Mr Green: Quote 18.0 auf Rapid Sieg in Gent

Sebastian
15.09.2020

Der österreichische Vizemeister Rapid Wien trifft in der 3. Runde der Champions League Qualifikation am Dienstagabend (20:30 Uhr) auswärts auf KAA Gent. Die Grün-Weißen nehmen die Rolle als nomineller Außenseiter dankend an, lauern angesichts des enttäuschenden Saisonstarts der Belgier allerdings auf eine Überraschung. Der Sportwetten Anbieter Mr Green gewährt Neukunden einen Quotenboost: 18.0 auf einen Rapid Sieg.

Teilnehmen dürfen neu registrierte Kundinnen und Kunden mit Wohnsitz in Österreich. Etwaige Gewinne werden komplett in Echtgeld ausbezahlt. Eine Kombination mit dem im Wettbonus Vergleich vorgestellten Mr Green Bonus ist erlaubt.
 


 

Inferiorer Saisonstart stürzt Gent ins Chaos

Vier Niederlagen und nur ein Sieg in den ersten fünf Ligaspielen sind alles andere als ein zufriedenstellender Saisonstart für KAA Gent. Unter dem neuen Trainer Ladislau Bölöni kamen die Blau-Weißen so gar nicht in Schwung. „Wir spielen wie eine Zweitligamannschaft“, beschwerte sich der ukrainische Stürmer Roman Yaremchuck, „die Art, wie wir Fußball spielen ist einfach schlecht.“ Der laut „Transfermarkt“ teuerste Spieler flog zunächst aus dem Kader. Am Tag vor dem CL-Qualifikationsspiel gegen Rapid musste aber schließlich der Trainer gehen.

„Das war wahrscheinlich eine Fehlbesetzung. Während meiner Zeit als Vorsitzender habe ich selten einen solchen Widerstand von Seiten der Fans und auch der Spieler gespürt“, nahm Gents Vorstandsboss Ivan de Witte die Verantwortung auf sich. Interimistisch wird nun Wim de Decker mit Peter Balette die Mannschaft betreuen. In 90 Minuten gegen Rapid soll nun ein erfolgreicher Neustart sowie der Aufstieg in die Playoff-Runde gelingen. Yaremchuck ist wieder mit dabei. Ebenso Kapitän Odjidja, der zuletzt wegen eines positiven Tests auf Corona fehlte.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

11.9. AS Eupen (EK A) A 1:2
30.8. KV Mechelen (EK A) H 1:0
22.8. Royal Antwerp (EK A) A 0:1
15.8. KV Kortrijk (EK A) H 1:2
9.8. Sint Truidense VV (EK A) A 1:2

„Zusatzzuckerl“ für Rapid

Der Spatz in der Hand ist besser als die Taube auf dem Dach. So in etwa lässt sich der Zugang von Rapid Wien zu der Aufgabe in der dritten Runde der Champions League Qualifikation beschreiben. Die Grün-Weißen lösten mit dem 1:0 gegen Lokomotiva Zagreb nicht nur den Aufstieg in die nächste Runde, sondern auch das Ticket für die Gruppenphase der Europa League. Diese Fallback-Lösung garantiert einen internationalen Herbst sowie wichtige finanzielle Einnahmen. Rapid-Sportdirektor Zoran Barisic sprach folgerichtig von einem „Zusatzzuckerl“, das nun auf die Wiener wartet.

Rapid hat sich der Drucksituation entledigt. Die Ambitionen sind dennoch geblieben. „Sie sind der Favorit, aber wir werden alles reinhauen, um auch dort zu gewinnen“, sagte Neo-Kapitän Dejan Ljubicic. Für Trainer Dietmar Kühbauer, der auf die verletzten Dibon, Schobesberger und Schick verzichten muss, ist jedenfalls klar: „Sie haben eine robuste, physische Mannschaft. Da muss jeder Spieler von Anfang an da sein und voll in die Zweikämpfe gehen.“ Die Formkurve spricht für Rapid. Die Hütteldorfer halten in dieser Saison bei drei Siegen in drei Pflichtspielen. Gent war übrigens angesichts der Alternativen Benfica Lissabon und Dynamo Kiew sozusagen ein Wunschlos. Sofern es so etwas auf dem Weg zur möglicherweise dritten Teilnahme an der Königsklasse geben kann.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

11.9. Admira Wacker (BL) H 4:1
30.8. TSV St. Johann (Cup) H 5:0
26.8. Lokomotiva Zagreb (CLQ) A 1:0
5.7. Wolfsberger AC (BL) A 1:3
1.7. LASK (BL) H 3:1

 


 

Zahlen und Fakten zu KAA Gent – Rapid Wien

  • Die beiden Teams stehen sich erstmals in einem Spiel gegenüber
  • Rapids Bilanz gegen belgische Klubs ist ausgeglichen (5-4-5)
  • Gent traf erst einmal im Europacup auf einen österreichischen Vertreter, konnte 2017/28 gegen SCR Altach keines der beiden Spiele gewinnen (0-1-1)

Gent - Rapid Wetten Quoten Vorschau Sportwetten Angebote

Champions League Qualifikation 2020/21, 3. Runde
KAA Gent – Rapid Wien
15. September 2020, 20:30 Uhr
Ghelamco Arena, Gent

TV-Übertragung Gent – Rapid: Wo kann ich die CL-Quali live sehen?
ORF

Quotenvergleich für Gent – Rapid Wetten

Gelingt Gent die Trendwende im wichtigen Spiel gegen Rapid? Können die Wiener die Turbulenzen beim Gegner für einer Überraschung nutzen? Wie stehen die Wettquoten der Buchmacher? Wir machen für Gent – Rapid Wetten den Quotenvergleich.

Gent – Rapid 1 X 2
mr green logo Mr Green Bonus 2.28 3.35 3.00 18.00
bet365 logo Bet365 Bonus 2.25 3.50 3.10
bwin logo Bwin Bonus 2.25 3.50 3.10
admiral bet logo Admiral Bonus 2.35 3.45 3.10
cashpoint logo Cashpoint Bonus 2.25 3.50 3.13
Interwetten Logo 30 Jahre Interwetten Bonus 2.35 3.40 3.00
sportingbet logo Sportingbet Bonus 2.25 3.50 3.10
tipico logo Tipico Bonus 2.20 3.40 3.00

Wettquoten Stand: 15. September 2020, 13:45 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Spezialangebote für Gent – Rapid Wetten

 

Mr. Green Topquote für Sieg von Rapid

Der Wettanbieter Mr Green ist im deutschsprachigen Raum noch in Österreich aktiv und spendiert zum Champions League Qualifikationsspiel von Rapid Wien auswärts bei KAA Gent eine verbesserte Quote. Neukunden können somit mit der Wettquote 18.0 auf einen Erfolg der Grün-Weißen setzen.

Gent - Rapid Wetten verbesserte Quote Mr Green
© Mr Green

Erhöhte Quoten sind bei Mr Green eine weitgehend unkomplizierte Angelegenheit:

  • Klicken Sie auf unseren Link
  • Füllen Sie das Anmeldeformular wahrheitsgetreu aus und schließen Sie die Registrierung ab
  • Die verbesserte Quote wird automatisch im Wettprogramm angezeigt

Der Boost kann nur auf pre-match Einzelwetten (90 Min.) angewendet werden. Sie dürfen maximal fünf Euro auf Ihre Rapid Wette setzen. Sollte die Mannschaft von Didi Kühbauer in der regulären Spielzeit siegen, gehört der gesamte Gewinnbetrag ihnen. Denn die Auszahlung erfolgt in Cash und nicht in Gratiswetten oder ähnlich an Umsatzbedingungen gebundenem Wettguthaben.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Mr Green.
 


 

Mr Green News