Schafft es Frankfurt bei Chelsea ins Finale? Vorschau, Quoten & Wetten

Johannes
07.05.2019

Eintracht Frankfurt hat nach einer Reihe von internationalen Fußballfesten nach wie vor die große Chance, ins Finale der Europa League einzuziehen. Mit dem 1:1 vergangene Woche im Halbfinal-Hinspiel gegen den FC Chelsea haben sich die Hessen zwar keine optimale Ausgangslage verschafft, aber doch in eine Position gebracht, die Raum zum Träumen gibt. Favorit an der heimischem Stamford Bridge ist allerdings sicherlich Chelsea, das schon in Frankfurt über weite Strecken deutlich überlegen war, aber nach dem Ausgleich durch Pedro einen zweiten Treffer verpasst hat. In unserer Vorschau haben wir für Sie die wichtigsten Infos zum Spiel, machen den Quoten Vergleich und stellen Ihnen die besten Angebote der in unserem Wettbonus Vergleich gelisteten Buchmacher für Chelsea – Frankfurt Wetten vor. Im Fokus stehen bei diesem Spiel Quoten Boosts, also Aktionen mit verbesserten Wettquoten. Hierbei kann sowohl auf den Spielausgang nach 90 Minuten, als auch auf den Aufsteiger gesetzt werden.

Chelsea wohl ohne Kanté

Der FC Chelsea kann sich im Endspurt ganz auf die Europa League konzentrieren. Weil sämtliche Konkurrenten um die Plätze drei und vier am vergangenen Wochenende Federn ließen, sind die Blues nach ihrem 3:0-Sieg gegen den FC Watford sicher für die nächstjährige Champions League qualifiziert. Trainer Mauricio Sarri wird folglich kaum erneut Stars wie im Hinspiel Eden Hazard schonen, sondern aller Voraussicht nach mit seiner besten Mannschaft auflaufen. Nicht mitwirken kann allerdings voraussichtlich der gegen Watford früh mit einer Oberschenkelblessur ausgewechselte N’Golo Kanté. Antonio Rüdiger und Callum Hudson-Odoi fallen weiterhin verletzt aus.

Positiv beim Erfolg über Watford war im Hinblick auf Frankfurt insbesondere auch, dass hinten die Null stand. Ist das auch gegen die Eintracht der Fall, wäre der Finaleinzug ungeachtet eines eigenen Treffers sicher. Allerdings ließ Chelsea vor der Partie gegen Watford fünfmal hintereinander mindestens einen Gegentreffer zu. Im Viertelfinal-Rückspiel der Europa League gestattete die Sarri-Elf Slavia Prag (4:3) sogar drei Treffer. Ähnliches sollte gegen Frankfurt tunlichst vermieden werden, soll das Finale nicht in Gefahr geraten.
 


 

Geht der Eintracht die Luft aus?

Noch darf man in Frankfurt davon träumen, kommende Saison in der Champions League zu spielen Über den Gewinn der Europa League sowie als aktueller Tabellenvierter der Bundesliga hat die Eintracht diesbezüglich noch zwei Eisen im Feuer. Allerdings könnte die Saison auch enttäuschend zu Ende gehen, ist der Trend doch unverkennbar negativ. So war das 2:0 im Viertelfinal-Rückspiel gegen Benfica Lissabon der einzige Sieg in den letzten sieben Partien. In der Bundesliga wurde mit nur zwei Zählern aus den jüngsten vier Begegnungen mit dem 1:6-Debakel bei Bayer Leverkusen am vergangenen Sonntag als negativem Highlight der Vorsprung auf die Verfolger nahezu eingebüßt.

“Wir müssen die Niederlage so schnell wie möglich abhaken. Ich bin überzeugt, dass die Mannschaft wieder ein anderes Gesicht zeigen wird”, zeigte sich Trainer Hütter nach der Klatsche von Leverkusen aber direkt wieder zuversichtlich. Dass der im Hinspiel gelbgesperrte Ante Rebic an der Stamford Bridge wieder mitmischen kann, dient dabei als Mutmacher. Für den seit Wochen mit Bauchmuskel- und Schambeinproblemen fehlenden Sebastien Haller reicht es dagegen wohl noch nicht.
 


 
Zahlen und Fakten zum Spiel FC Chelsea – Eintracht Frankfurt:

  • Chelsea verlor nur eines der letzten zehn Spiele (6-3-1)
  • Chelsea traf in fünf K.o.-Duellen auf deutsche Teams und kam immer weiter
  • Frankfurt ist seit vier Spielen sieglos (0-3-1)
  • Das 1:1 im Hinspiel war das erste Aufeinandertreffen beider Mannschaften

Europa League 2018/19, Halbfinal-Rückspiel
FC Chelsea – Eintracht Frankfurt
09. Mai 2019, 21:00 Uhr MEZ
Stamford Bridge, London

Wo kann ich das Spiel FC Chelsea – Eintracht Frankfurt live im TV sehen?
RTL, Puls4, SRF2, DAZN
 


 

Quoten Vergleich für Chelsea – Frankfurt Wetten

Feiert Chelsea mit einem Heimsieg den Einzug ins Finale in Baku? Gelingt der Eintracht in London ein weiterer historischer Europapokalabend? Wie stehen die Wettquoten der Buchmacher? Wir machen für Chelsea – Frankfurt Wetten im Dreierweg 1X2 den Quoten Vergleich.

Wettanbieter Bonus 1 X 2
Bet-at-home Bonus 1.35 4.97 7.87
BetVictor Bonus 1.333 5.20 8.50
MoPlay Bonus 1.33 4.85 7.75
Mr Green Sport Bonus 1.37 5.00 7.50
Admiral Bonus 1.38 5.20 8.30
Bet365 Bonus 1.36 5.00 7.50
Bwin Bonus 1.36 5.25 8.00

Wettquoten Stand: 7. Mai 2019, 15:15 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Die besten Angebote für Chelsea – Frankfurt Wetten

 

Mr Green: Traumquote 50.0 auf Frankfurt Aufstieg bringt Gewinne in bar

Der Sportwetten Anbieter Mr Green bietet zum Rückspiel im Europa League Halbfinale einen Quoten Boost für eine Aufsteiger-Wette auf die Eintracht. 50.0 ist dabei die stolze Wettquote und sie gilt für Neukunden aus Deutschland und Österreich. Die Aktion startet am 7. Mai 2019 um exakt 21:00 Uhr und läuft bis zum Anpfiff. Wer sich innerhalb dieses Zeitraums registriert, bekommt die verbesserte Quote automatisch im Wettschein angezeigt.

Chelsea - Frankfurt Wetten Mr Green Spezialaquote
© Mr Green

Um die erhöhte Quote 50.0 auf Aufstieg Frankfurt setzen zu können, muss die Wette folgende Vorgaben erfüllen:

  • Einzelwette auf Frankfurt steigt auf
  • Wettabgabe vor Spielbeginn
  • Maximaler Einsatz 1€
  • Kein Cash Out

Gewinne werden von Mr Green in Echtgeld ausbezahlt. Das heißt, das Guthaben kann sofort ausbezahlt werden, sofern das Kundenkonto verifiziert ist. Zusätzlich dürfen neue Kundinnen und Kunden auch am Mr Green Sport Bonus teilnehmen. Mehr Infos dazu finden Sie in unserem Wettbonus Vergleich.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Mr Green.
 


 

MoPlay: 20.0 auf Frankfurt trifft gegen Chelsea

MoPlay verspricht zum englisch-deutschen Europa-League-Kracher Crazy Odds. Die verbesserte Quote 20.0 gilt für Wetten auf ein Tor der Frankfurter. Auch dieses Angebot richtet sich an Neukunden aus Deutschland und Österreich. Wichtig: Die Aktion startet erst am 8. Mai 2019 um 21:00 Uhr MEZ, also exakt 24 Stunden vor Anpfiff.

So kommen Sie an das Angebot zu Chelsea – Frankfurt:

  • Folgen Sie einem unserer Links, der Sie zur Aktionsseite von MoPlay weiterleitet, und eröffnen Sie ein Wettkonto bei MoPlay Sportwetten
  • Zahlen Sie Guthaben auf Ihr Konto ein
  • Klicken Sie dann das Angebotsbanner, womit Sie sich zu den verbesserten Quoten anmelden
  • Platzieren Sie anschließend die Quoten Boost Wette als Einzelwette auf Frankfurt erzielt über 0,5 Tore gegen Chelsea
  • Der maximale Einsatz beträgt 1€

MoPlay zahlt etwaige Gewinne in Echtgeld aus. Zusätzlich dürfen Sie auch am MoPlay Bonus teilnehmen.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von MoPlay.
 


 

Bet-at-home: Verbesserte Quoten für Chelsea – Frankfurt Wetten

Bet-at-home lässt neuen Kundinnen und Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die Wahl. Denn den Quoten Boost gibt es für beide Teams: 9.50 auf einen Sieg von Chelsea, 15.0 auf Frankfurt. Die Quoten gelten für den 1X2-Dreierweg in der regulären Spielzeit. Zusätzlich erhalten Sie auch den für unsere Leserinnen und Leser exklusiven Bet-at-home Bonus mitsamt 10€ Wettgutschein.

Chelsea - Frankfurt Wetten bet-at-home Quoten Boost
© Bet-at-home

So funktioniert die Teilnahme am Angebot:

  • Registrieren Sie über unseren Link ein neues Konto bei Bet-at-home
  • Tätigen Sie eine erste Einzahlung und verwenden Sie dabei den Aktionscode FIRST
  • Schicken Sie eine E-Mail mit Betreff “WB-10” an affiliate.de@bet-at-home.com, um den Wettgutschein zu bekommen
  • Setzen Sie vor Spielbeginn eine Einzelwette auf Chelsea gewinnt oder Frankfurt gewinnt
  • Die verbesserten Quoten gelten bis fünf Euro Einsatz – Was darüber hinausgeht, wird regulär verrechnet
  • Kein Cash Out

Bet-at-home zahlt Gewinne bis zur regulären Quote in Echtgeld aus. Die zusätzlich Gewinne folgen binnen 72 Stunden als Wettgutschein. Dieses Guthaben muss anschließend innerhalb von 180 Tagen drei Mal mit der Mindestquote 1.50 umgesetzt werden.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet-at-home.
 


 

Mega-Quote 51.0 auf die SGE bei BetVictor

BetVictor Neukunden können sich die verbesserte Quote 51.0 auf einen Sieg von Eintracht Frankfurt nach 90 Minuten sichern. Das Angebot gilt für Spieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und kann nicht mit anderen Willkommensangeboten kombiniert werden, so auch nicht mit dem BetVictor Bonus. Für den Quoten Boost müssen Sie sich auf der Aktionsseite noch vor der Ersteinzahlung anmelden. Danach kann die qualifizierende Wette gesetzt werden.

Chelsea - Frankfurt Wetten BetVictor verbesserte Quote
© BetVictor

Diese Punkte müssen Sie bei der Wettabgabe beachten:

  • Einzelwette auf Frankfurt gewinnt (1X2-Weg, 90 Min)
  • Die Wette muss vor Spielbeginn gesetzt werden
  • Maximaler Einsatz 1€
  • Cash out ist nicht erlaubt

Der Gewinn bis zur Normalquote wird in Echtgeld ausbezahlt, der zusätzliche Gewinn durch die Mega-Quote als Bonusgeld. Es bleibt sieben Tage gültig und kann auf mehrere Wetten aufgeteilt gesetzt werden.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von BetVictor.
 

Bet-at-home News BetVictor News Mr Green News