1. FC Köln (BL) H 5:1
23.2. Lazio Rom (CL) A 4:1
20.2. Eintracht Frankfurt (BL) A 1:2
15.2. Arminia Bielefeld (BL) H 3:3

 


 

Zahlen und Fakten zum Spiel Werder Bremen – FC Bayern München

  • Bremen ist wettbewerbsübergreifend seit fünf Heimspielen ungeschlagen (3-2-0)
  • Bremen ließ in den letzten neun Spielen nur neun Gegentore zu
  • Der FC Bayern erzielte drei Mal in Folge mindestens vier Tore
  • Das 1:1 im Hinspiel bedeutete das Ende einer Serie von 22 Bayern-Siegen in Folge gegen Bremen

Werder Bremen Bayern München Wettvorschau Quoten Wetten

Bundesliga 2020/21, 25. Spieltag
Werder Bremen – FC Bayern München
13. März 2021, 15.30 Uhr
Weserstadion, Bremen

TV-Übertragung Werder Bremen – FC Bayern München: Wo kann ich das Bundesliga Spiel live sehen?
Sky

Quotenvergleich für Wetten auf Bremen – Bayern

Gelingt dem SV Werder ein Achtungserfolg gegen den Tabellenführer? Legt der FC Bayern mit einem Sieg im Titelrennen vor? Wie stehen die Wettquoten der Buchmacher? Wir machen für Wetten auf Bremen – Bayern den Quotenvergleich.

Bayern München ist Favorit und dieser Sachverhalt überrascht nicht. Blicken wir also auf die jüngsten Ergebnisse. Die letzten fünf Spiele waren durch die bank Torreich und beide Teams trafen. Wer also die Quote für den Tipp 2 im Dreierweg steigern möchte, kann entweder bei BildBet ein Wettkonto eröffnen oder die Wette mit „Beide Teams treffen“ oder „Über 2,5 Tore“ kombinieren.

Bremen – Bayern 1 X 2
BildBet Logo BildBet Bonus 9.50 6.50 1.25 5.00
bet365 logo Bet365 Bonus 11.00 6.00 1.25
bwin logo Bwin Bonus 10.00 6.50 1.26
admiral bet logo AdmiralBet Bonus 10.00 6.60 1.28
Mybet Logo Mybet Bonus 11.00 6.60 1.27
betway logo Betway Bonus 10.00 6.50 1.25
betano logo Betano Bonus 10.00 6.20 1.27
tipico logo Tipico Bonus 11.00 6.30 1.23
unibet logo Unibet Bonus 11.00 6.60 1.27
xtip logo Merkur Sports Bonus 10.81 6.50 1.26

Wettquoten Stand: 11. März 2021, 16:30 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Bayern besiegt Bremen (Tipp 2) & Beide Teams treffen & Über 2,5 Tore
BildBet Logo BildBet Bonus 2.40 1.57
bet365 logo Bet365 Bonus 2.37 1.57
bwin logo Bwin Bonus 2.25 1.53
admiral bet logo AdmiralBet Bonus 2.30 1.52
Mybet Logo Mybet Bonus 2.33 1.52
betway logo Betway Bonus 2.40 1.57
betano logo Betano Bonus 2.32 1.55
tipico logo Tipico Bonus 2.30 1.52
unibet logo Unibet Bonus 2.33 1.52
xtip logo Merkur Sports Bonus 2.31 1.54

Wettquoten Stand: 11. März 2021, 16:30 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Spezialangebote für Wetten auf Bremen – Bayern

 

BildBet: Verbesserte Quote 5.0 auf Bayern besiegt Bremen

Für Bayern München Wetten gibt es an diesem Bundesliga-Wochenende die erhöhte Wettquote 5.0 für BildBet Neukunden. Der Boost kann nicht mit anderen Willkommensangeboten kombiniert werden. Wichtig ist eine Anmeldung auf der Promoseite vor der ersten Einzahlung. Außerdem zu beachten: Überweisungen mit Neteller oder Skrill berechtigen nicht zur Teilnahme.

BildBet erhöhte Quote Bayern besiegt Bremen Wetten
© Bildbet

Die verbesserte Quote gilt für Wetten, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Erste Wette bei BildBet
  • Einzelwette vor Anpfiff auf Bayern besiegt Bremen
  • Höchsteinsatz 5 Euro
  • Kein Cash Out

Gewinnen die Bayern, erhalten Sie bis zur Normalquote Echtgeld. Den Extra-Gewinn bekommen Sie als Gratis Wettguthaben, das anschließend innerhalb von sieben Tagen einmal umgesetzt werden muss. Weitere gewinne gehören als Reinerlös Ihnen.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von BildBet.
 

BildBet Bonus Bayern München News Bundesliga News