Frankreich – Türkei: Vorschau, Quotenvergleich & mit Mr Green Quote 100.0 wetten

Christian
14.10.2019

Die ersten Entscheidungen sind in den Qualifikationsgruppen für die Europameisterschaft 2020 bereits gefallen. Belgien, Russland, Italien und Polen haben ihr Ticket für die Endrunde gelöst. In den nächsten beiden Tagen werden vermutlich noch weitere (Vor-) Entscheidungen fallen. Unter anderem in Gruppe H. Dort trifft im Schlagerspiel am 14. Oktober 2019 um 20:45 Uhr im Stade de France Frankreich auf die Türkei. Die Franzosen werden volles Risiko nehmen müssen, um noch Gruppensieger zu werden.

Sportwetten Anbieter Mr Green nimmt auch volles Risiko und erhöht die Siegquote der Türkei auf 100.0! Setzt sich das Team von Coach Senol Günes durch – bekommen Sie den Gewinn in Cash ausbezahlt. Das Angebot gilt für Neukunden aus Deutschland. Wie Sie auch noch den Mr Green Bonus für Neukunden – 100% bis zu 100€ – optimal nützen können, erfahren Sie auf unserer Wettbonus Vergleich Seite.
 


 

Die Ausgangslage in Gruppe H

Frankreich und die Türkei haben nach sieben Spieltagen je sechs Siege geholt und eine Niederlage erlitten. Die Franzosen auswärts im türkischen Konya. Im Heimspiel möchte der Weltmeister nun diese Scharte auswetzen. Um nicht nur die Qualifikation für die Euro 2020 zu fixieren, sondern auch den für die Setzliste wichtigen ersten Rang zu erobern. Dem Gewinner winkt Topf 1, dem Verlierer droht Topf 3.

Der Türkei reicht ein Unentschieden, um den ersten Rang zu verteidigen. Danach warten machbare Aufgaben. Ebenso für Frankreich, das noch daheim gegen Schlusslicht Moldawien und in Albanien bestehen muss.
 

Frankreich: Mit einem Heimsieg zu Rang 1

Geduldig mussten sich die Fans der Equipe Tricolore beim Match in Island zeigen. Der Weltmeister hatte zwar mehr als zwei Drittel Ballbesitz und 22:6 Torschüsse abgegeben – 6:1 auf das Tor – dennoch bedurfte es eines Elfmeters, um den entscheidenden Treffer im isländischen Kasten unterzubringen.

Damit fehlt Frankreich nicht mehr viel auf eine erfolgreiche Qualifikation. Die aber in der Erwartungshaltung des zweifachen Weltmeisters ohnehin nie in Frage stand. Auch nach dem Ausrutscher in Konya. Auf den Weltmeistertitel 1998 folgte 2000 der Europameistertitel – ob sich 2020 die Geschichte wiederholt?

Formkurve: Die letzten fünf Länderspiele

11.10. Island (EMQ) A 1:0
10.09. Andorra (EMQ) H 3:0
07.09. Albanien (EMQ) H 4:1
11.06. Andorra (EMQ) A 4:0
08.06. Türkei (EMQ) A 0:2

Türkei: Last Minute Siege

Die Anhänger der Ay-Yildizlilar mussten in den letzten beiden Heimspielen lange leiden. Gegen Underdog Andorra sorgte Ozan Tufan für das erlösende 1:0 in Minute 89. Gegen Albanien haben sich die türkischen Teamspieler noch eine Minute länger Zeit gelassen, ehe Cenk Tosun einen Kopfball zum knappen 1:0 Erfolg im Tor versenkte.

Dank des 2:0 Erfolgs gegen Frankreich hat die Türkei im direkten Duell die Nase vorne. Ein Remis reicht am Montag in Paris, um diesen Zustand zu erhalten. Mit drei Siegen in Frankreich, daheim gegen Island und in Andorra könnte auch noch der Sprung in Topf 1 bei der Auslosung für die EM 2020 gelingen.

Formkurve: Die letzten fünf Länderspiele

11.10. Albanien (EMQ) H 1:0
10.09. Moldawien (EMQ) A 4:0
07.09. Andorra (EMQ) H 1:0
11.06. Island (EMQ) A 1:2
08.06. Frankreich (EMQ) H 2:0

Zahlen und Fakten zum EM Qualifikationsspiel Frankreich – Türkei

  • Die Bilanz ist aus Sicht des Weltmeisters positiv: 4/0/1
  • Die Türkei hat bei den Franzosen noch nie gewonnen: 0/0/3
  • Frankreich blieb in den letzten elf Heimspielen unbesiegt
  • Die Türkei hat 2019 in jedem Spiel mindestens ein Tor erzielt

 


 
EM Qualifikation 2020 Gruppe H, 8. Spieltag
Frankreich – Türkei
14. Oktober 2019, 20:45 Uhr
Stade de France, Paris
 
TV-Übertragung Frankreich – Türkei: Wo kann ich das EM Qualifikationsspiel live sehen?
DAZN
 

Quotenvergleich für Wetten auf Frankreich – Türkei

Vorentscheidung in Gruppe H. Der Sieger ist de facto durch. Die Türkei hat das Heimspiel mit einem intelligenten Matchplan hochverdient mit 2:0 gewonnen. Entwickelt Trainer Senol Günes auch im Auswärtsspiel die richtige Strategie?

Die Franzosen scheinen ihren kleinen Hänger überwunden und zurück in die Erfolgsspur gefunden zu haben. Allerdings hat der knappe Sieg in Island gezeigt, dass noch Luft nach oben ist.

Bei den Buchmachern wird der Weltmeister klar favorisiert. Allerdings lässt die Ausgangssituation den Türken größere taktische Flexibilität offen. Frankreich muss gewinnen, der Türkei reicht ein Remis, um die Tabellenführung zu behaupten. Die beiden späten Siege gegen Andorra und Albanien haben zudem gezeigt, dass sich die Mannschaft nicht aufgibt und bis zur letzten Sekunde fightet.

 

Frankreich – Türkei 1 X 2

Mr Green Bonus 1.40 4.80 8.00 100.0

Bet-at-home Bonus 1.41 4.52 7.17
Betfair Gratiswette 1.40 4.60 8.50
Bwin Bonus 1.40 4.75 8.00
Bet365 Bonus 1.40 5.00 9.00
Tipico Bonus 1.37 4.70 8.50

Unibet Bonus 1.40 4.90 8.25
Betway Bonus 1.37 4.75 7.50

Wettquoten Stand: 14. Oktober 2019, 11:10 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Spezialangebote für Frankreich – Türkei wetten

 

Mr Green: Türkei gewinnt mit Quote 100.0!

Hochspannung in Gruppe H. Der Sieger ist fix durch und darf sich über Rang eins freuen. Der Verlierer muss noch nach hinten auf die Verfolger schielen. Mit dem gewaltigen Quotenboost 100.0 für Sieg Türkei in Paris hat Mr Green ein attraktives Angebot für Neukunden kreiert.
 

Mr Green Frankreich Türkei Quotenboost
© Mr Green

 
Kleine Schritte zum großen Gewinn

  • Nach der erfolgreichen Registrierung verfügen Sie über ein Wettkonto bei Mr Green
  • Nun bedarf es noch einer qualifizierenden Wette
  • Platzieren Sie maximal 1€ auf Türkei siegt in Frankreich am 14. Oktober 2019
  • Die Wette muss vor dem Anpfiff als Einzelwette aufgegeben werden
  • Im Erfolgsfall erhalten Sie Ihren Gewinn in Cash

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Mr Green.
 


 

Mr Green News