FCB – BVB: Bet at home mit Odds-Boost zum Supercup

Sebastian
30.09.2020

Zum insgesamt achten Mal stehen sich am Mittwoch (20:30 Uhr) die beiden deutschen Spitzenklubs Bayern München und Borussia Dortmund im Supercup gegenüber. Holen die Mannschaft von Trainer Hansi Flick die fünfte von sechs möglichen Trophäen in diesem Jahr? Kann sich der BVB für die zuletzt desaströsen Auftritte in München mit einem Pokal rehabilitieren? Für Neukunden gibt es bei Bet at home einen Quoten-Boost zum Supercup-Duell FCB – BVB.

9.50 auf den Supercup-Gastgeber FC Bayern München oder 13.0 auf die Gäste aus Dortmund. Mitmachen dürfen Neukunden, die darüber hinaus auch den im Wettbonus Vergleich vorgestellten Bet at home Bonus erhalten. Für Teilnahme ist eine zusätzliche Anmeldung auf der hier verlinkten Promoseite nötig.
 


 

Rückschläge vor dem Prestigeduell

Erst zum dritten Mal muss sich Bayern-Trainer Hansi Flick in der Nachbetrachtung der Aufarbeitung einer Niederlage annehmen. Seine zuvor 32 Spiele lang unbesiegte Mannschaft unterlag am Sonntag bei der TSG Hoffenheim mit 1:4. „Wir haben das Vertrauen in unsere Stärke immer noch“, sagte der seit November 2019 amtierende Coach und schob ein Versprechen nach, das sich für den Supercup-Gegner Dortmund wohl wie eine Drohung klingt: „Wir werden die Dinge rausnehmen, die uns für das nächste Spiel besser machen.“

Der FCB begibt sich auf eine historische Mission, will alle möglichen Titel in diesem Kalenderjahr einheimsen. Mit Meisterschaft, DFB-Pokal, Champions League und UEFA Supercup sind es bereits vier von sechs. Es fehlen der DFL Supercup und die Klub-WM. Bereits 2013 waren die Münchner knapp dran, holten insgesamt fünf Pokale. Ausgerechnet der große Rivale Borussia Dortmund setzte sich damals im Supercup durch.

Zuletzt blieb der FCB für den BVB allerdings außer Reichweite. Vor allem in der Münchner Allianz Arena ist die jüngste Ausbeute ernüchternd: 0:6, 0:5, 0:4. „Diese Leistungen, die wir in München zuletzt geboten haben, waren unterdurchschnittlich und nicht in Ordnung“, so BVB-Sportdirektor Michael Zorc. Darüber hinaus muss die Mannschaft von Lucien Favre eine 0:2-Auswärtspleite in Augsburg aufarbeiten. Doppelte Rehabilitation ist daher angesagt. Als Belohnung winkt dafür sogar ein Pokal. Dortmund könnte mit dem achten Supercup-Sieg mit Rekordgewinner Bayern gleichziehen.
 


 

Odds-Boost zu FCB – BVB: Verbesserte Quoten bei Bet at home

Wer sich über unseren Link bei Bet at home registriert, kann sich zu den verbesserten Wettquoten für den Supercup anmelden. 9.50 auf den FCB oder 13.0 auf den BVB.

Verbesserte Wettquoten Supercup FCB BVB Bet at home
© Bet-at-home | 18+ Malta Gaming Authority Logo klein

Nach der Anmeldung auf der Promoseite können Sie sich durch die Abgabe einer teilnehmenden Wette die erhöhten Quoten sichern:

  • Erste Wette bei Bet at home
  • Einzelwette auf Bayern oder Dortmund
  • Abgabe der Wette vor dem Anstoß
  • Kein Cash Out

Die Abrechnung der Wette erfolgt in zwei Schritten: Bis zur Normalquote gibt es Echtgeld. Der zusätzliche Gewinn folgt innerhalb von 72 Stunden als Wettgutschein von maximal 40 Euro.

Dieser Gutschein bleibt 28 Tage gültig und muss innerhalb dieser Frist drei Mal mit der Mindestquote 1.50 umgesetzt werden. Danach darf eine Auszahlung des Betrags und der damit erzielten Gewinne beantragt werden.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet at home.
 

Bet-at-home News Bayern München News Borussia Dortmund News