Gladbach – Dortmund: Vorschau, Quoten & die besten Wett-Angebote

Johannes
06.03.2020

Im Verfolgerfeld des FC Bayern München kommt es am 25. Spieltag zum direkten Duell zwischen Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund, dessen Verlierer in Sachen Meisterschaft in Erwartung eines Bayern-Sieges gegen den FC Augsburg womöglich schon vorentscheidend an Boden verlieren würde. Dortmund reist als Tabellendritter an den Niederrhein und darf bei vier Punkten Rückstand auf den Spitzenreiter aus München eigentlich nicht patzen. Das gilt auch für Gladbach auf Rang vier, wobei die Fohlen-Elf zwar zwei Punkte hinter dem BVB liegt, aber noch das Nachholspiel gegen den 1. FC Köln (11. März) in der Hinterhand hat. In unserer Vorschau haben wir alle wichtigen Informationen zum Spiel, stellen den Quoten Vergleich an und stellen Ihnen die besten Angebote der in unserem Wettanbieter Bonus Vergleich gelisteten Bookies für Wetten auf Gladbach – Dortmund an.
 


 

Zwei Gladbacher Serien

Mit dem 3:2-Sieg am vergangenen Wochenende beim FC Augsburg hat sich Borussia Mönchengladbach die zuvor im Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim (1:1) unnötigerweise durch mangelnde Chancenverwertung und ein spätes Gegentor liegengelassenen zwei Punkte zurückgeholt. Mit dem Remis gegen Hoffenheim ist indes auch die beeindruckende Serie von zuvor acht Heimsiegen in Folge in der Bundesliga gerissen. Gegen den BVB würde Gladbach natürlich liebend gerne eine neue Serie starten, muss dafür aber eine andere stoppen. Denn in jüngerer Vergangenheit war Dortmund der absolute Angstgegner. So verlor Gladbach die letzten zehn Begegnungen mit dem BVB allesamt. Alleine in der Hinrunde der laufenden Saison setzte es in der Liga und im DFB-Pokal gleich zwei Pleiten in Dortmund.

Personelle Änderungen im Vergleich zum Sieg in Augsburg dürfte es zumindest nicht viele geben. Marcus Thuram, der zu Wochenbeginn noch angeschlagen war, steht parat, könnte aber auch mit Blick auf das Derby gegen Köln und die vorhandenen Alternativen geschont werden. Bleibt der Franzose auf der Bank, stünden Patrick Herrmann und Breel Embolo als starke Nachrücker parat.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

29.2. FC Augsburg (BL) A 3:2
22.2. TSG 1899 Hoffenheim (BL) H 1:1
15.2. Fortuna Düsseldorf (BL) A 4:1
1.2. RB Leipzig (BL) A 2:2
25.1. 1. FSV Mainz 05 (BL) H 3:1

BVB wohl mit Hummels

Wirklich überzeugend war der Auftritt von Borussia Dortmund am letzten Wochenende nicht, doch unter dem Strich standen ein 1:0-Heimsieg gegen den SC Freiburg und drei wichtige Punkte. In Mönchengladbach freilich muss die Mannschaft von Trainer Lucien Favre wieder zulegen, um den wettbewerbsübergreifend fünften Sieg in Folge zu landen. Von Bedeutung dürfte dabei das Mitwirken von Mats Hummels sein, der gegen Freiburg im zweiten Durchgang nach einem Zusammenprall fehlte und ohne den die Ordnung verloren ging. Der Weltmeister von 2014 hat seinen Brummschädel aber auskuriert und dürfte beginnen.

Ebenso wie Erling Haaland, der gegen Freiburg leicht angeschlagen zunächst auf der Bank geblieben ist. In Mönchengladbach wird der norwegische Shooting-Star aber wieder im Sturmzentrum zwischen Jadon Sancho und Julian Brandt erwartet. Leidtragender wäre dann Thorgan Hazard, dem just an alter Wirkungsstätte nur die Jokerrolle bliebe.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

29.2. SC Freiburg (BL) H 1:0
22.2. Werder Bremen (BL) A 2:0
18.2. Paris St. Germain (CL) H 2:1
14.2. Eintracht Frankfurt (BL) H 4:0
8.2. Bayer Leverkusen (BL) A 3:4

 


 

Zahlen und Fakten zum Spiel Borussia Mönchengladbach – Borussia Dortmund

  • Mönchengladbach ist seit fünf Spielen ungeschlagen (3-2-0)
  • Dortmund gewann die letzten vier Pflichtspiele alle
  • In den letzten vier Begegnungen ließ der BVB nur ein einziges Gegentor zu
  • Dortmund gewann die letzten zehn (!) Direktduelle
Fußball Gladbach - Dortmund Wetten Quoten
© Adobe Stock

Bundesliga 2019/20, 25. Spieltag
Borussia Mönchengladbach – Borussia Dortmund
7. März 2020, 18.30 Uhr
Borussia-Park, Mönchengladbach

TV-Übertragung Borussia Mönchengladbach – Borussia Dortmund: Wo kann ich das Bundesliga Spiel live sehen?
Sky
 


 

Quotenvergleich für Wetten auf Gladbach – Dortmund

Können die Fohlen ihre Negativserie gegen den Namensvetter aus Dortmund brechen? Entscheidet der BVB das Borussenderby für sich? Wie stehen die Wettquoten der Buchmacher? Wir machen für Wetten auf Gladbach – Dortmund den Quotenvergleich.

Angesichts der lange währenden Sieglosigkeit gegen Dortmund muss sich Borussia Mönchengladbach mit der Außenseiterrolle abfinden. Aber Vorsicht, das Borussenderby ist trotzdem ein Duell zweier Tabellennachbarn im Spitzenfeld der Bundesliga. Die ausbaufähige Auswärtsbilanz des BVB tut ihr Übriges, um auch die Quote für einen Sieg der Gäste über die 2.00-Schwelle zu heben. Vergleichsweise sicher scheint hingegen die Vermutung, dass mit einigen Toren zu rechnen ist.

Gladbach – Dortmund 1 X 2
betsson logo Betsson Bonus 3.10 5.00 3.75 2.20 3.50
bet365 logo Bet365 Bonus 3.20 3.75 2.15
bwin logo Bwin Bonus 3.10 3.80 2.05
betvictor logo BetVictor Bonus 3.00 3.80 2.10
betway logo Betway Bonus 3.10 3.80 2.15
mybet logo Mybet Bonus 3.20 4.00 2.15

Wettquoten Stand: 5. März 2020, 15:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Spezialangebote für Wetten auf Gladbach – Dortmund

 

bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB | 18+)
Betano Logo
Endet in
::
15€ extra für Neukunden
Sunmaker Logo
Endet in
::
1€ einzahlen, 15€ Guthaben erhalten
888sport Logo
Endet in
::
Quote 6.0 auf Leipzig oder 56.0 auf Mainz
Bet-at-home Logo
Endet in
::
Quote 11.0 auf Chelsea oder 10.0 auf Liverpool
888sport Logo
Endet in
::
Quote 19.0 auf Chelsea oder 12.0 auf Liverpool
888sport Logo
Endet in
::
Quote 16.0 auf Wolfsburg oder 15.0 auf Leverkusen
Betano Logo
Endet in
::
25€ Freebet wartet bei der Mission Bundesliga
Admiral Logo
Endet in
::
10€ Wette ohne Risiko zum Bundesliga Saisonstart

 


 

Borussia Dortmund News