Dortmund – Lazio Wetten: Vorschau, Quoten, Aktionen

Johannes
01.12.2020

Schon mit einem Unentschieden gegen Lazio Rom kann Borussia Dortmund am vorletzten Spieltag der Champions League den Einzug ins Achtelfinale perfekt machen. Auch den Gruppensieg hat der BVB in der eigenen Hand, wobei dafür schon ein Sieg gegen die Italiener nötig ist. Lazio, das mit einem Punkt Rückstand nach Dortmund reist, benötigt unterdessen für das Weiterkommen aus eigener Kraft einen Sieg. Ein Ohr werden beide unterdessen sicherlich auch beim Parallelspiel zwischen dem Club Brügge und Zenit St. Petersburg haben. Feiern dort die Russen einen Auswärtssieg, wären der BVB und Lazio unabhängig vom eigenen Resultat beide weiter. Nimmt St. Petersburg einen Punkt mit, könnte sich zumindest Dortmund eine Niederlage erlauben – die aufgrund des angestrebten Gruppensiegs aber natürlich tunlichst vermieden werden soll. In unserer Vorschau haben wir die wichtigsten Informationen zum Spiel, vergleichen die Quoten und stellen die besten Aktionen der in unserem Sportwetten Bonus Vergleich gelisteten Anbieter für Dortmund – Lazio Wetten vor.
 


 

BVB patzt wieder

Nach sechs Siegen und nur einer knappen Niederlage im Top-Spiel gegen den FC Bayern München wähnte sich Borussia Dortmund schon auf dem Weg zu einer in den vergangenen Jahren vermissten Konstanz. Dann aber kam der Samstagnachmittag und eine völlig überraschende 1:2-Heimniederlage gegen den zuvor 18 Partien in Folge sieglosen 1. FC Köln. Wieder einmal leistete sich der BVB damit gegen einen Underdog einen jener Ausrutscher, die schon in den letzten Jahren größere Erfolge verhinderten.

Dabei bot Trainer Lucien Favre, der ob dieser Patzer besonders in der Kritik steht und sich von so manchem Experten den Vorwurf gefallen lassen muss, “kein Meistertrainer“ zu sein, keineswegs eine B-Elf auf. Vermisst allerdings wurde wegen muskulären Problemen Raphael Guerreiro, der mit seinen technischen Fähigkeiten auf engem Raum gegen gut organisierte Gegner den Unterschied ausmachen kann. Ob der portugiesische Nationalspieler gegen Lazio zur Verfügung steht, dürfte sich erst kurzfristig entscheiden. Marcel Schmelzer, Dan-Axel Zagadou sowie auch Reinier und Nico Schulz sind hingegen vermutlich wieder keine Optionen.

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele
28.11. 1. FC Köln (BL) H 1:2
24.11. Club Brügge (CL) H 3:0
21.11. Hertha BSC (BL) A 5:2
07.11. 
FC Bayern München (BL) H 2:3
04.11. 
Club Brügge (CL) A 3:0

 


 

Lazios Erfolgslauf endet

Nicht nur der BVB, sondern auch Lazio Rom hat sich am Wochenende in der heimischen Liga eine unerwartete Niederlage erlaubt. Gegen Udinese Calcio unterlag die Mannschaft von Trainer Simone Inzaghi im eigenen Stadion mit 1:3, womit zugleich eine wettbewerbsübergreifende Serie von acht Partien ohne Niederlage (fünf Siege, drei Remis) ein Ende gefunden hat. Dabei bot Inzaghi von wenigen Ausnahmen abgesehen seine beste Elf auf.

Lediglich Lucas Leiva und Sergei Milinkovic-Savic saßen zunächst auf der Bank, während Luiz Felipe angeschlagen fehlte. Sofern Luiz Felipe seine Knöchelprobleme rechtzeitig in den Griff bekommt, dürfte das Trio in die Startelf rücken, für die auch der schnelle Adam Marusic auf einer der beiden Außenbahnen ein Thema sein dürfte. Unabhängig vom Personal will es Lazio besser machen als beim bislang einzigen Gastspiel in Dortmund: im Viertelfinale des UEFA-Cups 1994/95 hatten die Laziali einen 1:0-Heimsieg vorgelegt, mussten dann aber mit einem 0:2 im damaligen Westfalenstadion die Segel streichen.

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele
29.11. Udinese Calcio (SA) H 1:3
24.11. Zenit St. Petersburg (CL)
21.11. FC Crotone (SA) A 2:0
08.11. Juventus Turin (SA) H 1:1
04.11. Zenit St. Petersburg (CL) A 1:1

 

Zahlen und Fakten zum Spiel Borussia Dortmund – Lazio Rom

  • Dortmund gewann sechs der letzten acht Spiele, verlor aber auch zwei
  • In den letzten elf Pflichtspielen traf Dortmund immer
  • Lazio verlor nur das jüngste der letzten neun Pflichtspiele (5-3-1)
  • Das bislang einzige Heimspiel gegen Lazio Rom gewann Dortmund 1994/95 mit 2:0

 
Dortmund Lazio Wetten Quoten Vorschau
 
Champions League 2020/21, 5. Spieltag

Borussia Dortmund – Lazio Rom

2. Dezember 2020, 21.00 Uhr

Signal Iduna Park, Dortmund
 
TV-Übertragung Borussia Dortmund – Lazio Rom: Wo kann ich das Champions League Spiel live sehen?
Sky
 


 

Quotenvergleich für Dortmund – Lazio Wetten

Fixiert der BVB mit einem Heimsieg Aufstieg und Platz eins? Gewinnen die Laziali auch das zweite Duell mit Dortmund? Wie stehen die Wettquoten der Buchmacher? Wir machen für Dortmund – Lazio Wetten den Quotenvergleich.

Anmerkung zum Quotenvergleich: Die hier angeführten Bet365 Verbesserte Quoten gelten, wenn Sie gleichzeitig auf die Teilnahme an der Bet365 Vorzeitige Auszahlung bei 2 Tore Vorsprung und Kombibonus verzichten.

Dortmund – Lazio 1 X 2
888sport logo 888sport Bonus 1.61 8.00 4.50 5.30 34.00
betway logo Betway Bonus 1.61 4.33 5.00
sky bet logo Sky Bet Bonus 1.60 4.10 5.00
bet365 logo Bet365 Bonus 1.60 1.62 4.33 4.50 5.00 5.30
bwin logo Bwin Bonus 1.60 4.33 5.25
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 1.65 4.40 5.00
tipico logo Tipico Bonus 1.57 4.30 5.20
unibet logo Unibet Bonus 1.62 4.55 5.35

Wettquoten Stand: 1. Dezember 2020, 12:25 Uhr| Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

 

Spezialangebote für Dortmund – Lazio Wetten

 

Bwin Logo
Endet in
::
Freebets gewinnen beim Bwin bChamp Tippspiel
bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB | 18+)
888sport Logo
Endet in
::
Quote 7.0 auf Bayern oder 51.0 auf Leverkusen
Betway Logo
Endet in
::
Quote 3.0 auf Bayern & Frankfurt gewinnen
Mr Green Logo
Endet in
::
Quote 5.00 auf Bayern besiegt Leverkusen
Mybet Logo
Endet in
::
Quote 2,75 auf Bayern gewinnt & über 3,5 Tore (vs. Leverkusen)
Borussia Dortmund News Champions League News