Bwin Odds Boost: Verdoppeln Sie Ihre Wettquote nach Wahl

Sebastian
20.10.2020

100 Prozent mehr Quote verspricht Bwin zum Start in die neue Champions League Saison. Im Gegensatz zu den altbewährten Price Boosts und Combi+ Angeboten haben Sie bei diesem Quotenboost weitreichende Wahlfreiheit. Was das bedeutet und welche Vorgaben Sie beim Bwin Odds Boost zu beachten haben, erfahren Sie hier.
 


 

Wer kann den Bwin Odds Boost nutzen?

Der 100 Prozent Boost von Bwin ist eine Promotion für Neukunden. Sie ist (vorerst) auf Deutschland beschränkt und ausschließlich auf Bwin.de erhältlich. Der Aktionszeitraum erstreckt sich diesmal bis 28. Oktober 2020, 23:59 Uhr.

Anmerkung: Durch die Neuregulierung des deutschen Sportwetten Marktes durch den Glücksspielstaatsvertrag 2021 hat der Bookie die Webseiten-Domains für den deutschsprachigen Markt getrennt. Bwin.de gilt neu für Wettende aus Deutschland. Spielerinnen und Spieler aus Österreich, Liechtenstein und Luxemburg wetten weiterhin auf bwin.com.

Darüber hinaus gilt der 100 Prozent Quoten Boost zusätzlich zum regulären Willkommensangebot, der Bwin Jokerwette. Diese stellen wir in unserem Wettbonus Vergleich ausführlicher vor. Für eine Teilnahme ist neben der Anmeldung über unseren Aktionslink eine erste Einzahlung von mindestens 10 Euro notwendig.

Für welche Wetten gilt der 100 Prozent Odds Boost?

Der Bwin Quoten Boost gilt für eine Wette Ihrer Wahl. Nichtsdestotrotz gibt es von Seiten des Wettanbieters ein paar Vorgaben:

  • Einzelwette oder Kombiwette, keine Konfiguratorwetten oder Systemwetten
  • Pre-Event Wetten und Livewetten sind erlaubt
  • Cash Out Optionen, dazu gehört auch die „Wette bearbeiten Funktion“, dürfen nicht verwendet werden
Bwin Odds Boost 100 Prozent Quoten Boost Neukunden
© Bwin

Wie lange steht der Odds Boost von Bwin zur Verfügung?

Sie müssen den Quoten Boost innerhalb von sieben Tagen einsetzen. Danach verfällt er. Wird die Wette storniert, gibt es leider keinen Ersatzboost.

Wie setze ich den Bwin Boost ein?

Die Gutschrift des Bwin Odds Boost folgt der Logik von Gratiswetten. Das bedeutet in der Praxis, dass Sie ihren 100 Prozent Aufschlag wie eine Freebet selber im Wettschein aktivieren müssen. Klicken Sie dazu einfach auf das entsprechende Häkchen.

So zahlt Bwin Ihre Odds Boost Wette aus

Bwin rechnet gewonnene Wetten in Echtgeld ab. Das bedeutet, Sie müssen keine weiteren Umsatzbedingungen mehr erfüllen.

Bwin deckelt den Quoten Boost Gewinn mit 50 Euro. Der Boost Gewinn ist der zusätzliche Gewinn, der folgendermaßen berechnet wird:

Wetteinsatz x (erhöhte Quote – ursprüngliche Quote)

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bwin.
 

Bwin News Bayern München News Borussia Dortmund News Champions League News