DFB-Sieg gegen Island? Quote 5.0 wartet bei BildBet

Sebastian
23.03.2021

Deutschland startet am Donnerstag (20:45 Uhr) mit einem Heimspiel in Duisburg gegen Island in die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar. Für den vierfachen Weltmeister, der mit Ausnahme von 1930 und 1950 nie eine Endrunde verpasste, wäre ein Auftaktsieg nur standesgemäß. Beim neuen Wettanbieter BildBet wartet als Willkommensgeschenk die erhöhte Wettquote 5.0 auf einen siegreichen Start der DFB-Elf in die WM-Quali.

Der Quotenboost gilt für neue Kundinnen und Kunden mit Wohnsitz in Deutschland. Wettende aus Österreich und der Schweiz können sich leider nicht bei BildBet registrieren, finden aber in unserem Wettbonus Vergleich viele andere Buchmacher, bei denen sie es können. Eine Kombination mit anderen Neukundenangeboten, wie etwa dem BildBet 100er ist nicht möglich.

Wichtig: Die Entscheidung, welche BildBet Promo Sie nützen, erfolgt nach der Registrierung, aber vor der ersten Einzahlung (Neteller & Skrill sind nicht erlaubt, Anm.). Melden Sie sich auf der dazugehörigen Aktionsseite an.
 


 

Auftakt zum Umbruch

Die Gesundheitskrise brachten den Fußballsport in Terminnot. Das sorgt für die ungewohnte Situation, dass die Qualifikation für die nächste Weltmeisterschaft noch vor der in den Juni dieses Jahres verschobenen EM-Endrunde 2020 stattfindet. Der Vorteil von Pflichtspielen zur Turniervorbereitung ist offensichtlich. Im Fall der deutschen Nationalmannschaft gibt es allerdings auch einen klaren Nachteil. Denn Bundestrainer Joachim Löw kündigte bereits seinen Abschied nach der Europameisterschaft an. Den Umbruch hat der Weltmeister-Coach von 2014 zwar eingeleitet und an Personalentscheidungen entgegen heftiger Kritik festgehalten, doch der Prozess wird freilich erst von Löws Nachfolger als Bundestrainer abgeschlossen werden.
 


 
Bei der Einberufung für das Länderspiel-Triple zum Quali-Start gegen Island, Rumänien und Nordmazedonien verzichtete Löw verständlicherweise auf Überraschungen. Mit den Teenagern Jamal Musiala und Florian Wirtz stoßen nur zwei Neulinge zur Mannschaft. Die ausgebooteten Müller, Hummels und Boateng bleiben außen vor, Löw deutete aber die Möglichkeit eines Comebacks bei der EM an.

Der WM-Quali-Start gegen drei EM-Zuschauer bietet Deutschland die Chance, gleich „direkt vorneweg marschieren“ zu können, wie DFB-Direktor Oliver Bierhoff bekräftigte. Außerdem ist nach dem 0:6-Fiasko gegen Spanien auch Wiedergutmachung angesagt.

BildBet verbesserte Wettquote DFB-Sieg gegen Island
© BildBet

BildBet: Quote 5.0 auf DFB-Sieg gegen Island

Wer auf eine gelungene Rehabilitation der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und somit einen Heimsieg gegen Island setzen möchte, bekommt bei BildBet die verbesserte Quote 5.0 statt regulär 1.11 (Stand 23.3.21, 10:00 Uhr).

Wie kommen Sie an die erhöhte Quote?

  • Folgen Sie unserem Link und registrieren Sie ein neues Wettkonto bei BildBet
  • Melden Sie sich auf der Aktionsseite zum Boost an
  • Zahlen Sie mindestens fünf Euro auf Ihr neues Wettkonto ein
  • Zahlungen via Neteller und Skrill sind vom Angebot ausgeschlossen
  • Setzen Sie als erste Wette eine Einzelwette auf Deutschland besiegt Island
  • Die Wette muss vor Spielbeginn abgegeben werden
  • Der maximale Einsatz liegt bei fünf Euro
  • Cash Out ist nicht erlaubt

Gewinnt die DFB-Mannschaft erhalten Sie Ihren Gewinn bis zur Normalquote in Echtgeld. Den zusätzlichen Betrag durch die verbesserte Wettquote bekommen Sie als Gratiswetten Guthaben. Es ist auf mehrere Wetten aufteilbar und bleibt sieben Tage gültig. Damit erzielte Gewinne gehören als Reinerlös Ihnen.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von BildBet.
 

BildBet Bonus