Hertha – Bayern Wetten: Vorschau und 888sport Super-Quoten

Christian
03.02.2021

Die Hoffnungen auf einen erfolgreichen Trainereffekt währten bei Hertha BSC nur kurz. Krzysztof Piatek hatte die Berliner in Frankfurt in Führung gebracht, doch Andre Silva gelang postwendend der Ausgleich. Am Ende setzte sich die Eintracht mit 3:1 durch und das Trainerdebüt oder eher die Rückkehr von Pal Dardai war verpatzt. Ob sich nun am kommenden Wochenende Besserung einstellt, darf zumindest angezweifelt werden.

Am Freitag, 05. Februar 2021 wird der 20. Spieltag ab 20:30 Uhr mit der Begegnung Hertha BSC – FC Bayern München eröffnet. Die alte Dame benötigt im Abstiegskampf dringend einen Sieg, der Tabellenführer möchte den Vorsprung auf die Konkurrenz halten, vielleicht sogar ausbauen. In unserer Vorschau versorgen wir Sie mit Informationen zum Spiel, den Quoten der Sportwetten Anbieter und 888sport hat einen Quotenboost gezündet. Tippen Sie mit Sieg Quote 67.0 auf Hertha oder 7.00 auf den FC Bayern.
 


 

Hertha BSC: Weltmeisterlicher Damentausch

Die 1:4 Heimklatsche gegen SV Werder Bremen bedeutete das Ende für Trainer Bruno Labbadia und Geschäftsführer Sport Michael Preetz. Pal Dardai wurde aus dem Nachwuchsbereich abgezogen und als Cheftrainer installiert. Nicht interimistisch, denn der Ungar soll die Hertha bis zumindest Sommer 2022 zu altem Glanz führen. Den vakanten Posten als Geschäftsführer Sport übernahm einstweilen Arne Friedrich – und der 41-Jährige präsentierte am letzten Tag des Wintertransferfensters noch zwei interessante Neuzugänge.

Von Olympique Marseille wurde der 24-jährige serbische Internationale Nemanja Radonjic ausgeliehen. Für den Flügelspieler konnte auch gleich eine Kaufoption mit ausverhandelt werden. Als noch spektakulärer darf man getrost die Verpflichtung von Sami Khedira bezeichnen. Der Weltmeister 2014 spielte bei Juventus Turin keine Rolle mehr und wechselte ablösefrei an die Spree. Von der einen „alten Dame“ zur anderen. Der Vertrag des 33-Jährigen läuft vorerst bis Saisonende, gelingt der Klassenerhalt, könnte die Zusammenarbeit verlängert werden.

Nemanja Radonjic: „Ich freue mich sehr, jetzt in Berlin zu sein. Ich finde die Stadt und den Klub interessant, habe die Bundesliga immer verfolgt und hoffe, bereits am Freitag gegen die Bayern auf dem Platz zu stehen.“

Sami Khedira: „Ich liebe Herausforderungen. Ob du um Titel spielst oder gegen den Abstieg – im Fußball geht es am Ende immer ums Gewinnen. Ich bin ein Teil des Teams und komme nicht als ‚Big Boss‘, sondern möchte meine Erfahrung und Qualitäten bestmöglich einbringen.“

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

30.01. Eintracht Frankfurt (BL) A 1:3
23.01. SV Werder Bremen (BL) H 1:4
19.01. TSG 1899 Hoffenheim (BL) H 0:3
16.01. 1. FC Köln (BL) A 0:0
10.01. Arminia Bielefeld (BL) A 0:1

 

FC Bayern München: Siegesserie fortsetzen

Die Minikrise nach der Niederlage bei Borussia Mönchengladbach und dem blamablen Pokalaus wurde eindrucksvoll beendet. Seither siegten die Münchner in alle vier Bundesliga Spielen. Gegen Freiburg und in Augsburg noch umkämpft, auf Schalke und daheim gegen Hoffenheim klar und deutlich. Dadurch ist in der Tabelle der Vorsprung auf den Zweiten aus Leipzig von zwei auf sieben Zähler angewachsen. Der neuerliche Gewinn der Meisterschaft scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein.

Vor allem auch spielerisch konnte die Mannschaft wieder zulegen und hat nun zweimal hintereinander vier Tore erzielt. Wie auch im Hinspiel gegen die Hertha, wo beim 4:3 Robert Lewandowski für alle vier Treffer verantwortlich zeichnete.

Trainer Hansi Flick nach dem Spiel gegen Hoffenheim: „Man ist es gewohnt, dass beide Mannschaften Fußball spielen wollen. Hoffenheim hat das auch gezeigt und sich Chancen, gerade in der ersten Halbzeit, herausgespielt. Da hat Manu (Neuer, Anm.) in der einen oder anderen Situation gut gehalten. Das 4:1 ist ein sehr gutes Ergebnis. Wir haben jetzt vier Spiele in Folge gewonnen, 12 Punkte geholt. Das ist unser Maßstab. Wir haben ein gutes Spiel gemacht. Sicherlich war nicht alles top, aber ich bin zufrieden. Wir wollten nach den zwei Niederlagen wieder in die Spur zurückfinden. Das macht große Mannschaften aus. Die Mannschaft hat gezeigt, dass sie es auch relativ schnell umsetzen kann. Das ist aktuell eine gute Sache und gibt Selbstvertrauen.“

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

30.01. TSG 1899 Hoffenheim (BL) H 4:1
24.01. FC Schalke 04 (BL) A 4:0
20.01. FC Augsburg (BL) A 1:0
17.01. SC Freiburg (BL) H 2:1
13.01. Holstein Kiel (Pokal) A 7:8 n.E.

 

Zahlen und Fakten zu Hertha BSC – FC Bayern München

  • Der direkte Vergleich liest sich aus Sicht der Hertha bescheiden: 12S/21U/45N
  • Zuhause sieht es besser, aber nicht gut aus: 8/14/13
  • Hansi Flick ist gegen die alte Dame ohne Makel: 2/0/0
  • Pal Dardai nicht allzu erfolgreich gegen den Rekordmeisters: 1/3/6

 
Hertha Bayern Wetten Quoten Vorschau
 
Bundesliga 2020/21, 20. Spieltag
Hertha BSC – FC Bayern München
05. Februar 2021, 20:30 Uhr
Olympiastadion, Berlin
 

TV Übertragung Hertha BSC – FC Bayern München: Wo kann ich das Bundesliga Spiel live sehen?
DAZN
 

Quotenvergleich für Hertha – Bayern Wetten

Hertha BSC ist auf Talfahrt und im beinharten Abstiegskampf. Bayern München hat die jüngsten vier Spiele gewonnen und möchte die Serie auch in der Hauptstadt fortsetzen. Das Hinspiel in München verlief spektakulär. Die Gäste aus Berlin trafen zwar dreimal, Robert Lewandowski sicherte dem Rekordmeister mit einem Viererpack dennoch die drei Zähler. Geht es am Freitag, 05. Februar ähnlich aufregend zu?

Das können die Wettanbieter vorab schwer beantworten, doch mit einem neuerlichen Erfolg der Münchner wird gerechnet. Oder gelingt der alten Dame mit Weltmeister Sami Khedira die faustdicke Überraschung?

 

Hertha – Bayern 1 X 2
888sport logo 888sport Bonus 9.25 67.0 6.10 1.28 7.00
BildBet Logo Bildbet Bonus 9.00 6.50 1.25
betway logo Betway Bonus 9.00 6.00 1.28
betano logo Betano Bonus 9.25 6.30 1.27
bet365 logo Bet365 Bonus 9.50 7.00 1.25
bwin logo Bwin Bonus 8.25 5.50 1.30
mybet logo

Mybet Bonus 9.50 6.50 1.30
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 8.90 6.40 1.28
interwetten logo Interwetten Bonus 8.75 6.50 1.30
sky bet logo Sky Bet Bonus 9.00 6.00 1.28
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 9.30 6.50 1.29
tipico logo Tipico Bonus 9.00 6.50 1.25

Wettquoten Stand: 03. Februar 2021, 12:50 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Spezialangebote für Hertha – Bayern Wetten

 

888sport Super-Quoten: 67.0 auf Hertha oder 7.00 auf Bayern

Das Quotenspecial richtet sich an alle Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich. Wir empfehlen Ihnen zudem den 888sport Willkommensbonus zu nützen, der Ihre Ersteinzahlung bis zu 100€ verdoppelt. Möchten Sie zuvor noch Erkundigungen einholen, bitten wir Sie auf unsere Sportwetten Bonus Vergleich Seite weiter. Dort finden Sie die wichtigsten Informationen. Nach der Eröffnung Ihres Wettkontos und der Einzahlung geben Sie gleich ihren ersten Wett-Tipp auf das Spiel Hertha BSC – Bayern München am 05. Februar 2021 ab.
 

888sport Hertha Bayern Wetten Super Quoten Vorschau
© 888sport

 
Folgen Sie diesen Hinweisen

  • Tippen Sie mit genau 5€ Echtgeld auf den Gewinner (Wettmarkt 1 oder 2)
  • Die Wettannahme endet mit dem Spielbeginn
  • Schließen Sie eine Einzelwette ab
  • Keine vorzeitige Auszahlung (Cash Out) erlaubt

Haben Sie auf den Sieger der Begegnung getippt, wird Ihre Wette in zwei Tranchen ausgewertet. Bis zur allgemeinen Quote unmittelbar in Echtgeld. Innerhalb von 72 Stunden wird die Spanne zur Superquote als Gratiswetten überwiesen. Jeder Freiwetten Gutschein ist mit 20€ limitiert und kann nicht weiter aufgeteilt werden. Setzen Sie die Bons erfolgreich ein, bekommen Sie den Reinerlös (Gewinn minus Einsatz) in Echtgeld überwiesen. Ungenützt verfallen die Freebets nach sieben Tagen.

Beachten Sie die AGB und Aktionsbedingungen von 888sport.
 


 

888sport News Bayern München News Bundesliga News