Erhöhte Quoten auf Wetten auf Gladbach – Leipzig

Finn
18.04.2019

Vielleicht hat der knappe Erfolg gegen Abstiegskandidat Hannover die Fohlen aus dem Winterschlaf geweckt. Mit dem 1:0 Sieg beendete Mönchengladbach einen Negativtrend. Zuvor konnten die Fohlen in acht Pflichtspielen keinen Sieg erringen. Lag man in der Hinrunde teilweise noch vor den Bayern auf Platz zwei, ist Gladbach abgerutscht auf den fünften Rang. Profitiert davon haben vor allem Leipzig und Frankfurt. Die beiden Teams sind an den Fohlen vorbeigezogen und befinden sich auf Kurs gen Königsklasse. Der Abstand auf RB Leipzig beträgt sogar schon sieben Punkte. Damit die Sachsen nicht weiter enteilen, will Gladbach am Samstag, den 20. April um 18:30 Uhr, RB stoppen.

Leipzig hat vier Spiele infolge gewonnen. Sie sind seit 13 Pflichtpielen ungeschlagen. Die letzte Niederlage erlitt RB Ende Januar gegen den BVB. Leipzig liegt auf Platz drei und damit auch im Plansoll. Fünf Runden vor Schluss können sie mit einem Sieg in Gladbach vieles klarmachen. Egal, ob Sie im Kampf um die Champions League Plätze den Fohlen oder den Leipzigern die Daumen drücken, Bet-at-home bietet für beide Teams einen Quotenboost an. Bei Mr. Green können Sie mit mit verbesserten Quoten auf Glabach wetten. Wir haben uns die Aktionen und auch die aktuelle Form der Mannschaften genauer angesehen. Außerdem finden Sie auch weiter unten auch einen Quotenvergleich.

Der tiefe Schlaf am Niederrhein

Was sich genau in den Köpfen der Gladbacher in den vergangenen Wochen abgespielt hat, wird man nicht nachvollziehen können. Die starke Hinrunde wurde von einer Reihe an Misserfolgen in den Schatten gestellt. Die sportliche Krise kostete Dieter Hecking sogar seinen Posten. Geplant war eine Zusammenarbeit bis 2020. Man verlängerte den Vertrag erst im November des vergangenen Jahres. Doch dann ruderte Max Eberl zurück. Zwar darf Hecking bis zum Ende der Saison bleiben, doch dann muss er seinen Hut nehmen. Vergangene Woche konnte Gladbach das erste Mal seit Anfang Februar wieder über drei Punkte jubeln – gegen ein Hannover 96, das mit einem Bein in der zweiten Liga spielt.

Die Partie gegen Leipzig trägt nicht nur einen enormen sportlichen Wert, sondern hat auch einen moralischen. Mit dem bevorstehenden Trainerwechsel und dem Abgang von Hazard könnten die Fohlen ein Erfolgserlebnis gebrauchen. Die Gladbacher müssen das ohne Lars Stindl schaffen. Der 30-Jährige hat sich das Schienbein gebrochen und fällt bis zum Ende des Jahres aus. Außerdem hat Andreas Poulsen Sprunggelenksprobleme und Michaels Lang plagen muskuläre Probleme. Der Kreuzbandriss von Florian Mayer ist ebenfalls noch nicht auskuriert.

Eine Topmannschaft aus Sachsen

Was viel zu selten erwähnt wird, ist die Tatsache, dass RB Leipzig gerade einmal die dritte Saison in der Bundesliga spielt. Nun kann man zynisch sein und den Geldstrom aus Salzburg kritisieren. Doch auch das Engagement von Red Bull schmälert nicht die Arbeit von Rangnick und Co. In Sachsen arbeiten sie nachhaltig an denken langfristig. Zwar ist Leipzig noch nicht in der Lage mit Dortmund oder Bayern mitzuhalten, aber den Rest der Liga scheint man fürs Erste hinter sich gelassen zu haben.

Der Abstand auf den BVB beträgt acht Punkte. Auf die SGE hat man einen Sechs-Punkte-Polster. Da allerdings noch 15 Zähler zu holen sind, ist sowohl nach oben als auch nach unten zumindest in der Theorie alles möglich. Am Samstag werden Dayot Upamecano und Tyler Adams fehlen. Aupassen muss Stefan Ilsanker. Der Österreicher hat bereits vier gelbe Karten erhalten. Topscorer bei den Leipzigern ist Yussuf Poulsen mit 16 Treffern. Timo Werner hält bei 15 Toren.

Zahlen und Fakten zum Spiel Borussia Mönchengladbach – RB Leipzig:

  • Gladbach hat nur einen Sieg in den letzten neun Pflichtspielen gefeiert.
  • Leipzig ist seit 13 Spielen ungeschlagen.
  • Gladbach konnte noch kein Spiel gegen Leipzig gewinnen: (0-2-3).

Bundesliga 2018/19, 29. Spieltag
Borussia Mönchengladbach – RB Leipzig
20. April 2019, 18:30 Uhr
Borussia Park, Mönchengladbach

Wo kann ich das Spiel Gladbach – Leipzig live im TV sehen?
Sky

Quotenvergleich für Gladbach – Leipzig Wetten

Kann die Borussia aus Gladbach das Momentum aus dem Hannover-Spiel mitnehmen? Baut Leipzig seine Serie aus? Wer hat die Nase im Kampf um die CL-Plätze vorne? Wie stehen die Wettquoten bei den Buchmachern? Wir machen für Gladbach – Leipzig Wetten den Quotenvergleich.

Wettanbieter Bonus 1 X 2
Bet-at-home Bonus 3.01 3.49 2.27
Mr Green Bonus 3.10 3.55 2.28
Admiral Bonus 3.05 3.55 2.30
Bet365 Bonus 3.00 3.75 2.25
Bwin Bonus 2.10 3.60 3.40

Wettquoten Stand: 18. April 2019, 15:25 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Spezialangebote für Gladbach gegen Leipzig Wetten

 

Boosted oods Bet-at-home Gladbach Leipzig

© Bet-at-home

Spitzenquoten bei Bet-at-home

Für das 18:30 Uhr-Spiel der Bundesliga bietet Bet-at-home einen Quotenboost an, der sich sehen lassen kann. Denn Sie können sowohl auf Gladbach als auch auf Leipzig mit sogenannten enhanced odds wetten. Sofern sie noch kein Konto bei Bet-at-home sind, dürfen sie an dieser Aktion teilnehmen. Außerdem wartet auf Sie auch noch der Willkommensbonus und ein zehn Euro Gutschein Wettgutschein. Der Bet-at-home Bonus gewährt ihnen bis zu 100 Euro auf Ihre erste Einzahlung. Sie können von drei Sportwetten Bonus Aktionen profitieren:

  • Klicken Sie auf den Button und registrieren Sie sich.
  • Zahle Sie mindestens zehn Euro ein und nutzen Sie den Code FIRST.
  • Schicken Sie anschließend eine Mail mit dem Betreff „WB-10“ an affiliate.de@bet-at-home.com.
  • Spielen Sie Ihre erste Wette auf Gladbach oder Leipzig.

 


Beachten Sie dabei, dass es sich um eine Einzelwette vor Spielbeginn handeln muss. Sie können zwar mehr als fünf Euro setzen, jedoch gilt der Quotenboost nur bis zu diesem Limit. Zunächst erhalten Sie den Gewinn zur regulären Quote und danach den zusätzlichen Gewinn, der aus dem Quotenboost resultiert als Gutschein auf Ihr Konto. Dies geschieht innerhalb von 72 Stunden. Das Guthaben muss in einem Zeitraum von 180 Tagen dreimal mit einer Mindestquote von 1.50 umgesetzt werden.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet-at-home | 18+

Mr Green Gladbach erhöhte Quoten

© Mr. Green

Mehr gewinnen mit einen Gladbach-Sieg

Anders geht die Sache Mr. Green an. Der Buchmacher hat sich dazu entschieden auf die Heimmannschaft eine erhöhte Quote zu bieten. Sie können mit einer gewaltigen Quote von 30.0 auf die Fohlen wetten. Das ist beinahe das zehnfache der regulären Quote. Neukunden aus Deutschland und Österreich können dieses Angebot ab Donnerstag, den 18. April um 21:01 Uhr, in Anspruch nehmen. Sie müssen folgende Punkte beachten:

  • Es muss sich um eine Einzelwette handeln.
  • Der Tipp muss vor Spielbeginn abgegeben werden.
  • Der maximale Einsatz beträgt einen Euro.
  • Die erhöhte Quote wird automatisch auf dem Wettschein angezeigt.

 


Mr. Green überweist Ihren Gewinn als Echtgeld. Es handelt sich hierbei um keine Gratiswette. Deshalb gibt es keine Umsatzbedingungen und Sie können Ihren Gewinn einfach ausbezahlen lassen oder weiterspielen. Auch hier können Sie sich neben dem Quotenboost den Willkommensbonus holen. Für den Mr. Green Bonus müssen Sie mindestens 20 Euro auf Ihr Konto einzahlen.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Mr Green | 18+

Bet-at-home News Mr Green News