Handball: 888sport Topquoten auf Dänemark, Spanien und Deutschland

Sebastian
12.01.2021

Wer krönt sich im Land der Pharaonen zum neuen Handball Weltmeister? Die WM-Endrunde der Herren beginnt am Mittwoch in Kairo mit der Vorrunden-Gruppenphase. Sie ist sozusagen ein Warm-Up. Denn der Aufstieg in die zweite Turnierrunde, die ebenfalls in Gruppen ausgetragen wird, ist für die Titelfavoriten Pflicht. 888sport bietet verbesserte Topquoten für drei Anwärter auf die Weltmeisterschaft: 21.0 auf Titelverteidiger Dänemark, 34.0 auf Europameister Spanien und 101.0 auf die deutsche Nationalmannschaft.

Der Quotenboost ist ein Willkommensangebot für neu registrierte Kundinnen und Kunden mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich. Zusätzlich gibt es den 888 Bonus mit 100 Prozent bis 100 Euro für Ihre Ersteinzahlung. Genauere Informationen dazu finden Sie in unserem Wettbonus Vergleich.

Achtung: Die Aktion läuft bis 16. Januar 2021, 23:59 Uhr. Sie können daher auch noch nach dem jeweils ersten Vorrundenspiel der drei Favoriten mit einer verbesserten Wettquote auf einen WM-Triumph setzen.
 


 

WM hinter verschlossenen Türen

Das Gesprächsthema Nummer eins in den Tagen vor dem Start der IHF Handball Weltmeisterschaft 2021 der Herren war weniger sportlicher Natur, sondern der weltweiten Gesundheitskrise geschuldet. Die WM wird nun ohne Publikum in den Hallen stattfinden. Darüber hinaus sind die Teams in den Spielorten zugeteilten Hotels kaserniert und dürfen diese nur in Ausnahmefällen verlassen. Für den Fall, dass es trotz „Bubble“ eine Erkrankung gibt, sollen die auf 20 Spieler vergrößerten Kader zusätzlichen Handlungsspielraum ermöglichen.

Deutschland muss bereits im Vorfeld auf einige Leistungsträger wie zum Beispiel Hendirk Pekeler und Patrick Wiencek verzichten. Sie lassen die WM mehr oder weniger freiwillig aus. Andere Topnationen treten fast in Bestbesetzung an, liegen bei den Wettquoten also vor der DHB-Auswahl von Trainer Alfred Gislason. Deutschland trifft in der Gruppe A der Vorrunde auf Uruguay, Ungarn und Kap Verde.

Topfavorit ist freilich Dänemark als regierender Weltmeister (2019) und Olympiasieger (2016). Die Dänen bekommen es der Vorrundengruppe D mit Bahrain, Argentinien und der DR Kongo zu tun.

Europameister Spanien zählt ebenfalls zu den großen Favoriten. Die Iberer müssen sich in Gruppe B zunächst mit Brasilien, Tunesien und Polen messen.

888sport Topquoten Handball WM 2021
© 888sport

888sport Topquoten zur Handball WM

Der Sportwetten Anbieter 888sport empfängt Handball-Fans mit einem attraktiven Topquoten Angebot für Neukunden. Sie haben dabei die Wahl zwischen drei Weltmeister-Tipps: 21.0 auf Dänemark, 34.0 auf Spanien oder 101.0 auf Deutschland. Zusätzlich gibt es den Willkommensbonus des Buchmachers.

Wichtig ist dabei die Wahl der Zahlungsmethode. Denn bei Überweisungen mittels Neteller oder Skrill ist eine Teilnahme an der Aktion nicht möglich.

Die Topquoten gelten ausschließlich für Ihre erste Wette bei 888sport. Der Wetttipp muss folgende Kriterien erfüllen:

  • Erste Wette als Neukunde
  • Einzelwette im Langzeitmarkt zur Handball WM auf Dänemark, Spanien oder Deutschland
  • Abgabe der Wette bis spätestens 16. Januar 2021, 23:59 Uhr
  • Wetteinsatz 5 Euro
  • Keine vorzeitige Auszahlung durch Cash Out

888sport wertet gewonnene Wetten in zwei Schritten aus. Bis zur Normalquote gibt es Echtgeld. Der zusätzliche Gewinn folgt in Form von mehreren Gratiswetten Gutscheinen. Sie bleiben sieben Tage gültig. Damit erzielte weitere Gewinne gehören als Reinerlös Ihnen.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von 888sport.
 

888sport News