Friedensnobelpreis Wetten 2019 – Favoriten & Quoten

Sebastian
11.10.2019

Die Welt blickt am 11. Oktober gespannt nach Oslo. Denn dort wird am Freitag bekannt gegeben, wer 2019 den Friedensnobelpreis erhalten wird. Geht es nach den Wettanbietern, gibt es in diesem Jahr eine klare Favoritin bei den Friedensnobelpreis Wetten: Greta Thunberg. Allerdings werden auch der äthiopische Ministerpräsident Abiy Ahmed, seine neuseeländische Amtskollegin Jacinda Ardern sowie der Vertreter der indigenen Bevölkerung Brasiliens Raoni Metuktire als aussichtsreiche Kandidaten gehandelt.
 


 
Anders als die Auszeichnungen in den Disziplinen Medizin, Chemie, Physik, Literatur und Wirtschaft wird der Friedenspreis nicht in Schweden vergeben, sondern in Norwegen. Zu Lebzeiten Alfred Nobels waren die beiden Staaten nicht getrennt. Der Erfinder des Dynamits stiftete die Preise in seinem Testament. Er erachtete damals eine Wahl durch ein norwegisches Komitee wohl für politisch unabhängiger. Die Nobelpreise werden seit 1901 vergeben. Die Zeremonien finden jährlich jeweils an Nobels Todestag am 10. Dezember statt.

Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen zu den Top-Favoriten auf den Friedensnobelpreis 2019 zusammengefasst und die Quoten der in unserem Sportwetten Bonus Vergleich gelisteten Buchmacher begutachtet.

Friedensnobelpreis 2019 – Die Favoriten

Die erst 16-jährige Umweltaktivistin Greta Thunberg wäre die bislang jüngste Gewinnerin des prestigeträchtigen Friedenspreises. Ihr Schulstreik für das Klima sollte ursprünglich dazu beitragen, dass sich die schwedische Regierung an das 2015 abgeschlossene Übereinkommen von Paris hält. Inzwischen ist die junge Schwedin die Gallionsfigur der weltweiten Bewegung Fridays für Future. Die vor allem von jungen Menschen getragenen wöchentliche Proteste nehmen Regierungen und Entscheidungsträger der Wirtschaft in die Pflicht. „Handelt endlich – damit wir eine Zukunft haben“, lautet die zentrale Forderung.

Thunberg ist freilich nicht die einzige Person, die mit ihrem Wirken die Welt zu einem besseren Ort verändern will. Dass Sie gleich mehrfach Millionen von Menschen für das Umweltthema mobilisiert macht sie aber gewiss zur populärsten unter den Kandidaten. Abiy Ahmed wird hingegen weniger Menschen ein Begriff sein. Der äthiopische Ministerpräsident gilt als Architekt eines Friedensabkommens zwischen seiner Heimat und Eritrea, das einen Schlussstrich unter einen seit zwei Jahrzehnten währenden Grenzkonflikt ziehen soll.

Der Premierministerin von Neuseeland Jacinda Ardern werden ebenfalls Chancen auf den Friedensnobelpreis eingeräumt. Ihr einfühlsamer Umgang und Krisenmanagement nach dem Terroranschlag von Christchurch erweckte weltweites Interesse. Vielmehr als nur symbolische Gesten setzte sie auch konkrete politische Handlungen, etwa mit der raschen Umsetzung der Verschärfung des Waffenrechts.

Mit Raoni Metuktire gibt es zudem beim Sportwetten Anbieter Bwin einen weiteren Kandidaten mit niedrigen Quoten bei Friedensnobelpreis Wetten, der Umweltthemen mit anderen politischen Anliegen verbindet. Der weit über 80-Jährige ist Häuptling des in Brasilien beheimateten Kayapo Volkes und kämpft Zeit seines Lebens um den Erhalt des Amazonas Regenwaldes und der indigenen Kulturen in Südamerika.

Friedensnobelpreis Wetten
© Adobe Stock

Friedensnobelpreis Wetten 2019 – Quotenvergleich

Hinter den bereits genannten Favoriten folgen bei den Wettanbietern natürlich weitere Kandidatinnen und Kandidaten mit Respektabstand. Neben Papst Franziskus, der American Civil Liberties Union und UNHCR (United Nations High Commissioner for Refugees) liegt hier etwa die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel gleichauf. Sie wäre die erste Preisträgerin aus Deutschland seit 1971. Damals erhielt Merkels Amtsvorgänger Willi Brandt für seine außenpolitischen Verdienste gegenüber dem Ostblock den Friedensnobelpreis.

Da die Kandidatenliste geheim ist und für 50 Jahre unter Verschluss gehalten wird, bleibt beim Friedensnobelpreis naturgemäß auch viel Raum für Spekulation. Die Liste potentieller Gewinner überrascht daher auch mit Personen, die in dieser Reihung eher nicht zu erwarten waren. Hier sind etwa Donald Trump, Wladimir Putin, Kim Jong-un und Matteo Salvini zu nennen.

Quoten Update am 11. Oktober: In der Nacht auf Freitag, also nur wenige Stunden vor der Bekanntgabe, hat sich bei den Friedensnobelpreis Wettquoten einiges getan. Abiy Ahmed rückte bei 888sport und Unibet näher an Greta Thunberg heran, während die anderen Favoriten zurückfielen.

Friedensnobelpreis 2019
Bwin Willkommensbonus 888sport Bonus Unibet Bonus
Greta Thunberg 1.57 1.75 1.75
Abiy Ahmed 5.00 2.00 2.00
Raoni Metuktire 7.00 15 15.00
Jacinda Ardern 9.00 15.00 15.00
UNHCR 13.00 23.00 23.00
American Civil Liberties Union 26.00 34.00 34.00
Angela Merkel 21.00 34.00 34.00
Papst Franziskus 21.00 51.00 51.00
Ärzte ohne Grenzen 34.00 26.00 26.00

Wettquoten Stand: 11. Oktober 2019, 09:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

100% bis zu 100 €

Min. Einzahlung & Quote

10 € / 1.50

Umsatzbedingungen

1x Ersteinzahlung + 6x Bonusbetrag umsetzen

100% bis zu 100 €
Exklusiv

Min. Einzahlung & Quote

10 € / 1.70

Umsatzbedingungen

3x Ersteinzahlung + 3x Bonusbetrag umsetzen

200% bis zu 100 €

Min. Einzahlung & Quote

10 € / 1.40

Umsatzbedingungen

6 x Bonusbetrag umsetzen