Gladbach – Schalke Wetten: Vorschau, Quoten & die besten Angebote

Sebastian
16.08.2019

Die vielleicht klangvollste Begegnung des ersten Bundesliga-Spieltages steigt im Borussia-Park, wenn Borussia Mönchengladbach den FC Schalke 04 zu einem West-Klassiker empfängt. Beide Vereine sind ambitioniert, wobei Schalke nach der völlig enttäuschenden Vorsaison mit dem erst spät gesicherten Klassenerhalt mit öffentlichen Ansagen sehr zurückhaltend umgeht. Gladbach hat als Tabellenfünfter die Rückkehr nach Europa geschafft und würde sich auch in der neuen Spielzeit gerne wieder für internationalen Fußball qualifizieren. Das direkte Duell zum Auftakt dürfte einen ersten Eindruck beider Teams vermitteln, die jeweils mit neuem Trainer an den Start gehen.

In unserer Vorschau auf Borussia Mönchengladbach – Schalke 04 haben wir für Sie die wichtigsten Infos zum Spiel, machen den Quoten Vergleich und stellen die besten Angebote der in unserem Wettbonus Vergleich gelisteten Wettanbieter für Gladbach – Schalke Wetten vor.
 


 

Heimpremiere für Marco Rose

Nachdem die Verantwortlichen um Max Eberl Dieter Hecking trotz der letztlich erfolgreichen Vorsaison die ganz große Weiterentwicklung nicht mehr zugetraut haben, hat sich Borussia Mönchengladbach mit Marco Rose den vielleicht begehrtesten Trainer des Sommers gesichert. Auch Schalke soll am Meistertrainer von Red Bull Salzburg interessiert gewesen sein, der aber frühzeitig der Borussia den Zuschlag gab. In Mönchengladbach will Rose nun seine Vorstellungen von ebenso aktivem wie aggressivem Fußball in Verbindung mit hohem Pressing und sehr viel Tempo in ähnlicher Perfektion umsetzen wie in Salzburg.

Dafür erhielt Rose mit dem aus Salzburg mitgekommenen Stefan Lainer, Marcus Thuram, Breel Embolo und zuletzt Ramy Bensebaini einige passende Neuzugänge. Zum Auftakt allerdings sind nur Lainer als Rechtsverteidiger und Thuram in einer französischen Doppelspitze mit Alassane Plea zu erwarten. Hinter dieser gibt es mit Florian Neuhaus, Raffael und Mickael Cuisance mehrere Kandidaten. Lars Stindl und Jonas Hofmann, die eigentlich prädestiniert für die Zehner-Rolle im von Rose favorisierten 4-4-2 mit Raute wären, fallen gegen Schalke noch aus. Auch Neuzugang Bensebaini und Christoph Kramer sind mit Trainingsrückstand eher noch keine Optionen.

Schalke nur mit einem Neuen in der Startelf?

Im Vergleich zu den vergangenen Jahren hat sich der FC Schalke 04 auf dem sommerlichen Transfermarkt eher zurückgehalten. Zum Königstransfer soll aber ohnehin der neue Trainer David Wagner werden, der nach der verkorksten Vorsaison wieder für Euphorie sorgen soll. Dass sich mit Ozan Kabak der teuerste Neue direkt verletzte ist natürlich bitter. Und auch der zweite Millioneneinkauf Benito Raman ist nicht verletzungsfrei durch die Vorbereitung gekommen. Für den Belgier könnte es aber zumindest für die Bank reichen.

Wahrscheinlich, dass mit Rechtsverteidiger Jonjoe Kenny nur ein Neuer in der ersten Elf stehen wird. Dennoch und trotz der Ausfälle der noch nicht ganz fitten Mark Uth und Alessandro Schöpf kann Schalke aber eine namhafte Mannschaft aufbieten. Deren Ziel ist es natürlich, eine Durststrecke der Königsblauen gegen Gladbach zu beenden. Seit einem 4:0-Heimsieg in der Saison 2016/17 wartet S04 auf einen Sieg gegen die Fohlen-Elf. Seitdem reichte es bei drei Niederlagen nur zu vier Remis. Zwei dieser Unentschieden waren letztlich aber ein gefühlter Sieg. Denn ebenfalls 2016/17 kam Schalke im deutschen Europa-League-Duell nach einem 1:1 zu Hause und einem 2:2 in Mönchengladbach dank der Auswärtstorregel weiter.
 


 
Zahlen und Fakten zum Spiel Borussia Mönchengladbach – FC Schalke 04:

  • Beide Vereine sind mit einem Erfolg im DFB-Pokal gestartet
  • Schalke holte vergangene Saison auswärts (18) mehr Punkte als zu Hause (15)
  • Die Gesamtbilanz ist ausgeglichen (47-34-47)
  • Gladbach ist seit sieben Duellen gegen Schalke unbesiegt (3-4-0)

Bundesliga 2019/20, 1. Spieltag
Borussia Mönchengladbach – FC Schalke 04
17. August 2019, 18:30 Uhr
Borussia-Park, Mönchengladbach

TV Übertragung Gladbach – Schalke: Wo kann ich das Bundesliga Spiel live sehen?
Sky
 


 

Quotenvergleich und Prognose für Gladbach – Schalke Wetten

Setzt Mönchengladbach zum Saisonstart die Erfolgsserie gegen die Knappen fort? Präsentiert sich der FC Schalke auch in dieser Spielzeit auswärtsstark? Wie stehen die Wettquoten der Buchmacher? Wir machen für Sie den Quotenvergleich für Gladbach – Schalke Wetten.

Vermutlich wird das Spiel eine Partie auf Augenhöhe und entsprechend schwer ist gerade zum Saisonstart eine verlässliche Prognose. Gladbach hat die niedrigere Quote, allerdings steht ein Wert von 2.00 oder mehr nicht unbedingt für eine Favoritenrolle. Die Sportwetten Anbieter rechnen mit zwei bis drei Toren und damit, dass beide Teams treffen.

Wettanbieter Bonus 1 X 2
Bet at home Bonus 2.04 10.00 3.41 3.62 11.00
Betway Bonus 2.05 3.60 3.50
Mr Green Bonus 2.07 3.55 3.60 10.00
Unibet Bonus 2.10 3.60 3.65
Bet365 Bonus 2.00 3.50 3.75
Bwin Bonus 2.10 3.50 3.50

Wettquoten Stand: 16. August 2019, 14:30 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Die besten Angebote für Wetten auf Gladbach – Schalke

 

Mr Green: Risikofreie Quotenboost Wette auf Schalker Sieg

Der Wettanbieter Mr Green bietet Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich die verbesserte Quote 10.0 auf einen vollen Erfolg von Schalke 04 bei Mönchengladbach. Der Quotenboost wird nach der Registrierung automatisch im Wettkonto angezeigt und gilt für Einzelwetten vor Spielbeginn. Der höchstmögliche Einsatz beträgt fünf Euro.

Gladbach - Schalke Wetten ohne Risiko Mr Green
© Mr Green

Gewinnt die Wette, erhalten Sie den vollständigen Gewinnbetrag in Echtgeld und müssen keine weiteren Umsatzbedingungen erfüllen. Verliert die Wette, bekommen Sie den Einsatz als Gratiswette zurück. Sie wetten also ohne Risiko.

In beiden Fällen können Sie anschließend auch am Mr Green Bonus teilnehmen.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Mr Green.
 


 

Bet at home: Verbesserte Quoten zu Gladbach – Schalke

Beim Buchmacher Bet at home haben Neukunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die Wahl zwischen 10.0 auf Gladbach gewinnt und 11.0 auf Schalke gewinnt. Ergänzend dazu gibt es den Bet at home Ersteinzahlungsbonus.

Bet at home verbesserte Quoten Gladbach - Schalke Wetten
© Bet at home

Wie wird das Angebot beansprucht?

  • Für die Teilnahme ist eine Registrierung über unseren Link notwendig
  • Für Bonus und Ersteinzahlung benötigen Sie den Aktionscode FIRST
  • Setzen Sie Ihre erste Wette als Einzelwette vor Spielbeginn zum regulären Marktpreis auf Gladbach oder Schalke
  • Cash out ist nicht erlaubt

Die verbesserten Quoten gelten bis fünf Euro. Bei höheren Wetteinsätzen wird der teil, der darüber hinausgeht, zur Normalquote verrechnet.

Die Auswertung der Wette erfolgt zunächst ebenfalls zur regulären Quote in Echtgeld. Die zusätzlichen Gewinne folgen innerhalb von 72 Stunden als Wettgutschein. Dieses Guthaben muss danach innerhalb von 180 Tagen drei Mal mit der Mindestquote 1.50 umgesetzt werden.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet at home.
 


 

Betway: Erstes Tor bringt zusätzliche Gewinnchance

Eine Aktion für gleichermaßen bestehende als auch neue Kunden hat Betway. Denn dort wird Ihre Sieger Wette auch als gewonnen ausbezahlt, wenn Ihr Favorit das erste Tor im Spiel erzielt und nicht gewinnt.

Was ist dabei zu beachten?

  • Es zählen nur Einzelwetten im 1X2 Weg auf Gladbach oder Schalke
  • Die Wette muss vor Anstoß abgegeben werden
  • Mindesteinsatz sind 5€ (Echtgeld oder Bonusgeld)
  • Maximal 20€ Ihres Wetteinsatzes werden für die Aktion berücksichtigt
  • bei Cash Out zählt die Wette nicht für die Aktion

Erzielt Ihr Team das erste Tor und das Spiel endet mit einer Niederlage oder Unentschieden, erhalten Sie den Gewinnbetrag innerhalb von 24 Stunden auf Ihr Wettkonto gutgeschrieben. Neukunden können neben die Aktion auch am Betway Bonus teilnehmen.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betway.
 


 

Unibet: Profitboost für Gladbach – Schalke Wetten

Kundinnen und Kunden von Unibet können für Wetten auf Borussia Mönchengladbach – Schalke 04 einen Profitboost von 30 Prozent in Anspruch nehmen. Die Aktion gilt für Bestandskunden und Neukunden, die gleichzeitig auch am 200% Unibet Bonus teilnehmen dürfen. Wichtig: Achten Sie jedoch darauf, dass der Wetteinsatz vom Echtgeld Konto bezahlt wird und nicht mit Bonusgeld. Sonst kann der Profitboost nicht im Wettschein aktiviert werden.

Wie funktioniert das Angebot?

  • Der Unibet Profitboost gilt nur für Einzelwetten auf Gladbach – Schalke
  • Die Mindestquote beträgt 1.40
  • Der Einsatz muss zwischen einem Euro und 50 Euro liegen
  • Die Abgabe der Wette kann vor dem Spiel oder als Livewette erfolgen
  • Cash Out ist nicht erlaubt

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Unibet.
 

Bet-at-home News Betway News Mr Green News Unibet News