Deutschland – Schweiz Wetten: Vorschau, Quoten und Angebote

Christian
12.10.2020

Deutschland kann in der UEFA Nations League also doch gewinnen. Der 2:1 Erfolg in der Ukraine war vielleicht kein fußballerischer Leckerbissen, umso erfreulicher sind dafür die wichtigen drei Zähler. Damit nimmt das Team von Trainer Joachim Löw hinter Spanien den zweiten Rang ein und die Chance auf das Final Four lebt. Der Vorsprung auf den letzten Platz, der den Abstieg in Liga B bedeuten würde, wurde auf vier Punkte ausgebaut. Den letzten Tabellenrang nimmt weiter die Schweiz ein, die am letzten Samstag mit 0:1 in Spanien verloren hat und nun dringend Punkte benötigt.

Die Begegnung Deutschland – Schweiz wird am 13. Oktober 2020 ausgetragen. Der Anpfiff ertönt im RheinEnergieStadion in Köln um 20:45 Uhr. Wir haben für Sie die Quoten ausgewählter Sportwetten Anbieter verglichen und zudem Spezialangebote für das Spiel herausgefiltert.
 


 

Deutschland: Erster Sieg im siebten Versuch

Sechs Spiele hat Deutschland seit der Einführung der UEFA Nations League absolviert. Beim ersten Antritt sprangen bloß je zwei Unentschieden und Niederlagen heraus. Auch der Start in den Bewerb 2020 ist mit zwei Remis überschaubar gut gelungen. Beim 1:1 im Heimspiel gegen Spanien musste der Ausgleich zum 1:1 in letzter Sekunde hingenommen werden. Das Match in der Schweiz endete ebenfalls 1:1 und auch hier wurde eine Führung nicht über die Zeit gebracht.

Besser lief es nun in Kiew gegen die Ukraine. Fünf Spieler des FC Bayern wurden in die Startelf rotiert. Mit viel Ballbesitz ausgestattet dauerte es nur bis zur 20. Spielminute, ehe der Gladbacher Matthias Ginter eine Vorarbeit von FC Chelsea Spieler Antonio Rüdiger zum 0:1 verwertete. Vier Minuten nach dem Seitenwechsel gelang Leon Goretzka unter kräftiger Mithilfe des ukrainischen Torwarts Georgiy Bushchan das 0:2. Der bei Dynamo Kiew unter Vertrag stehende Schlussmann hatte eine Flanke des Leipzigers Lukas Klostermann auf den Kopf des Bayern Akteurs gelenkt, von wo der Ball ins Netz prallte. Zu Beginn der Schlussviertelstunde wurde Roman Yaremchuk vom belgischen Club KAA Gent von Bayern Verteidiger Niklas Süle im Strafraum ungestüm gefoult, Ruslan Malinovskiy von Atalanta Bergamo ließ sich die Chance nicht entgehen. Dennoch brachte die deutsche Auswahl das Spiel über die Zeit und durfte sich über den ersten Sieg in einem Spiel der UEFA Nations League freuen.

Trainer Joachim Löw nach dem Erfolg: „Ich bin zufrieden, dass wir das Spiel gewonnen haben. Wir hätten schon vor dem Gegentor 3:0 oder 4:0 führen können. Der Elfmeter war unnötig. Aus dem Spiel heraus haben wir den Ukrainern kaum eine Torchance zugestanden. In manchen Phasen haben wir die Bälle zu einfach hergegeben. Aber insgesamt waren wir defensiv schon sehr stabil. Ich werde nicht viel ändern in der Startaufstellung.“

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

10.10. Ukraine (UNL) A 2:1
07.10. Türkei (FS) H 3:3
06.09. Schweiz (UNL) A 1:1
03.09. Spanien (UNL) H 1:1
19.11. Nordirland (EURQ) H 6:1

 


 

Schweiz: Weiter sieglos

Nach drei Spieltagen hält die Nati erst bei einem Zähler – der allerdings gegen Deutschland geholt wurde. Dabei hatten sich die Schweizer bei der ersten UEFA Nations League noch für das Final Four qualifiziert. Doch dies ist aktuell in weite Ferne gerückt und der Klassenerhalt scheint das neue Ziel zu sein. Der Auftakt ging mit einer 1:2 Niederlage in der Ukraine schief. Der Punktgewinn gegen Deutschland war dafür ein Erfolg.

Am vergangenen Samstag gab es für die Mannschaft von Trainer Vladimir Petkovic eine 0:1 Niederlage zu beklagen. Dabei hätte Loris Benito von Girondins Bordeaux die Gäste in Führung bringen müssen – scheiterte jedoch am spanischen Torwart David de Gea von Manchester United. In der 14. Minute versuchte Gladbach Schlussmann Yann Sommer im eigenen Strafraum Granit Xhaka anzuspielen, doch der Arsenal Profi rutschte aus und der Ball wurde zur Beute von Mikel Merino aus San Sebastian. Das Zuspiel verwertete Real Sociedad Mannschaftskollege Mikel Oyarzabal trocken zur 1:0 Führung. Die mit vier Bundesliga Profis in der Startformation angetretenen Schweizer konnten in der Folge zwar den knappen Rückstand halten, mehr war jedoch nicht möglich.

Schweiz Fußballlehrer Vladimir Petkovic mit seinem Fazit: „Alles in allem habe ich trotz der Niederlage einen positiven Abend gesehen. Die Niederlage schmerzt, aber Spanien hatte nicht viele Gelegenheiten für Tore. Und am Ende fast ein bisschen Angst, dass sie dieses Spiel gegen die Schweiz nicht gewinnen.“

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

10.10. Spanien (UNL) A 0:1
07.10. Kroatien ((FS) H 1:2
06.09. Deutschland (UNL) H 1:1
03.09. Ukraine (UNL) A 1:2
18.11. Gibraltar (EURQ) A 6:1

 


 

Zahlen und Fakten zu Deutschland – Schweiz

  • Der direkte Vergleich spricht für Deutschland: 36S/7U/9N
  • Deutschland ist in diesem Duell jedoch bereits seit zwei Spielen sieglos (0/1/1)
  • In den jüngsten fünf Länderspielen kassierte Deutschland immer mindestens einen Gegentreffer
  • Die Schweiz ist 2020 noch sieglos: 0/1/3

 
Deutschland Schweiz Wetten Quoten Vorschau Angebote UEFA Nations League
 
UEFA Nations League 2020, 4. Spieltag
Deutschland – Schweiz
13. Oktober 2020, 20:45 Uhr
RheinEnergieStadion, Köln
 
TV Übertragung Deutschland – Schweiz: Wo kann ich das UEFA Nations League Spiel live sehen?
ARD

Quotenvergleich für Deutschland- Schweiz Wetten

Deutschland hat mit dem 2:1 Sieg in der Ukraine den ersten Erfolg in der UEFA Nations League gefeiert. Nun soll dieser Schwung auch in das Heimspiel gegen die Schweiz mitgenommen werden. Die Nati hat bislang nur einen Zähler gesammelt und braucht in Köln dringend einen Sieg. Doch die Wettanbieter sehen Deutschland klar in der Favoritenrolle. Wobei der deutsche Torwart in den jüngsten fünf Spielen stets hinter sich greifen musste.
 

Deutschland – Schweiz 1 X 2
bet365 logo Bet365 Bonus 1.40 4.75 7.00
bwin logo Bwin Bonus 1.45 4.75 6.75
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 1.46 4.85 6.80
betway logo Betway Bonus 1.44 4.50 7.00
betano logo Betano Bonus 1.44 5.00 6.90
sky bet logo Sky Bet Bonus 1.44 4.50 7.00
tipico logo Tipico Bonus 1.43 4.50 7.00
xtip logo XTiP Bonus 1.44 4.85 7.18

 

Beide Teams treffen Ja Nein
bet365 logo Bet365 Bonus 1.80 1.90
bwin logo Bwin Bonus 1.80 1.90
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 1.75 1.95
betway logo Betway Bonus 1.85 1.90
betano logo Betano Bonus 1.83 1.90
sky bet logo Sky Bet Bonus 1.75 2.05
tipico logo Tipico Bonus 1.75 1.95
xtip logo XTiP Bonus 1.80 1.95

Wettquoten Stand: 12. Oktober 2020, 14:10 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 


 

Spezialangebote für Deutschland – Schweiz Wetten

 

Betano Logo
Endet in
::
15€ extra für Neukunden
sportwetten.de Logo
Endet in
::
5€ Verifizierungsbonus
Sunmaker Logo
Endet in
::
5€ Wettguthaben nur für die Registrierung
Betway Logo
Endet in
::
Quote 4.00 auf Leverkusen besiegt Augsburg und Über 3,5 Tore
Betway Logo
Endet in
::
Quote 5.00 auf AC Milan besiegt AS Rom zu Null
sportwetten.de Logo
Endet in
::
3x5€ Gratiswetten zum 5. Bundesliga-Spieltag
Sky Bet Logo
Endet in
::
Quote 4.00 auf Bayern und Manchester City gewinnen
Bwin Logo
Endet in
::
100% Quotenboost zum CL-Start
XTiP Logo
Endet in
::
Wöchentlich 5€ Freebet für Kombi-Wetten