Pokalschlager BVB – Union Berlin: Traumquote bei Betfair

Sebastian
29.10.2018

Der Spitzenreiter der Bundesliga erwartet in der zweiten Runde des DFB-Pokals den Tabellendritten der 2. Bundesliga. Borussia Dortmund geht natürlich als Favorit in das Duell mit dem 1. FC Union Berlin, dürfte aber nicht vergessen haben, dass sich die Eisernen vor nicht allzu langer Zeit schon einmal als richtig harte Nuss erwiesen haben. Im bislang einzigen Aufeinandertreffen beider Vereine in der Saison 2016/17 und ebenfalls in der zweiten Pokalrunde setzte sich der BVB erst im Elfmeterschießen durch. Beim Sportwetten Anbieter Betfair erhalten neu registrierte Kundinnen und Kunden die Traumquote 8.0 zum Pokalschlager Borussia Dortmund – Union Berlin.

Der Quoten Boost ist für Registrierungen aus Deutschland verfügbar und kann nicht mit der regulären Willkommensaktion Betfair Bet Bundle (mehr dazu im Wettbonus Vergleich) gemeinsam genutzt werden. Zur Teilnahme muss bei der Anmeldung der Aktionscode ZFBODM in das dafür vorgesehene Feld des Formulars eingetragen werden.

Dortmunder Siegesserie reißt kurz vor Schluss

Nach wettbewerbsübergreifend sechs Siegen in Folge, die überwiegend auf begeisternde Art und Weise eingefahren wurden, musste sich Borussia Dortmund am Samstag gegen Hertha BSC mit einem 2:2 begnügen. Auch, weil Youngster Dan-Axel Zagadou kurz vor Schluss zunächst einen Zweikampf am eigenen Strafraum verlor und sich dann ein plumpes Foulspiel erlaubte. Kapitän Marco Reus hatte nach dem ersten nicht gewonnenen Heimspiel der Saison deshalb eine nachvollziehbare Forderung an die Mannschaft: “Die letzten Minuten haben wir etwas naiv gespielt. Wir müssen cleverer sein und nicht immer vier, fünf Tore schießen. Auch ein 2:1 gibt drei Punkte.“
 


 
Gegen Hertha war auch das erste Spiel seit 22. September, in dem der BVB weniger als drei Tore erzielte. In den letzten sieben Pflichtspielen exakt vier Tore im Schnitt sind aber noch immer ein bemerkenswerter Wert. Und das, obwohl Torjäger Paco Alcacer wie bei der 4:0-Gala in der Champions League gegen Atletico Madrid auch gegen Berlin wegen Oberschenkelproblemen fehlte. Ob der Spanier gegen Union wieder mitwirken kann, bleibt abzuwarten.
 

Eiserne als Remis-Könige der 2. Liga

Der 1. FC Union Berlin ist nach elf Spieltagen als einziger Zweitligist noch ungeschlagen, aber dennoch nur Dritter. Dabei wäre mit mehr Konsequenz locker die Tabellenführung möglich gewesen. Denn mit bereits sieben Unentschieden sind die Eisernen der absolute Remis-König der Liga und teilten in sechs der letzten acht Spiele die Punkte. Gerade zu Hause sind Unentschieden wie am Sonntag trotz langer Überzahl gegen Dynamo Dresden allerdings zu wenig, um am Ende den Sprung in die Bundesliga schaffen zu können.

Sehr positiv ist die defensive Stabilität Unions, die nicht zuletzt auf die Arbeit des neuen Trainers Urs Fischer zurückzuführen ist. Nur sieben Gegentore ließen die Köpenicker an den ersten elf Spieltagen zu und stellen damit die mit Abstand beste Hintermannschaft der zweiten Liga. Auf der anderen Seite sind trotz hochkarätiger Offensivspieler nur 14 erzielte Tore aber ein unterdurchschnittlicher Wert. Denkbar, dass schon in Dortmund zuletzt nur eingewechselte Spieler wie Robert Zulj, Suleiman Abdullahi oder auch Sebastian Polter von Beginn an ran dürfen.

Zahlen und Fakten zum Spiel Borussia Dortmund – 1. FC Union Berlin:

  • Das bislang einzige Duell gewann der BVB im DFB-Pokal 2016/17 erst nach Elfmeterschießen
  • Dortmund gewann 2018/19 sechs von sieben Pflicht-Heimspielen und verlor nie
  • Dortmund erzielte in den letzten sieben Spielen 28 Tore (4,00 im Schnitt)
  • Sechs der letzten acht Spiele Union Berlins endeten unentschieden
Betfair Traumquote Dortmund Union Berlin
© Betfair

DFB-Pokal 2018/19, 2. Runde
Borussia Dortmund – 1. FC Union Berlin
31. Oktober 2018, 18:30 Uhr
Signal-Iduna-Park, Dortmund

Wo kann ich das Spiel Borussia Dortmund – 1. FC Union Berlin live im TV sehen?
Sky
 


 

Quoten für Wetten auf Borussia Dortmund – Union Berlin

Wird der BVB seiner Favoritenrolle gerecht? Schafft Zweitligist Union Berlin die Sensation? Wie sehen die regulären Wettquoten aus? Wir machen den Quotenvergleich zum Schlagerspiel im DFB-Pokal zwischen Borussia Dortmund und Union Berlin.

Wettanbieter Bonus 1 X 2
Betfair Bonus 1.18 7.00 13.00
Admiral Bonus 1.22 6.70 11.50
Bet365 Bonus 1.18 7.00 13.00
Bwin Bonus 1.18 7.00 13.00

Wettquoten Stand: 29. Oktober 2018, 15:25 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Wettangebote zum Pokalspiel Borussia Dortmund – Union Berlin

 

Betfair Traumquote für Dortmund – Union

Bei Betfair wartet zum Pokal-Kracher Borussia Dortmund gegen Union Berlin eine Quotenboost Wette ohne Risiko. Denn neben der Traumquote 8.0 auf einen BVB-Sieg haben Sie auch die Chance, im Verlustfall den Wetteinsatz zurück zu bekommen. Das Angebot gilt für Neuregistrierungen aus Deutschland. Zur Teilnahme ist der Code ZFBODM notwendig sowie natürlich die Abgabe einer teilnehmenden Wette. Diese muss

  • eine Siegwette auf Dortmund gegen Union Berlin sein
  • vor dem Spielbeginn platziert werden
  • mit dem maximalen Einsatz von fünf Euro gesetzt werden
  • regulär ausgewertet werden (also kein Cash-Out)

Betfair zahlt etwaige Gewinne komplett als Gratiswetten aus. Verliert Ihre Wette, erhalten Sie den Wetteinsatz bis zur Höhe von fünf Euro in Form von Gratiswetten zurück. In beiden Fällen bleibt das Wettguthaben 30 Tage lang gültig. Bei mit Gratiswetten gesetzten, gewonnenen Wetten bleibt Ihnen anschließend der Reingewinn.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betfair.