Copa Libertadores Palmeiras – Santos: Wetten Sie risikofrei bei Bet at home

Sebastian
28.01.2021

Am Samstag (21:00 Uhr MEZ) findet im Maracana Stadion von Rio de Janeiro das Endspiel der Copa Libertadores statt. Das südamerikanische Gegenstück zur Champions League ist in diesem Jahr nicht nur wegen des Finalorts eine brasilianische Angelegenheit. Mit Palmeiras und dem Santos FC treffen zwei Teams aus Sao Paulo aufeinander. Der Classico da Saudade (Derby der wehmütigen Nostalgie) ist eines der größten Prestigeduelle im Land des fünffachen Weltmeisters. In unserer Copa Libertadores Vorschau haben wir alle wichtigen Infos zum Finale Palmeiras – Santos, vergleichen die Quoten und stellen Ihnen ein Trustbet Angebot von Bet at home vor.
 


 

Palmeiras strapaziert das Glück

Auf dem Weg zum vielleicht zweiten Triumph in der Copa Libertadores nach 1999 konnte sich die Sociedade Esportiva Palmeiras nicht über mangelndes Glück beklagen. Im Halbfinale gegen den argentinischen Spitzenklub River Plate gelang den Verdao (Grüne) trotz einer 0:2-Heimpleite im Rückspiel der Finaleinzug. Dabei profitierte Palmeiras gleich zwei Mal vom VAR. Der Schiedsrichter nahm nach Videostudium sowohl einen Treffer wegen Abseits sowie einen bereits gepfiffenen Elfmeter zurück. Außerdem erwähnenswert: Eine Rote Karte für River Plate und satte 14 Minuten Nachspielzeit. Letztlich war es nach dem 3:0 zuvor im Hinspiel nur ein Tor, das den Unterschied machte.

Palmeiras hat auch eine turbulente Saison hinter sich. Sechs Runden vor Schluss sind die Grünen mit zehn Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Internacional nur Fünfter. Zuletzt blieb Palmeiras drei Mal ohne Sieg. Bereits im Oktober musste Trainer Vanderlei Luxemburgo den Hut nehmen und wurde im November durch den Portugiesen Abel Ferreira ersetzt. Die Mannschaft präsentierte sich unter ihm stabiler. Der als Trainer bislang Trophäenlose Ferreira könnte nun als erst dritte Europäer den wichtigsten Klubpokal Südamerikas gewinnen. Stützen des Teams sind neben dem Offensivduo Rony Barbosa und Luiz Adriano auch der 33-jährige Schlussmann Weverton sowie der 18-jährige Angreifer Gabriel Veron. Letztgenannter dürfte nach eine Oberschenkelverletzung rechtzeitig fit werden.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

27.1. Vasco da Gama (Serie A) H 1:1
24.1. Ceara (Serie A) A 1:2
21.1. Flamengo RJ (Serie A) A 0:2
18.1. Corinthians SP (Serie A) H 4:0
16.1. Gremio Porto Alegre (Serie A) H 1:1

Die Erben von Pele und Neymar

Mit dem Santos FC assoziierten Fußballfans weltweit lange Zeit vor allem den Namen Edson Arantes do Nascimento, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Pele. Die Peixe (Fische) gelten bis heute als die „Erben“ eines der besten Fußballer aller Zeiten. Mit Pele im Angriff erlebte Santos seine erfolgreichste Zeit, holte 1962 und 1963 auch die Copa Libertadores. Erst zur Jahrtausendwende gelang mit nationalen und internationalen Titelgewinnen endlich der Schritt aus dem langen Schatten. Am dritten CL-Triumph 2011 war ein Teenager beteiligt, der heute ebenfalls ein Weltstar ist: Neymar Jr.

Santos dümpelt im Mittelfeld der brasilianischen Serie A, steht aber gleichzeitig zum insgesamt fünften Mal im Endspiel der Copa Libertadores. Im Halbfinale eliminierten die Schwarz-Weißen die Boca Juniors. Dazu reichte ein 0:0 in Buenos Aires sowie im Rückspiel ein klares 3:0 zu Hause. Wenig überraschend werden die aktuellen Spieler nun an den beiden Allzeitgrößen gemessen. Von den zahlreichen Talenten ragt aktuell vor allem Kaio Jorge heraus. Der Angreifer darf sich bereits U17-Weltmeister nennen und gilt mit einer festgeschriebenen Ablösesumme von 50 Millionen Euro als aktuell wertvollster Spieler des Santos FC. Als Schlüsselspieler gilt aber auch Yeferson Soteldo, der nur 1,60m große Strippenzieher im Mittelfeld. Hier bemühen die Kommentatoren freilich weniger die Ahnenreihe mit Pele und Neymar als den Vergleich mit Lionel Messi.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

27.1. Atletico Mineiro (Serie A) A 0:2
24.1. Gioas (Serie A) H 3:4
21.1. Fortaleza (Serie A) A 0:2
17.1. Botafogo RJ (Serie A) H 2:1
13.1. Boca Juniors (CL) H 3:0

 


 

Zahlen und Fakten zum Copa Libertadores Finale Palmeiras – Santos

  • Der Classico da Saudade steht vor seiner 331 Auflage, Palmeiras hält bei 138 Siegen, Santos bei 105, 87 endeten Remis
  • Das letzte direkte Duell fand am 5. Dezember 2020 statt und endete 2:2
  • Beide Teams gehen mit einer Serie von drei sieglosen Spielen ins Copa Libertadores Finale

Palmeiras - Santos Wetten Copa Libertadores Finale Quoten Vorschau

Copa Libertadores 2020, Finale
SE Palmeiras – Santos FC
30. Januar 2021, 21:00 Uhr MEZ
Maracana, Rio de Janeiro

TV-Übertragung Copa Libertadores Finale: Wo kann ich Palmeiras – Santos live sehen?
DAZN, Sport1+, Sportdigital

Quotenvergleich für Copa Libertadores Palmeiras – Santos Wetten

Bleibt Palmeiras das Glück hold? Krönt sich eine weitere Santos-Generation zum Champion von Südamerika? Wie stehen die Wettquoten der Buchmacher? Wir machen für Copa Libertadores Wetten den Quotenvergleich.

Palmeiras – Santos 1 X 2
bet at home logo Bet at home Bonus 2.13 3.05 3.20
bet365 logo Bet365 Bonus 2.20 3.10 3.50
bwin logo Bwin Jokerwette 2.15 3.20 3.40
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 2.15 3.10 3.35
BildBet Logo BildBet Bonus 2.15 3.20 3.60
betway logo Betway Bonus 2.15 3.20 3.50
betano logo Betano Bonus 2.25 3.05 3.55
betago logo Betago Bonus 2.15 3.10 3.30
sky bet logo Sky Bet Bonus 2.15 3.15 3.45
tipico logo Tipico Bonus 2.20 3.00 3.40
888sport logo 888sport Bonus 2.20 3.15 3.40

Wettquoten Stand: 28. Januar 2021, 19:20 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Palmeiras – Santos: Beide Teams Treffen Ja Nein
bet at home logo Bet at home Bonus 1.94 1.74
bet365 logo Bet365 Bonus 1.95 1.80
bwin logo Bwin Jokerwette 2.05 1.70
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 1.90 1.75
BildBet Logo BildBet Bonus 1.85 1.90
betway logo Betway Bonus 2.00 1.72
betano logo Betano Bonus 1.90 1.83
betago logo Betago Bonus 1.93 1.73
tipico logo Tipico Bonus 1.90 1.80
888sport logo 888sport Bonus 1.95 1.75

Wettquoten Stand: 28. Januar 2021, 19:20 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Spezialangebote für Copa Libertadores Wetten

 

Bet at home: Trustbet für Palmeiras – Santos Wetten

Zum Highlight im südamerikanischen Klubfußball gibt es bei Bet at home eine Trustbet. Das bedeutet, Sie können risikofrei auf eine Empfehlung des Buchmachers wetten. Verliert die Wette, erhalten Sie den Einsatz in Form eines Wettgutscheins zurück. Das Angebot zum Copa Libertadores Finale gilt für alle Kundinnen und Kunden von Bet at home mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Das schließt auch Neukunden mit ein, die sich mit der Ersteinzahlung auch gleich bis 200 Euro Sportwetten Bonus sichern können.

Bet at home risikofrei Copa Libertadores Palmeiras - Santos wetten
© Bet-at-home

Die Wettempfehlung erfahren Sie bei Trustbets immer im Bet at home Blog. Zum Copa Libertadores Endspiel zwischen Palmeiras und Santos lautet sie: „Beide Teams treffen: Ja“.

Wie genau funktioniert die Trustbet Promo?

  • Folgen Sie unserem Link
  • Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie ein neues Wettkonto
  • Nur Einzelwetten vor dem Anstoß nehmen teil
  • Setzen Sie exakt 11 Euro bzw. Schweizer Franken auf „Beide Teams treffen: Ja“ im Copa Libertadores Finale
  • Cash Out ist nicht erlaubt

Gewinnt die Wette, gehört der gesamte Betrag Ihnen. Verliert die Wette, bekommen Sie am nächsten Werktag einen Wettgutschein im Wert von 11 Euro bzw. Franken. Nach dem Einlösen des Vouchers bleiben 30 Tage Zeit, um den Betrag drei Mal mit der Mindestquote 1.50 umzusetzen und daraus auszahlbares Guthaben zu machen.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet at home.
 


 

Bet-at-home News