Crystal Palace – Leicester City: Bwin Freiwette wartet

Sebastian
31.10.2019

Vor Saisonbeginn hätte wohl kaum jemand angenommen, dass die Begegnung zwischen Crystal Palace und Leicester City das Topspiel der 11. Runde der Premier League sein würde. Tatsächlich empfängt am Sonntag (15:00 Uhr MEZ) aber der Sechste den Dritten. Der Sportwetten Anbieter Bwin belohnt Wetten auf Crystal Palace – Leicester mit einer Freebet im Wert im Wert von fünf Euro. Wir haben uns die Aktion angesehen und erklären Ihnen im Anschluss an den sportlichen Teil der Wettvorschau, wie Sie an das Gratis Wettguthaben kommen.
 


 

Eagles im Höhenflug

Crystal Palace knöpfte am vergangenen Wochenende Arsenal auswärts trotz eines frühen 0:2-Rückstandes ein Unentschieden ab. Luka Milivojevic leitete das Comeback mit einem verwandelten Elfmeter ein. Der Strafstoß wurde allerdings erst nach Urteil des VAR gegeben. Zuvor hatte Referee Martin Atkinson Wilfried Zaha wegen einer vermeintlichen Schwalbe verwarnt. In dieser Szene manifestierten sich gleich mehrere Stärken der Eagles: Seit dem Wiederaufstieg 2014 holte Crystal Palace mehr Elfmeter heraus (48) als jedes andere Team in der Premier League und verwertete auch die meisten (39). Zaha war gleich 16 Mal beteiligt und Milivojevic ist mit 21 von 23 verwandelten Penalties der drittbeste Elferschütze der Premier League Geschichte.

Aktuell bedeutet ein mehr als solider Saisonstart Platz sechs für Crystal Palace. Eine schöne Momentaufnahme für einen Klub, der gemeinhin der unteren Tabellenhälfte zugerechnet wird. Roy Hodgson wird sich davon freilich nicht blenden lassen. Der 72-Jährige ist der derzeit mit Abstand älteste Coach in Englands höchster Spielklasse. Seit seinem Amtsantritt vor zwei Jahren formte Hodgson eine eingespielte Mannschaft. Änderungen sind daher vor allem nach dem 2:2 gegen Arsenal nicht zu erwarten, wenngleich Tormann Vicente Guaita wieder zur Verfügung stehen dürfte. Außerdem mussten die Londoner anders als Leicester unter der Woche nicht mehr im League Cup antreten.

Formkurve – Die letzten fünf Pflichtspiele

27.10. Arsenal FC (PL) A 2:2
19.10. Manchester City (PL) H 0:2
5.10. West Ham Utd (PL) A 2:1
28.9. Norwich City (PL) H 2:0
22.9. Wolverhampton Wanderers (PL) H 1:1

Rekord für die Ewigkeit

Leicester City hat im Spitzenfeld der Premier League festgesetzt. Nach zehn Spieltagen halten die Foxes bei 20 Punkten und sind hinter Liverpool und Manchester City Dritter in der Tabelle. Der Vergleich zur Meistersaison 2015/2016 drängt sich auf, zumal Leicester zu diesem frühen Zeitpunkt bereites einen Zähler mehr gesammelt hat.

„Jeder in der Liga wartet darauf, dass Leicester City ausrutscht. Aber wir wollen da oben bleiben und haben auch das Selbstvertrauen, dass wir das können“, sagte Verteidiger Ben Chilwell nach der Machtdemonstration gegen Southampton am vergangenen Samstag. Leicester fertigte völlig überforderte Saints mit 9:0 ab und egalisierte damit den Premier League Rekord von Manchester United (9:0 gegen Ipswich im März 1995). Es war zugleich der höchste Auswärtssieg in der 131-jährigen Geschichte der höchsten englischen Spielklasse.

Am Dienstag schickte Trainer Brendan Rodgers eine B-Elf gegen Burton aufs Feld, um den Aufstieg in das League Cup Viertelfinale zu fixieren. Von den 9:0-Siegern waren nur Jonny Evans und Youri Tielemanns mit dabei. Die Mission verlief mit einem 3:1 erfolgreich. Gegen Crystal Palace, das dritte Auswärtsspiel in neun Tagen, steht somit eine erholte A-Garnitur zur Verfügung.

Formkurve – Die letzten fünf Pflichtspiele

29.10. Burton Albion (LC) A 3:1
25.10. Southampton FC (PL) A 9:0
19.10. Burnley FC (PL) H 2:1
5.10. Liverpool FC (PL) 1:2
29.9. Newcastle Utd (PL) H 5:0

Zahlen und Fakten zu Crystal Palace – Leicester City

  • Die historische Bilanz aus 62 Duellen spricht für Crystal Palace (25-18-19)
  • Crystal Palace blieb in den letzten zehn Premier League Spielen nur zwei Mal ohne Gegentreffer
  • In den letzten fünf Auswärtsspielen von Leicester in der Premier League fielen jeweils mindestens drei Treffer

Premier League 2019/20, 11. Spieltag
Crystal Palace – Leicester City
3. November 2019, 15:00 Uhr
Selhurst Park, London

TV-Übertragung Crystal Palace – Leicester City: Wo kann ich das Spiel live sehen?
Sky
 


 

Quotenvergleich für Crystal Palace – Leicester Wetten

Weisen die Eagles die Foxes in die Schranken? Gelingt Leicester der dritte Auswärtssieg innerhalb nur weniger Tage? Wie stehen die Wettquoten der Buchmacher? Wir machen für Crystal Palace – Leicester Wetten den Quotenvergleich.

Einen glasklaren Favoriten gibt es in dieser Paarung nicht. Denn auch die Quote auf einen Sieg von Leicester City ist relativ hoch. Generell rechnen die Wettanbieter mit einer knappen Partie, in der wenig Tore fallen und daher Details entscheidend werden.

Crystal Palace – Leicester City 1 X 2
Bet365 Bonus 3.40 3.40 2.10
Bwin Bonus 3.60 3.50 2.05
Betway Bonus 3.40 3.40 2.15
Unibet Bonus 3.50 3.50 2.13

Wettquoten Stand: 30. Oktober 2019, 16:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Crystal Palace – Leicester City Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Bet365 Bonus 2.00 1.80
Bwin Bonus 1.91 1.83
Betway Bonus 1.90 1.80
Unibet Bonus 1.98 1.83

Wettquoten Stand: 30. Oktober 2019, 16:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Spezialangebote für Wetten auf Crystal Palace – Leicester City

 

Bwin: Freiwette zum Topspiel der Woche

Bei Bwin gibt es während der Premier League Saison 2019/20 wöchentlich die Chance auf eine Gratiswette im Wert von fünf Euro. Teilnehmen können an der Promo alle Bwin Kunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Liechtenstein oder Luxemburg. Neukunden können sich bei der Registrierung mit unserem exklusiven Bwin Bonus Code übrigens einen 100 Prozent Neukundenbonus auf die erste Einzahlung sichern (mehr Details dazu im Wettbonus Vergleich).

Bwin Freebet der Woche Premier League Wetten
© Bwin

Die Anmeldung zur „Bwin Premier League Freebet der Woche“ erfolgt über die Aktionsseite zur Promo. Sie ist nur einmal nötig und gilt in weiterer Folge für die gesamte Spielzeit. Danach muss eine qualifizierende Wette auf das Spiel der Woche abgegeben werden. In dieser Woche also auf Crystal Palace gegen Leicester City.

Folgende Vorgaben sind dabei zu erfüllen:

  • Einzelwette auf einen beliebigen Markt zum Spiel Crystal Palace – Leicester City
  • NEU: Die Wette kann vor Spielbeginn oder auch live abgegeben werden
  • Mindestquote 1.70
  • Mindesteinsatz 20 Euro (Echtgeld)
  • Keine Nutzung der Funktionen „Cash Out“ und „Wette bearbeiten“

Unabhängig vom Erfolg Ihrer Wette, erhalten Sie nach Erfüllung der Aktionsbedingungen am folgenden Dienstag von Bwin eine 5€ Freebet. Sie bleibt sechs Tage gültig und gilt nur für Premier League Wetten auf den nächsten Spieltag.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bwin.
 

Bwin News