Frankfurt – Bayern Wetten: Vorschau, Quoten & 888sport Aktion

Johannes
18.02.2021

Noch im Dezember war nicht ansatzweise zu erwarten, dass Eintracht Frankfurt den FC Bayern München am 22. Spieltag zum absoluten Top-Spiel erwarten würde. Die Bayern lagen zwar schon vor Weihnachten an der Spitze und führen auch jetzt die Tabelle mit fünf Punkten Vorsprung auf RB Leipzig an, doch die Eintracht hat sich auf bemerkenswerte Art und Weise zu einem Top-Team entwickelt. Mit 25 von 27 möglichen Punkten aus den letzten neun Partien kletterte die SGE bis auf den dritten Tabellenplatz, ist damit ein heißer Kandidat für einen Platz in der Champions League und fordert den FC Bayern nun als beste Mannschaft im Jahr 2021 heraus.

Im Rahmen unserer Vorschau versorgen wir Sie mit wichtigen Informationen zum Spiel, vergleichen die Quoten der Sportwetten Anbieter und lassen Sie bei 888sport mit einem Quotenboost wetten. 29.0 auf Sieg Eintracht Frankfurt oder 9.00 auf FC Bayern München.
 


 

Frankfurt ohne Sow

Gegen den 1. FC Köln war am vergangenen Sonntag Geduld gefragt, doch unter dem Strich feierte Eintracht Frankfurt auch gegen die Geißböcke einen Sieg und verbuchte damit nun an den jüngsten neun Spieltagen acht Siege. Wenig überraschend, dass das Selbstvertrauen im Team von Trainer Adi Hütter enorm ist. “Wir wissen, dass wir jeden Gegner schlagen können, wenn wir so auftreten. Es gibt viele Mannschaften, die den Bayern das Leben schwer gemacht haben. Warum sollten wir das nicht können?“, dachte Torhüter Kevin Trapp gegenüber dem “kicker“ schon kurz nach dem Sieg gegen Köln verbunden mit jeder Menge Zuversicht an die nächste Aufgabe.

Nicht mitwirken gegen die Bayern kann indes Djibril Sow, der sich gegen Köln die fünfte gelbe Karte eingehandelt hat. Für den Schweizer Nationalspieler, der sich in den vergangenen Monaten zu einem wesentlichen Faktor entwickelt hat, steht mit Sebastian Rode aber ein gestandener Ersatz parat, der überdies gegen seinen alten Arbeitgeber sicherlich nicht extra motiviert werden muss. Das freilich gilt für die gesamte Eintracht um den bereits 18 Mal erfolgreichen Torjäger Andre Silva, die längst Lunte gerochen hat und die große Chance auf die erstmalige Champions-League-Qualifikation nutzen will.

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

14.02. 1. FC Köln (BL) H 2:0
07.02. TSG 1899 Hoffenheim (BL) A 3:1
30.01. Hertha BSC (BL) H 3:1
23.01. Arminia Bielefeld (BL) A 5:1
20.01. SC Freiburg (BL) A 2:2

 

FC Bayern mit schlechten Erinnerungen an das letzte Gastspiel in Frankfurt

Völlig unerwartet kam es nicht, dass der FC Bayern München nach der Rückkehr von der Klub-Weltmeisterschaft in Katar etwa schwerer in Tritt fand, zumal am Montag gegen Arminia Bielefeld mit Thomas Müller, Leon Goretzka (beide erkrankt) und Serge Gnabry (Muskelfaserriss) sowie den zunächst geschonten Joshua Kimmich und Benjamin Pavard, mittlerweile auch erkrankt, gleich fünf Stammkräfte in der Startelf fehlten. Kimmich kam zwar dann im zweiten Durchgang, konnte zusammen mit seinen Kollegen aber nur noch ein 3:3 retten, das nach einem 0:2- und einem 1:3-Rückstand aber eher positiv bewertet wurde.

Dass sich der von sieben auf fünf Punkte geschrumpfte Vorsprung auf Platz zwei weiter verringert, wollen die Bayern nun aber unbedingt verhindern, damit in den nächsten Monaten der Fokus verstärkt auf die Champions League gerichtet werden kann. In Frankfurt wird Trainer Hans-Dieter Flick indes angesichts der Schwere der Aufgabe sicherlich seine bestmögliche Elf aufbieten. Auch deshalb, weil man nicht vergessen hat, beim letzten Gastspiel bei der Eintracht mit 1:5 unter die Räder gekommen zu sein. Anders als damals im Herbst 2019, als tags darauf Niko Kovac entlassen wurde, muss Flick zwar auch bei einer Pleite nicht um seinen Job bangen, doch ein offenes Meisterrennen will man in München auch nicht.

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

15.02. Arminia Bielefeld (BL) H 3:3
11.02. Tigres UANL (WM) N 1:0
08.02. Al Ahly Kairo (WM) N 2:0
05.02. Hertha BSC (BL) A 1:0
30.01. TSG 1899 Hoffenheim (BL) H 4:1

 

Zahlen und Fakten zu Eintracht Frankfurt – FC Bayern München

  • Frankfurt gewann acht der letzten neun Bundesliga-Spiele (ein Unentschieden)
  • In den letzten zehn Bundesliga-Spielen erzielte Frankfurt immer mindestens zwei Tor
  • Der FC Bayern ist das mit Abstand beste Auswärtsteam der Liga (8-1-2)
  • In den letzten sechs Bundesliga-Direktduellen fielen 32 Tore (5,33 im Schnitt)

 

Frankfurt Bayern Wetten Quoten Vorschau Aktion
© 888sport

 
Bundesliga 2020/21, 22. Spieltag

Eintracht Frankfurt – FC Bayern München

20. Februar 2021, 15:30 Uhr

Deutsche Bank Park, Frankfurt
 

TV-Übertragung Eintracht Frankfurt – FC Bayern München: Wo kann ich das Bundesliga Spiel live sehen?
Sky
 

Quotenvergleich für Frankfurt – Bayern Wetten

Eintracht Frankfurt befindet sich nach acht Siegen aus den jüngsten neun Bundesliga Spielen im Vormarsch und möchte sich im Spitzenfeld etablieren. Die Belohnung ist aktuell der dritte Tabellenrang. Allerdings ist alles eng beisammen. Bayern München hat sich bereits wieder abgesetzt, ist in seinen Leistungen aber nicht immer vollkommen souverän, wie das jüngste 3:3 daheim gegen Aufsteiger Arminia Bielefeld gezeigt hat. Die Sportwetten Anbieter sehen die Gäste zwar in der Favoritenrolle, vollkommen chancenlos ist die Eintracht aber gewiss nicht.

 

Frankfurt – Bayern 1 X 2
888sport logo 888sport Bonus 3.90 29.0 4.25 1.75 9.00
bet365 logo Bet365 Bonus 4.00 4.33 1.75
bwin logo Bwin Bonus 4.00 4.33 1.75
admiral bet logo AdmiralBet Bonus 3.85 4.45 1.80
mybet logo Mybet Bonus 4.10 4.20 1.83
Bet3000 Logo Bet3000 Bonus 3.80 4.50 1.80
BildBet Logo BildBet Bonus 3.70 4.40 1.75
betway logo Betway Bonus 4.00 4.20 1.77
sky bet logo SkyBet Bonus 4.00 4.20 1.72
interwetten logo Interwetten Bonus 3.80 4.40 1.80
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 4.00 4.40 1.80
tipico logo Tipico Bonus 3.90 4.30 1.75

Wettquoten Stand: 18. Februar 2021, 16:30 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Spezialangebote für Frankfurt – Bayern Wetten

 

888sport: Quote 29.9 auf Frankfurt oder 9.00 auf Bayern

Den Quotenboost können Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich in Anspruch nehmen. Der Buchmacher belässt es allerdings nicht nur bei den Superquoten, sondern gibt seinen 888sport Willkommensbonus obendrauf. Dabei wird nach der Registrierung Ihre erste Überweisung auf Ihr neues Wettkonto bis zu 100€ verdoppelt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie auf unserer Wettbonus Vergleich Seite. Geben Sie danach Ihren ersten Wett-Tipp auf den Gewinner der Begegnung Eintracht Frankfurt – FC Bayern München ab.
 

888sport Frankfurt Bayern Wetten Quoten Vorschau Aktion
© 888sport

 
Wichtige Hinweise zu den 888sport Quoten

  • Die Aktion endet mit Spielbeginn
  • Nur Einzelwetten werden akzeptiert
  • Wetten Sie mit 5€ Echtgeld
  • Die Cash Out Option darf nicht gezogen werden

War Ihr Tipp erfolgreich, geht es so weiter: Zuerst wird Ihr Einsatz mit der regulären Quote abgewickelt. Binnen 72 Stunden bekommen Sie die Spanne zum Quotenboost als 20€ Gratiswetten Gutscheine übermittelt. Weiter gesplittet können die Bons nicht mehr werden. Ungenützt verfallen die Freiwetten nach sieben Tagen. Der Nettoerlös (Gewinn minus Einsatz) wird Ihnen in Echtgeld ausbezahlt.

Beachten Sie die AGB und Aktionsbedingungen von 888sport.
 


 

888sport News Bayern München News Bundesliga News