Inter Mailand – SSC Napoli Wetten: Vorschau, Quoten und Betway Aktion

Christian
27.07.2020

Juventus Turin hat am 36. Spieltag mit einem 2:0 Heimsieg gegen Sampdoria Genua den neunten Meistertitel in Folge eingefahren. Cristiano Ronaldo und Federico Bernadeschi erzielten die beiden Treffer und versetzten damit die Fans der Alten Dame in Ekstase. Hinter dem Rekordmeister tummeln sich mit Inter Mailand, Atalanta Bergamo und Lazio Rom gleich drei Mannschaften, die nur durch einen Zähler getrennt sind und die Saison 2019/20 als Vizemeister beenden wollen. Alle drei Vereine können das Unterfangen jedoch relativ entspannt angehen, sind sie doch bereits für die kommende Champions League Saison qualifiziert.

Dennoch ist beim Duell zwischen Inter Mailand und SSC Napoli am 28. Juli 2020 um 21:45 Uhr wenig Entspannung zu erwarten. Auch wenn es für die Süditaliener nach dem Sieg bei der Coppa Italia ebenfalls nur noch um wenig geht und die Teilnahme an der Europa League Gruppenphase bereits fixiert ist. Sportwetten Anbieter Betway überzeugt mit seiner “1. Tor gewinnt – wir zahlen aus“ Aktion zu diesem Spiel. Wetten Sie auf den Gewinner und wenn Ihre Wahl den ersten Treffer erzielt, hat Ihre Wette bereits gewonnen und die Gewinnausschüttung erfolgt. Egal, wie die Begegnung letztendlich endet.
 


 

Inter Mailand: Es hat nicht ganz gereicht

Es war ja nicht so, dass die Nerazzurri vollkommen chancenlos auf den Gewinn des Scudetto gewesen wären. Nach sechs Siegen zum Saisonstart gab es mit der Heimniederlage gegen Juventus Turin den ersten Dämpfer und den Rückfall auf den zweiten Rang. Eine weitere Siegesserie von fünf Spielen spülte Inter Mailand abermals an die Tabellenspitze. Die Mailänder blieben sogar 16 Matches ohne Niederlage, sechs Unentschieden waren jedoch zu viel, um den Platz an der Sonne behalten zu können. Just als nach einem Derbysieg der erste Tabellenrang noch einmal erobert wurde, setzte es bei Lazio Rom eine Pleite.

Der Restart der Serie A verlief mit einem 3:3 im Heimspiel gegen US Sassuolo nicht optimal. Seither wurden zwar fünf Begegnungen gewonnen, aber auch immer wieder unnötig Punkte verschenkt. Nun geht es für den achtzehnfachen italienischen Meister zumindest noch um den zweiten Endrang. Dafür wäre ein voller Erfolg gegen SSC Napoli nötig.

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

25.07. FC Genua (Serie A) A 3:0
22.07. AC Florenz (Serie A) H 0:0
19.07. AS Rom (Serie A) A 2:2
16.07. SPAL (Serie A) A 4:0
13.07. FC Turin (Serie A) H 3:1

 

SSC Napoli: Pokalsieger und der fünfte Rang ist noch möglich

In der Meisterschaft ist es für den zweifachen Meister nicht gut verlaufen. Nach vier zweiten und zwei dritten Plätzen in den letzten sechs Jahren sollte der Scudetto in Angriff genommen werden. Dafür wurde auch kräftig in die Mannschaft investiert. Doch der Erfolg sollte sich nicht einstellen. Ganz im Gegenteil. Neun sieglose Spiele wurden Trainer Carlos Ancelotti zum Verhängnis – auch wenn der 61-Jährige mit einem abschließenden 4:0 Erfolg gegen KRC Genk die Neapolitaner in das Achtelfinale der Champions League geführt hatte.

Als sein Nachfolger wurde Gennaro Gattuso präsentiert und im Winter für Transfers abermals tief ins Portemonnaie gegriffen. Dennoch ging es unter dem 42-Jährigen zunächst einmal weiter bergab. Der elfte Tabellenrang sollte den Tiefpunkt in dieser Spielzeit darstellen, doch allmählich begann sich der Trainerwechsel auszuzahlen. Vor allem der Gewinn der Coppa Italia ist herauszustreichen. Nach einem 1:1 im Hinspiel gegen FC Barcelona ist auch in der Champions League noch alles möglich. Mit zwei Siegen in der Serie A könnte vielleicht der Sprung auf den fünften Platz gelingen. Dafür sind allerdings drei Punkte bei Inter Mailand Pflicht.

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

25.07. US Sassuolo (Serie A) H 2:0
22.07. Parma Calcio (Serie A) A 1:2
19.07. Udinese Calcio (Serie A) H 2:1
15.07. FC Bologna (Serie A) A 1:1
12.07. AC Milan (Serie A) H 2:2

 

Zahlen und Fakten zu Inter Mailand –SSC Napoli

  • Von 158 Begegnungen hat Inter 68 gewonnen, 49 verloren und in 41 Spielen wurden die Punkte geteilt
  • In der Hinrunde hat Inter mit 3:1 gewonnen
  • Dafür hat sich Napoli im Halbfinale der Coppa Italia revanchiert (0:1, 1:1)
  • Das Trainerduell Antonio Conte – Gennaro Gattuso ist ausgeglichen: 1/1/1

 
Serie A, 37. Spieltag
Inter Mailand – SSC Napoli
28. Juli 2020, 21:45 Uhr
Giuseppe Meazza Stadion (ohne Zuschauer), Mailand
 
TV Übertragung Inter Mailand – SSC Napoli: Wo kann ich das Spiel der Serie A live sehen?
DAZN
 

Quotenvergleich für Inter Mailand – SSC Napoli Wetten

Bereits dreimal sind Inter Mailand und SSC Napoli aufeinandergetroffen. Am 18. Spieltag der Serie A war beim 3:1 Erfolg Inter Mailand Stürmer Romelu Lukaku mit zwei Treffern Mann des Spiels. In der Coppa Italia sorgte Fabian Ruiz mit seinem Goldtor für einen Auswärtserfolg der Neapolitaner. Im Rückspiel war zwar Christian Eriksen bereits in der zweiten Minute per Freistoß für die Mailänder erfolgreich, Dries Mertens egalisierte jedoch die Führung noch vor der Pause.

Bei den Wettquoten lässt sich eine Tendenz in Richtung Heimsieg herauslesen. Doch Napoli hat die letzte Begegnung gewonnen. Inter Mailand kann aus eigener Kraft Vizemeister werden, benötigt dafür aber einen Erfolg. Da SSC Napoli bereits den Pokalsieg in der Tasche hat, können die Kampanier ohne großen Druck aufspielen.
 

Inter Mailand – SSC Napoli 1 X 2
betway logo Betway Bonus 2.05 3.60 3.50
888sport logo 888sport Bonus 2.02 3.65 3.40
betvictor logo BetVictor Bonus 2.00 3.60 3.75
unibet logo Unibet Bonus 2.04 3.70 3.45
bwin logo Bwin Bonus 2.05 3.60 3.40
bet365 logo Bet365 Bonus 2.05 3.75 3.40
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 2.05 3.75 3.50
betano logo Betano Bonus 2.05 3.70 3.55
bet at home logo Bet at home Bonus 2.00 3.60 3.40
betfair logo Betfair Bonus 2.00 3.75 3.50
mybet logo Mybet Bonus 2.05 3.75 3.50
Tipico Bonus 2.05 3.70 3.40
Tipster Logo Tipster Bonus 2.10 3.70 3.50

Wettquoten Stand: 27. Juli 2020, 13:10 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Spezialangebote für Inter Mailand – SSC Napoli Wetten

 

Betway: 1. Tor gewinnt Ihre Wette

Der erste Treffer in einem Spiel ist häufig bereits die halbe Miete für einen Sieg. Doch nicht immer bedeutet der erste Torjubel auch einen vollen Erfolg. Das kann Ihnen bei der Betway 1. Tor Aktion egal sein. Schießt Ihre Mannschaft das 1:0, dreht nicht nur der Torschütze, sondern auch Sie zum Jubel ab. Denn Ihre Wette hat bereits gewonnen, auch wenn Ihre Wahl das Match gar nicht gewinnen sollte. Im besten Fall erfolgt die Gewinnausschüttung bereits zehn Minuten nach dem ersten Tor, es kann aber bis zu 24 Stunden dauern.

Partizipieren können alle Wettkunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Liechtenstein oder Luxemburg. Sie haben noch keinen Account? Dann beraten wir Sie auf unserer Wettbonus Vergleich Seite. Dort finden Sie auch den Betway Neukundenbonus.
 

Betway 1. Tor gewinnt wir zahlen aus Aktion wetten
© Betway

 
Hinweise zur Betway 1. Tor Aktion

  • Platzieren Sie maximal 20€ Echt- oder Bonusgeld auf den Gewinner des Spiels (Wettmarkt 1 oder 2)
  • Tippen Sie mit einer Einzelwette auf die Begegnung Inter Mailand – SSC Napoli am 28. Juli 2020
  • Die Wettabgabe muss vor dem Anpfiff erfolgen
  • Eine vorzeitige Auswertung Ihrer Wette (Cash Out) ist nicht gestattet
  • Die Gutschrift Ihres Gewinns erfolgt in Cash

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betway.
 


 

Betway News