Vorschau, Quoten und Angebote für Dortmund – Leipzig Wetten

Johannes
07.05.2021

Fünf Tage vor dem Finale um den DFB-Pokal treffen Borussia Dortmund und RB Leipzig auch schon im Rahmen des 32. Spieltages der Bundesliga aufeinander. Dann geht es vor allem für den BVB, der sich als Tabellenfünfter im Rennen um die Qualifikation für die Champions League weiterhin in der Verfolgerrolle befindet, um enorm wichtige drei Punkte. Leipzig hat unterdessen die Königsklasse schon fest gebucht und wäre mit einem Sieg aus den letzten drei Partien auch sicher Zweiter. Sogar die Meisterschaft ist für die Roten Bullen noch möglich, doch sind die Chancen auf den Titel bei sieben Zählern Rückstand auf den FC Bayern München eher theoretischer Natur. Nichtsdestotrotz will Leipzig natürlich nichts unversucht lassen und in Dortmund gewinnen.

Wir haben in unserer Vorschau beide Mannschaften unter die Lupe genommen, die Quoten ausgewählter Wettanbieter verglichen und haben für Sie die besten Angebote zum Spiel. Von Gratiswetten bis verbesserte Quoten ist für alle etwas dabei.
 


 

Dortmund bangt um Haaland und Reyna

Bei einem Sieg hat Borussia Dortmund zwei der ersten drei Duelle mit RB Leipzig verloren. Seit dem Herbst 2017 allerdings ist der BVB gegen die Roten Bullen bei vier Siegen und zwei Unentschieden nun schon sechs Vergleiche lang unbesiegt. Vor zuletzt zwei Auswärtssiegen geriet das letzte Aufeinandertreffen im Signal-Iduna-Park vergangene Saison mit einem 3:3 zu einem Spektakel. Ein Unentschieden wäre für den BVB nun aber wohl zu wenig, gilt es doch entweder den zwei Punkte entfernten VfL Wolfsburg oder Eintracht Frankfurt mit aktuell einem Zähler mehr noch zu überflügeln, damit auch kommende Saison die enorm wichtigen Einnahmen aus der Champions League fließen.

Weil unbedingt ein Sieg her muss, wäre das Mitwirken von Torjäger Erling Haaland umso wichtiger. Der Norweger, der den Kantersieg im Pokal-Halbfinale gegen Holstein Kiel nach einem zuvor in Wolfsburg (2:0) erlittenen Pferdekuss verpasste, konnte indes bis Mitte der Woche nicht trainieren. Ebenso wenig wie Giovanni Reyna, Doppeltorschütze gegen Kiel, dem muskuläre Probleme zu schaffen machten. Ob es für beide reicht, könnte sich erst kurzfristig entscheiden. Sicher nicht dabei sind der gegen Kiel schwer verletzte Mateu Morey, der gelb-rot-gesperrte Jude Bellingham sowie die Langzeitverletzten Axel Witsel, Dan-Axel Zagadou, Marcel Schmelzer und Youssoufa Moukoko.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

01.05. Holstein Kiel (POK) H 5:0
24.04. VfL Wolfsburg (BL) A 2:0
21.04. 1. FC Union Berlin (BL) H 2:0
18.04. Werder Bremen (BL) H 4:1
14.04. 
Manchester City (CL) H 1:2

 


 

RB Leipzig zu wenig effektiv

Den enttäuschenden Auftritten gegen die TSG 1899 Hoffenheim (0:0) und beim 1. FC Köln (1:2), mit denen letztlich die letzte realistische Chance auf die Meisterschaft verspielt wurde, hat RB Leipzig am letzten Bundesliga-Spieltag zwar einen 2:0-Sieg gegen den VfB Stuttgart folgen lassen, sich gegen früh dezimierte Schwaben aber einmal mehr zu großzügig im Umgang mit den eigenen Torchancen gezeigt. Dieses Problem zieht sich nun schon über längere Zeit und mündete im DFB-Pokal bei Werder Bremen vergangene Woche nach torlosen 90 Minuten in der Verlängerung. In dieser waren es dann Hee-Chan Hwang und Emil Forsberg, die als Joker einen unter dem Strich sicherlich verdienten 2:1-Sieg herausschossen.

In Dortmund dürfen Hwang, der schon länger klar aufsteigende Tendenz zeigt, und Forsberg nun auf die Startelf hoffen. Das gilt aber ebenso für Christopher Nkunku und Yussuf Poulsen, während Amadou Haidara und Alexander Sörloth um ihren Platz bangen müssen. Trainer Julian Nagelsmann hat auf jeden Fall einige Optionen und könnte seine Elf sowohl taktisch als auch personell im Vergleich zu letztem Freitag umbauen.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

30.04. Werder Bremen (POK) A 2:1 n.V.
25.04. VfB Stuttgart (BL) H 2:0
20.04. 1. FC Köln (BL) A 1:2
16.04. 
TSG 1899 Hoffenheim (BL) H 0:0
10.04. 
Werder Bremen (BL) A 4:1

 


 

Zahlen und Fakten zu Borussia Dortmund – RB Leipzig

  • Dortmund feierte vier Bundesliga-Siege in Folge und gewann auch die letzten vier Pflichtspiele
  • In den letzten drei Partien blieb der BVB ohne Gegentor
  • Nur in zwei der letzten neun Spiele erzielte Leipzig mehr als ein Tor (in der regulären Spielzeit)
  • Dortmund ist seit sechs Spielen gegen Leipzig ungeschlagen (4-2-0)

 
Dortmund Leipzig Wetten Quoten Vorschau beste Angebote
 
Bundesliga 2020/21, 32. Spieltag

Borussia Dortmund – RB Leipzig

8. Mai 2021, 15:30 Uhr

Signal-Iduna-Park, Dortmund
 
TV-Übertragung Borussia Dortmund – RB Leipzig: Wo kann ich das Bundesliga Spiel live sehen?
Sky
 


 

Quotenvergleich für Dortmund – Leipzig Wetten

Wer gewinnt die Generalprobe für das Pokalduell am kommenden Donnerstag? Bleiben die Dortmunder im Rennen um die UEFA Champions League Startplätze? Können die Leipziger ihre Chance auf die Meisterschaft wahren? Diese Fragen werden am Samstag beantwortet. Die Sportwetten Anbieter favorisieren den BVB, allerdings erscheint ein Sieg der Rasenballer nicht unmöglich. Zumal sich die Leipziger für die 1:3 Heimpleite am 15. Spieltag revanchieren möchten. Dass beide Teams das Zeug zu mindestens einen Treffer haben, lässt sich aus den Wettquoten recht deutlich herauslesen.

 

Dortmund – Leipzig 1 X 2
888sport logo 888sport Bonus 2.10 11.0 3.75 3.30 19.0
BildBet Logo BildBet Bonus 2.10 8.00 3.75 3.20 8.00
unibet logo Unibet Bonus 2.10 3.85 3.40
ComeOn Logo Comeon Bonus 2.05 3.60 3.25
bwin logo Bwin Bonus 2.05 3.80 3.30
bet365 logo Bet365 Bonus 2.10 3.75 3.25
admiral bet logo AdmiralBet Bonus 2.15 3.70 3.30
Mybet Logo Mybet Bonus 2.10 3.85 3.40
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 2.14 3.74 3.34
neobet logo NEO.bet Bonus 2.06 3.65 3.35
sportingbet logo Sportingbet Bonus 2.05 3.80 3.30
betway logo Betway Bonus 2.05 3.75 3.40
HPYBET Logo HPYBET Bonus 2.10 3.50 3.30
Winamax Logo Winamax Bonus 2.15 3.75 3.30
betano logo Betano Bonus 2.10 3.80 3.25
sky bet logo Sky Bet Bonus 2.00 3.60 3.25

 


 

Beide Teams treffen Ja Nein
888sport logo 888sport Bonus 1.50 2.50
BildBet Logo BildBet Bonus 1.47 2.70
unibet logo Unibet Bonus 1.52 2.48
ComeOn Logo Comeon Bonus 1.51 2.35
bwin logo Bwin Bonus 1.48 2.45
bet365 logo Bet365 Bonus 1.53 2.37
admiral bet logo AdmiralBet Bonus 1.50 2.40
Mybet Logo Mybet Bonus 1.52 2.48
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 1.54 2.48
neobet logo NEO.bet Bonus 1.50 2.52
sportingbet logo Sportingbet Bonus 1.48 2.45
betway logo Betway Bonus 1.55 2.40
HPYBET Logo HPYBET Bonus 1.47 2.45
Winamax Logo Winamax Bonus 1.50 2.40
betano logo Betano Bonus 1.53 2.40
sky bet logo Sky Bet Bonus 1.50 2.25

Wettquoten Stand: 07. Mai 2021, 10:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Spezialangebote für Dortmund – Leipzig Wetten

 

Unibet Logo
Endet in
::
10€ Live-Freebet für die Bundesliga
Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
sportwetten.de Logo
Endet in
::
15€ Verifizierungsbonus
Tipico Logo
Endet in
::
10€ Wette ohne Risiko on top zum Neukundenbonus
bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB | 18+)
Betano Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Führung
Bwin Logo
Endet in
::
Freebets gewinnen beim Bwin bChamp Tippspiel
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 3.30 auf England besiegt Tschechien & Über 2,5 Tore
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 4.0 auf Kroatien führt zur Halbzeit & besiegt Schottland

 

Borussia Dortmund News Bundesliga News