Hertha Berlin – Borussia Dortmund Wettvorschau, Quoten und 888sport Boost

Christoph
20.11.2020

Die Nations League ist beendet. Damit endet auch die Länderspielpause und es geht weiter mit dem 8. Spieltag in der deutschen Bundesliga. In unserem Fokus liegt das Duell zwischen Hertha Berlin und Borussia Dortmund, dass am 21.11.20 um 20:30 Uhr im Berliner Olympiastadion stattfinden wird. Die alte Dame aus Berlin hinkt den Erwartungen aktuell noch etwas hinterher und belegt derzeit nur den 12. Rang in der Bundesliga Tabelle. Borussia Dortmund hingegen hat sich an der Tabellenspitze festgesetzt. Durch die Niederlage gegen Bayern München am letzten Spieltag vor der Länderspielpause, liegt man nun aber bereits drei Punkte hinter Rang eins.

Die Vorzeichen, dass ein spannendes Spiel bevorsteht, sind also gegeben. Beide Teams werden sich nichts schenken, denn beide wollen den Anschluss nach oben hin nicht verlieren. Der Sportwetten Anbieter 888sport hat aus diesem Grund wieder eine passende Aktion parat. Als Neukunde bekommen Sie für dieses Spiel erhöhte Quoten auf Sieg Hertha oder Sieg Dortmund. Denken Sie, Hertha BSC wird das Spiel für sich entscheiden gibt es eine satte Quote von 34.0. Bei Sieg Dortmund können Sie die Quote 9.00 abstauben. Wir werfen in unserer Wettvorschau nochmals einen Blick auf die beiden Mannschaften und vergleichen auch die Wettquoten.

 


 

Hertha Berlin will nächsten Punktgewinn

Vor der Länderspielpause konnten die Hauptstädter nochmals zeigen, welche Qualität eigentlich in der Mannschaft steckt. In Augsburg gewann man klar mit 3:0. Genau dort, wo Dortmund heuer schon eine bittere 2:0 Niederlage einstecken musste. Dies war für Hertha zugleich der erste Sieg seit dem Bundesliga Auftakt. Danach gab es vier Niederlagen am Stück ehe man zu Hause gegen Wolfsburg remisierte. Nun warten gleich zwei Hammerduelle auf die Berliner. Zuerst geht es gegen Dortmund und nächste Woche ist man bei Leverkusen zu Gast.

Die direkte Bilanz gegen Dortmund liest sich leider nicht gut. In den letzten sechs Spielen konnte man keinen vollen Erfolg einfahren, die letzten drei Duelle gingen gar an Borussia Dortmund. Zudem muss man auf einige Stammkräfte verzichten. Aus heutiger Sicht werden Torunarigha, Tousart und Sturmtank Cordoba fehlen. Um das Mittelfeld zu stabilisieren, konnte man vor der Länderspielpause Matteo Guendouzi von Arsenal London ausleihen. Aus unserer Sicht wird dieser aufstrebende Name den Berlinern auf jeden Fall weiterhelfen.

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

07.11 Augsburg (BL) A 3:0
01.11 VfL Wolfsburg (BL) H 1:1
24.10 RB Leipzig (BL) A 1:2
17.10 VFB Stuttgart (BL) H 0:2
04.10 Bayern München (BL) A 3:4

 

Rückschlag für Dortmund vor der Pause

Auch wenn es im ersten Moment nicht so wirkt, aber Dortmund agiert bis auf wenige Ausnahmen in einer bestechenden Form. In der Champions League hat man nach den ersten drei Spieltagen die Gruppenführung inne und in der Bundesliga liegt man aktuell auf Rang drei. Klammert man die knappen Niederlagen gegen Bayern und Lazio mal aus, so können die Borussen eine beeindruckende Bilanz vorweisen. Von den restlichen sechs Spielen seit Anfang Oktober konnte man alle gewinnen und bekam dabei nicht ein einziges Gegentor.

Die Defensive dürfte gegen die Hertha aus Berlin wieder einmal im Fokus stehen. Die Berliner konnten bereits 13 Tore in dieser Saison erzielen. Damit hat man die meisten erzielten Tore, von allen Teams in der zweiten Tabellenhälfte. Nach wie vor nicht zur Verfügung stehen werden die beiden Langzeitverletzten Schmelzer und Zagadou. Die Offensive ist komplett. Auch Jadon Sancho ist mit von der Partie. Der 20-jährige Engländer wird nach wie vor von Manchester United umworben. Das letzte Angebot von den Red Devils lag bei 91 Millionen Pfund, Dortmund will aber nicht weniger als 108 Millionen…

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

07.11 Bayern München (BL) H 2:3
04.11 Club Brügge (CL) A 3:0
31.10 Arminia Bielefeld (BL) A 2:0
28.10 Zenit St. Petersburg (CL) H 2:0
24.10 Schalke 04 (BL) H 3:0

 


 

Zahlen und Fakten zu Hertha Berlin – Borussia Dortmund

  • 66 Bundesliga Duelle gab es bereits – 30 konnte Dortmund gewinnen
  • Hertha konnte von aktuell sieben Punkten nur einen in der Heimat holen
  • Dortmund hat in sieben Spielen nur fünf Tore kassiert
  • In vier der letzten fünf Spiele konnten beide Teams treffen

 
Hertha Berlin Dortmund Angebote Wetten
 
Bundesliga 2020/21, 8. Spieltag
Hertha BSC Berlin – Borussia Dortmund
21.November 2020, 20:30
Olympiastadion, Berlin
 
TV-Übertragung Hertha BSC Berlin– Borussia Dortmund: Wo kann ich das Bundesliga Spiel live sehen?
DAZN
 

Quotenvergleich für Hertha Berlin – Dortmund Wetten

Natürlich geht Dortmund als Favorit in dieses Spiel. Doch in der Fremde tun sich die Schwarz-Gelben immer schwerer als in der Heimat. Auch wenn man erst zwei Niederlagen zu Buche stehen hat, eine davon geschah auswärts und dabei konnte man auch kein Tor erzielen. Ähnlich sieht es bei der Hertha in den Heimspielen aus. Was dieses Duell aber verspricht sind Tore. Wir sehen uns nun die Quoten der Buchmacher an.

Hertha Berlin – Borussia Dortmund 1 X 2
888sport logo 888sport Bonus 4.60 34.0 4.00 1.70 9.0
bet365 logo Bet365 Bonus 4.75 4.00 1.66
bwin logo Bwin Jokerwette 4.75 4.00 1.65
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 4.60 4.15 1.70
betago logo Betago Bonus 4.30 4.00 1.77
tipico logo Tipico Bonus 4.70 4.00 1.68
sky bet logo Skybet Bonus 4.40 3.90 1.72
Tipster Logo Tipster Bonus 4.50 4.10 1.70
betsson logo Betsson Bonus 4.75 4.20 1.70

Wettquoten Stand: 19. November 2020, 12:30 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Spezialangebote für Hertha Berlin – Borussia Dortmund

 

888sport Quotenboost: 34.0 auf Sieg Hertha oder 9.0 auf Sieg Dortmund

Die perfekte Aktion für dieses Spiel gibt es beim Buchmacher 888sport. Neben der erhöhten Quote haben Sie als Neukunde auch auf den 888sport Willkommensbonus Anspruch. Bei einer Einzahlung von 100€, schenkt Ihnen 888sport nochmals 100€ extra. Genauere Details finden Sie in unserem Wettanbieter Bonus Vergleich.
 

Erhöhte Quoten 888sport Hertha Dortmund
© 888sport

 
Dies gilt es beim 888sport Quotenboost zu beachten

  • Maximaler Einsatz auf erhöhte Quoten liegt bei 5€
  • Wette muss vor dem Spielbeginn platziert werden
  • Cash-Out darf nicht betätigt werden
  • Gültig für Kunden aus Deutschland und Österreich

Haben Sie Ihre Wette mit erhöhter Quote gewonnen, so wird der Gewinn in Form von Gratiswetten Gutscheinen zu je maximal 20€ ausbezahlt. Diese sind sieben Tage gültig. Sollten Sie auch den 888sport Neukundenbonus in Anspruch nehmen wollen, achten Sie bitte darauf das Sie nicht mit Skrill oder Neteller einzahlen. Diese beiden Zahlungsmethoden qualifizieren sich leider nicht für den Erhalt des Bonus.

Beachten Sie die AGB und Aktionsbedingungen von 888sport.
 


 

888sport News Borussia Dortmund News Bundesliga News