Erhöhte Quote für Wetten auf Liverpool – Porto

Sebastian
09.04.2019

Am Dienstag trifft Vorjahresfinalist Liverpool FC im Champions League Viertelfinale auf den FC Porto. Im Hinspiel vor eigenem Publikum will die Mannschaft von Jürgen Klopp eine solide Basis für den Aufstieg schaffen, zumal das Duell in der Vorsaison eine sehr klare Angelegenheit war. Für Wetten auf Liverpool – Porto gibt es jeweils eine erhöhte Quote bei Betfair und BetVictor. Wir erklären Ihnen, wie Sie von den Quotenboost Specials profitieren können.

Erinnerung an ein verrücktes Spiel

In der Saison 2017/18 löste Liverpool mit einem souveränen 5:0 Auswärtssieg im Hinspiel und einer Nullnummer an der Anfield Road das Ticket ins Champions League Viertelfinale. Vor der Neuauflage des Duells, diesmal in der Runde der letzten Acht, wollte Reds-Coach das Ergebnis im Vorjahr nicht überbewerten: “Das hat keine Aussagekraft, weil es ein ganz verrücktes Spiel war. Wir hatten eine gewisse Killer-Mentalität.” Tatsächlich bahnte sich Liverpool im Vorjahr mit einem Angriffsfurioso den Weg bis ins Endspiel, wo die Reds schließlich Seriensieger Real Madrid unterlagen.

Aktuell kämpft Liverpool sowohl in England als auch in der europäischen Königsklasse um den Titel. “Wir sind es gewohnt, dass wir liefern müssen”, sagte Klopp zum Druck, den er eigentlich gar nicht verspürt. Denn sein Team sei seit der Finalniederlage 2018 “erwachsener geworden und gereift.” Gegen Porto muss Jürgen Klopp seine Mannschaft auf mindestens einer Position umstellen. Linksverteidiger Andy Robertson fehlt wegen einer Gelb-Sperre. Adam Lallana wird wegen Muskelproblemen geschont, Matip, Van Dijk und Wijnaldum dürften hingegen rechtzeitig wieder fit sein.
 


 

Horrorlos für Porto

“Niemand wollte Liverpool”, blickte Porto-Trainer Sergio Conceicao auf die Auslosung zurück, die dem FC Porto eine immens schwere Aufgabe bescherte, “aber wir sind ambitioniert.” Im Vorjahr setzte es eine schmerzhafte 0:5-Pleite vor eigenem Publikum. Das Aus war praktisch schon nach 90 Minuten besiegelt. Diesmal findet das Hinspiel in England statt, wo Porto in 18 Versuchen kein einziger Sieg gelang. “Wir müssen smart und kreativ in unserer Strategie sein”, so Conceicao.

Seine Mannschaft sieht Sergio Conceicao gleich mehrfach im Nachteil. Hector Herrera und Pepe fehlen gesperrt, Alex Telles ist wegen einer Hüftblessur fraglich. Zudem bewege sich Liverpool “jede Woche auf einem sehr hohen Wettbewerbslevel. Bei uns ist das nicht so, das soll keine Respektlosigkeit vor den anderen Teams in Portugal sein.” Zumindest konnte so Selbstvertrauen getankt werden. Porto ist seit sechs Spielen unbesiegt und musste sich dabei nur im Rückspiel des Pokal-Halbfinales mit einem Unentschieden begnügen.

Zahlen und Fakten zum CL-Viertelfinale Liverpool FC – FC Porto:

  • Liverpool ist nach sechs Duellen mit Porto noch unbesiegt (3-3-0)
  • Porto hat noch nie auswärts gegen einen englischen Klub gewonnen (0-3-15)
  • Die Reds sind zu Hause seit 20 Europapokal-Spielen ungeschlagen (14-6-0)

Champions League 2018/19, Viertelfinale Hinspiel
Liverpool FC – FC Porto
9. April 2019, 21:00 Uhr MESZ
Anfield Road Stadium, Liverpool

Wo kann ich das Spiel Liverpool – Porto live im TV sehen?
DAZN, Teleclub
 


 

Quotenvergleich für Liverpool – Porto Wetten

Baut Liverpool mit einem Heimerfolg für den Aufstieg vor? Gelingt den Dragoes der erste Auswärtssieg gegen einen englischen Kontrahenten? Wie stehen die Wettquoten der Buchmacher? Wir machen für Liverpool – Porto Wetten den Quotenvergleich.

Wettanbieter Bonus 1 X 2
Betfair Bonus 1.24 6.00 12.00
BetVictor Bonus 1.286 6.00 12.00
Admiral Bonus 1.32 6.00 11.00
Bet365 Bonus 1.28 6.00 12.00
Bwin Bonus 1.26 6.25 11.50

Wettquoten Stand: 9. April 2019, 13:45 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Spezialangebote für Wetten auf Liverpool FC – FC Porto

 

BetVictor: Erhöhte Quote 51.0 auf die Reds

Der britische Buchmacher BetVictor ist Sponsorpartner von Liverpool und bietet zum Viertelfinalspiel der Reds in der Champions League einen Quotenboost an. Sie wetten dabei mit der erhöhten Quote 51.0 auf einen Heimsieg. Das Angebot gilt für Neukunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Eine Kombination mit anderen Willkommensangeboten wie etwa dem im Wettbonus Vergleich getesteten BetVictor Bonus ist nicht möglich.

BetVictor Liverpool Porto Wetten erhöhte Quote
© BetVictor

Die Anmeldung erfolgt nach der Registrierung auf der Aktionsseite, aber noch vor der Ersteinzahlung von mindestens fünf Euro. Danach muss die qualifizierende Wette platziert werden:

  • Einzelwette auf Liverpool gewinnt gegen Porto
  • Die Wette muss vor Spielbeginn gesetzt werden
  • Maximaler Wetteinsatz 1€
  • Cash Out ist nicht erlaubt

Wettgewinne werden von BetVictor bis zur regulären Quote in Echtgeld und darüber hinaus in Bonusgeld ausbezahlt. Das zusätzliche Wettguthaben durch die erhöhte Quote bleibt sieben Tage lang gültig und kann auf mehrere Wetten aufgeteilt genutzt werden. Sie erhalten dabei jeweils den Reingewinn, wenn Ihre mit dem Bonusgeld platzierte Wette erfolgreich ist.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von BetVictor.
 


 

Betfair: Verbesserte Wettquote 9.0 auf Liverpool

Der Sportwetten Anbieter Betfair empfängt Neukunden aus Deutschland (exklusive Schleswig-Holstein) mit der verbesserten Quote 9.0 auf einen Heimsieg der Mannschaft von Jürgen Klopp. Auch hier handelt es sich um eine Alternative zum regulären Betfair Bonus. Bei der Anmeldung müssen Sie den Aktionscode ZFBOFK angeben.

Betfair erhöhte Quote Liverpool Porto Wetten
© Betfair

Die teilnehmende Wette muss folgende Kriterien erfüllen:

  • Einzelwette vor Anpfiff
  • Wette auf Liverpool besiegt Porto
  • Maximaler Einsatz 5€
  • Kein Cash Out

Betfair zahlt den gesamten Gewinnbetrag in Gratiswetten aus. Das Wettguthaben bleibt 30 Tage gültig. Verliert die Wette, bekommen Sie den verlorenen Einsatz bis fünf Euro ebenfalls als Gratiswetten Guthaben zurückerstattet.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betfair.
 

Betfair News BetVictor News